+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: S51 springt warm nicht an


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.04.2008
    Beiträge
    15

    Standard S51 springt warm nicht an

    Hallo,

    Ich hab ne S51 2-4B und einen Fehler den ich nicht weg bekomme -.-
    Wenn ich sie morgens anschmeiße oder nach einer längeren Zeit springt sie nach dem ersten Kick an und läuft tadellos. Nach 6 km muss ich schon Angst haben das sie an ner Ampel aus geht wenn ich nicht ab und zu den Gaszug ein wenig betätige... ja man könnte das Standgas erhöhen, aber ich glaube das die Drehzahl im Lehrlauf dann zu hoch ist. So nun zum eigentlich Problem: Sobald sie dann aus ist, springt sie nicht mehr an. Den Kickstartet kann ich betätigen wie ich will, da passiert nichts. Hab ein wenig Sprit aus dem Vergaser gelassen, hilft auch nicht. Kerze rausgedreht... Kerze ist rehbraun, trocken und Funke ist auch da. Hab dann noch versuch mit der Gemischschraube was zu bewirken hat sich aber nicht wirklich was bei getan,... nach ca. 15 min ruhe und "abkühlzeit" geht sie dann wieder an -.-

    Hat jemand ne Idee woran es noch liegen kann?

    grüße Gargoyl

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Hallo Gargoyl,

    den ersten Teil der Fehler haben wir an einer S50 gerade beseitigt.

    Es war der Zündkerzenstecker.

    Für den zweiten Teil steht der Versuch mit einer anderen Zündspule noch aus.

    Ansonsten sind auch der Unterbrecher, der Kondensator und die Zündkerze zu den üblichen Verdächtigen zu zählen.

    Peter

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.04.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    Danke,
    hmm also den Zündkerzenstecker könnte ich wechseln, da hab ich noch einen.
    Allerdings gibt es mit dme Zündkondensator ein Problem,.. der befindet sich bei der B2-4 im Steuerteil also den kann man nicht einzeln austauschen,.. gibs da möglichkeiten das irgentwie anders zu testen?

    * was ich noch sagen wollte, wenn es die Zündspule oder der Kondensator wäre, dann dürfe die Zündkerze doch keine Funken geben oder?

    grüße Gargoyl

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Hi,

    hast halb recht. :wink:

    Bei der B2-4 gibt es keinen Kondensator, sondern ein Steuerteil.

    Wenn Du einen Zündfunken hast, wenn sie wegen Wärme nicht anspringen will, dann sollte es nicht DAS Wärmeproblem sein.

    Aber Kerze, Stecker und/oder Zündspule bleiben immer noch.
    Den Kerzenstecker kannst du vorübergehend auch durch eine einfache Ösenschraube ersetzen, die Du mit einer Scheibe und einem Mütterchen auf der Kerze befestigst.

    Peter

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.04.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    hmm,

    also das mit dem Unterbrecher würde ich noch verstehen aber was die Kerze, den Stecke rund die Zündspule angeht... man dürfte doch dann eigentlich garkeine Funken sehen wenn eines der Teile defekt ist oder? also ich hab die Kerze ja im warmen Zustand rausgeschraubt und dann in den Stecker reingepackt, den Kickstartet betätigt... also so weit ich es sagen kann sah es nicht nach einem zündaussetzer aus.

    Ich kenn mich in der Motor- und Zündtechnik nicht gut aus, ich lasse mir gerne was erklären ^^

    grüße

    Gargoyl

  6. #6
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Wenn die Kerze "draußen" funkt, muss sie "drinnen" nicht unbedingt funken. Im Zylinder sind halt andere Verhältnisse, höherer Druck, höhere Temperatur, Benzin-Gas-Gemisch etc. Da ist wohl etwas mehr Zündspannung nötig als an der frischen Luft.

    Müsste man eigentlich mal mit einem Oszilloskop messen. Zündspannung "draußen" und drinnen bei unterschiedlichen Drehzahlen und vielleicht auch mal unter Last. Würde mich persönlich mal interessieren. Und das Messequipment könnte ich besorgen. Dann könnte man eventuell Aussagen machen wie: Wenn der Funke im Freien sounso lang ist, reicht die Zündspannung in jedem Fall um auch "drinnen" zu funktionieren.

    Mal sehen...

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von gargoyl
    man dürfte doch dann eigentlich garkeine Funken sehen wenn eines der Teile defekt ist oder?
    Wenn du uns eine Liste schreiben könntest was defekte Teile denn noch genau tun und nicht tun wären viele im Forum hier froh :wink:

    Leider gibts da keine Regeln.

    Beim E Zündung würde ich noch die Ladespule der Zündung und den Geber mit ins Boot holen.

    Also Kerze --> Stecker --> Kabel --> Zündspule --> Ladespule --> Geber

    NEn eSteuergerät zum testen wäre auch nicht schlecht.

    Bzw schau mal nach der Masseverbindung : Motor --> Steuergeröt --> >Zündspule. die muß vorhanden und blank sein

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.04.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    So,

    nach langer Zeit habe ich endlich mal Zeit gefunden mich mal wieder ein wenig um meine Simson zu kümmern,...
    Hab mir das Ganze noch einmal angeschaut, Zündgerze gewechselt Zündkerzenstecker überprüft,... Das gänze hört sich nun auch schon besser an als vorher allerdings ist mir ein extremer Leistungsverlust aufgefallen. Die Simme fährt auf einmal nur noch 55 und aber und zu gibs dann Zündaussetzer,...

    Gibt es zufällig ein paar Leute im Raum Mettmann / Haan die sich gut damit auskennen und evtl sogar mal drüber schaun könnten?

    Ich werkel schon ziemlich lange an der Simme rum und muss zugeben das sie nie wirklich zuverlässig war und ich wohl damals viel zu viel dafür bezahlt habe,.. Naja mich würds halt freuen wenn ich damit endlich mal ein paar hunder km fahren könnte ohne andauernd befürchten zu müssen das sie ausgeht -.-

    Grüße Gargoyl

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor springt warm nicht mehr an: normal oder nicht?
    Von Eduard im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 18:35
  2. Motor springt warm nicht an
    Von CjTower im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2004, 14:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.