+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: S51 springt trotz Sprit und Funke nicht an


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    11

    Standard S51 springt trotz Sprit und Funke nicht an

    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meiner Simson. Ich habe den Motor überhohlen lassen, gestern wieder eingebaut, doch sie will einfach nicht angehn

    Zündfunke ist da und Sprit kommt auch an (Zündkerze, Kerzenstecker und Vergaser sind nagel neu). Doch Sie kommt kein bisschen, keine einzige Zündung.

    Ich hab das Gefühl, dass sie keine Kompression aufbaut. Ich kann sie trotz eingeschraubter Kerze von Hand durchkicken und sie im ersten Gang durch die Gegend schieben. Mit ausgeschraubter Kerze geht kicken und schieben ein wenig leichter, aber nicht sonderlich viel.

    Hat der Motorbauer einen Fehler gemacht, oder kann es noch wo anders dran liegen?

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    das stimmt was nicht, ist der Kopf richtig angezogen ??

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    habe die schrauben am kopf nachgezogen, bzw. es versucht und sie waren für meinen geschmack fest (weiß grad nicht wie viel Nm die bekommen, doch ich wollte sie auch nicht abreißen

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey Mullibert,

    WUrde der Motor von einer Werkstatt regeneriert (was wurde dabei alles gemacht?)?
    mal was ganz anderes... Ist die Kupplung korrekt eingestellt, d.h. trennt sie möglichweise dauerhaft, weil sie zu stramm eingestellt ist?

    Gruß Hauptstadt-Schwalbe
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    Motor wurde von RZT regeneriert.
    Folgende Dinge wurden durchgeführt:
    -KW-getauscht
    -Zylinder geschliffen und neuer Kolben verbaut
    -Kopf an die neue Zylindergröße/Kolbengröße angepasst (Quetschkante)
    -Dichtungen und Lager getauscht

    Die Kupplung trennt für meinen Geschmack eher zu wenig, da sie sich mit eingelegtem Gang aber gezogener Kupplung immer noch deutlich schwerer schieben lässt, als im Leerlauf

    Noch zur Erweiterung:

    Es ist eine Vape verbaut und als Widerstand von Kerzenelektrode bis Motormasse habe ich rund 6,6k Ohm.

    Wenn ich den Kerzenstecker beim Kicken anfasse, bekomme ich leicht eine gewischt.
    Geändert von Mullibert (08.04.2013 um 20:14 Uhr)

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2012
    Ort
    Meppen
    Beiträge
    111

    Standard

    Ich hatte in der vargangenen Saison dasselbe Problem: Bei mir war´s der Simmering vom Kurbelwellengehäuse. Der ist nämlich genauso groß wie der im Kupplungsdeckel, bis auf den Innendurchmesser (der ist zwar nur 2mm kleiner, aber die reichen, um keine Kompression zu bekommen).

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    ist das der, der unter der Grundplatte der Zündung sitzt?

    Und wenn der nicht passt, wird sich dort dann Kraftstoff gesammelt haben?

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hmm... also bevor Du da die Wedis wechselst, würde ich lieber noch mal beim Händler reklamieren... Die sollten bei einer Regeneration ohnehin schon mitgewechselt worden sein...

    Könntest ja mal die Kompression messen...
    Ansonsten den zzp schon geprüft?
    Ggf auch noch mal ne kleine Durchsicht machen, also Benzinzufuhr (spritdurchflussmenge messen...), ansaugtrakt uberprufen (luftfilter + Auspuff frei?)

    Gruß Hauptstadt-Schwalbe
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    Beim Händler ruf ich nachher an, mal schauen was der sagt.

    ZZP soll eingestellt sein, würde ich nochmal prüfen, auspuff ist neu, spritt kommt im zylinder an (kerze rieht deutlich nach sprit und ist nass, aber funkt halt wenn ich sie gegen den zylinderkopf halte.)
    Vergaser ist halt auch neu

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Wie gesagt... ruhig noch mal nachprüfen...Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser :-) also ruhig auch mal den neuen Gaser durchpusten und die Einstellungen prüfen...

    Kompressionsmessung wäre mal interessant, um Fehler an der neuen Garnitur auszuschließen.

    Gruß Hauptstadt-Schwalbe
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    so heute nochmal am Möp gewesen.

    Ich habe mal den rechten Deckel abgenommen. an der Grundplatte oder dahinter war kein Sprit.
    Dann versucht, mit der Hand über das Schwungrad den Motor zu drehen (mit eingeschraubter Zündkerze).
    Dies ging leider sehr leicht, konnte ich fast mit einem Finger durchdrehen

    Kompressionmesser habe ich leider nicht, ich versuch mir morgen mal einen zu leihen. Ich habe dann das Zündkerzenloch mit meinem Finger verschlossen. Dies ging ohne Probleme. ich habe zwar einen gewissen druck gespürt, doch gefühlt war das "ansaugen" meine Fingers stärker

    mit RZT gesprochen, die konnten es sich nicht erklären und ich soll mich morgen nochmal melden.

    Was mir dann noch auffiel. mein Vergaser hat sprit durch die Deckel-Dichtung gedrückt. Ist dies ein Zeichen, dass zusätzlich noch mein Schwimmerventil nicht das macht was es soll?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51 B2-4 springt trotz Funke nicht an!
    Von Tony_C im Forum Technik und Simson
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 15:55
  2. Funke da - Sprit da, springt nicht an
    Von Johnny-Cash im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 09:06
  3. Springt nicht an trotz zündfunke und sprit
    Von Dos im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 14:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.