+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: S51 Stottert


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von tomtom
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Horstwalde
    Beiträge
    97

    Standard

    hi.
    hab folgendes problem:
    mein S51 stottert beim fahren. im leerlauf und mit gezogener kuplung läuft er wunderbar. aber sowie ick nen gang einlege und die kuplung los gelassen habe stottert er nur noch.
    kerzenabstand is 0,4mm
    vergaser is 16N1-11 (fals das was hilft)
    liegst am vergaser oder an der zündung?
    und an was genau
    vergaser: düsen, nadel, leerlaufluftschraube
    zündung: grundplatte, unterbrecher, zündzeitpunkt
    mfg tomtom

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Also auf die Zündung würd ich das nicht schieben. Irgendwie kenn ich die Symptome von nem versifften Auspuff. Da würd ich als erstes mal schauen.

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    Auspuff ist wahr. meistens nur der Endschalldämpfer. Ich würde auch mal die Simmerringe überprüfen. frag keiner wies geht aber mein rechter ist rausgerutscht. Ansonsten vergaser einstellung mal checken.

    mfg

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von tomtom
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Horstwalde
    Beiträge
    97

    Standard

    vegaser hab ick schon eingestellt.
    auspuff is sauber. entschalldämpfer is nichmal vorhanden.
    die simmerringe sind auch noch fast neu. der auf der rechten seite is i.o. müsst ick höchstens mal öl ablassen und andere seite gucken
    mfg tomtom

  5. #5
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    Dann bau einen Endschalldämpfer rein. Hat schon seine Funktion das Ding. ist jetz vieleicht lauter. (find ich zwar abartig, aber wems gefällt) aber dir fehlt gegendruck. Wenns das nicht ist musst du dir vieleicht doch mal die Zündungt angucken aber ich denk es ist deswegen.

    mfg

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von tomtom
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Horstwalde
    Beiträge
    97

    Standard

    hatte erst nen schalldämpfer drin und damit is der bock auch nich gelaufen. und zu schwarzfahrerzeiten hatte ich nie nen schalldämpfer drin und ics auch gut gelaufen
    mfg tomtom

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von oldispezi
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Frankfurt / M.
    Beiträge
    936

    Standard

    Kerze sauber machen (auch innen am Keramikteil)oder neue rein

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von tomtom
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Horstwalde
    Beiträge
    97

    Standard

    kerze is ne neue drin.
    könnt es vieleicht am kerzenstecker liegen, dass der keinen richtigen kontakt hat?
    mfg tomtom

  9. #9
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Das mit dem Stecker würde ichmal ausschließen! Denn dann würde si ja im leerlauf auch stottern.
    Ich würde mal noch die vergasereinstellung ändern.
    Das stottern könnte nämlich auch an nem falsch eingestellten vergaser liegen.

    So far...FlyingStar


    PS: endschalldämpfer sollte trotzdem wieder rein!

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von tomtom
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Horstwalde
    Beiträge
    97

    Standard

    so,
    vergser is ok
    zündung is ok
    schaldämpfer is drin
    ABER
    dei scheiß karre stottert immeroch
    tomtom

  11. #11
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Nana, nich gleich böse werden. das nimmt sie dir noch krumm und dann geht nix mehr.
    Probier mal ne neue kerze (bzw. ne andere).
    Hassu ma den krümmer angeguggt ob da alles frei und sauber ist?
    Und auch mal den luftfilter reinigen!
    dann alles wieder zma basteln und nochma melden!

    Viel Erfolg!

    So far...FlyingStar

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von tomtom
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Horstwalde
    Beiträge
    97

    Standard

    hab sogar schon n komplett anderen auspuff inklusive krümmer dran gehabt und dat war nur wirklich frei.
    luftfilter hab ich auch erst sauber gemacht und mitlerweile auch nen neueren drin. und zum testen obs daran liegt auch mal ohne gefahren hat leida auch nich viel gebracht.
    hab 2 nagel neue kerzen probiert beide jeweil mit 0,4 und 0,3mm abstand
    so, und nu?
    der langsam verszwiefelde tomtom

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    @tomtom

    Hoffen wir mal, dass der Vergaser und die Zündung nicht okay sind,
    sonst kommen nur noch der Auspuff und -was weit übler ist- der Motor in Betracht.

    Beim Vergaser kann unter anderem
    -die Hauptdüse verstopft sein
    -die Kraftstoffzufuhr mangelhaft sein
    -der Schwimmerstand nicht korrekt sein
    -der Anschlußflansch unddicht sein

    und bei der Zündanlage
    -kann der Zündfunke zu schwach sein
    -die Zündung verstellt sein und
    -der Unterbrecher verschlissen sein.

    Gruß Alfred

    p.s.: Habe in der virtuellen Reperaturanleitung gefunden.

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von tomtom
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Horstwalde
    Beiträge
    97

    Standard

    erstmal danke an euch alle für die tipps.
    so nun mal überlegen.
    -hauptdüse ist blitze blank
    -kraftstoffzufur mangelhaft kommt nur der bezinhahn in frage
    also punkt 1
    -schwimmerstand wird ja nich bei 3 vergasern falsch sein
    -anschlussflansch is auch ok

    -Zündung werd ick morgen nochmal komplett neu einstellen und zufor
    den unterbrecher kontrolieren

    -dann kommen noch die simmerringe in frage oder ein kolbenring is
    gebrochen

    hab ich morgen ja noch viel zu tun (benzinhahn, zündung, kolben-,
    simmerringe)
    nagut dann meld ich mich morgen nochmal
    mfg tomtom

  15. #15
    Glühbirnenwechsler Avatar von tomtom
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Horstwalde
    Beiträge
    97

    Standard

    hab heute alles durchprobiert und die simme stottert immer noch.
    das einzige was noch übrig is sind die simmerringe.
    die sind aber auch erst ca n 3/4 jahr alt.
    würde es sich empfehlen erstmal zu gucken nen anderen moto einzubauen oder hab ihr noch irgendwelche anderen vorschläge?
    mfg tomtom

  16. #16
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    hast du den Punkt schwacher Zündfunke also Zündspule auch probiert ?? primäre und sekundäre ?? Der Zylinder inkl. Kolben scheint noch in Ordnung zu sein. Dann guck mal nach den Simmerringen.

    nur so am Rande: Deine Frage oben klingt ziemlich so als ob du die Kupplung einfach zu schnell kommen lässt. also langsam anfahren aber ich denk mal das du das schon richtig machen wirst wollte nur mal erwähnt haben das es so klingt

    mfg

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe stottert, fährt, stottert, fährt, bleibt stehn
    Von 0815 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 23:57
  2. s51 1-3b stottert
    Von zero im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 16:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.