+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: S51 Stottert nach regenerierung wenn sie warm ist


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tony_C
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    52

    Standard S51 Stottert nach regenerierung wenn sie warm ist

    Hallo Leute,

    ich beschreibe euch mal schnell mein Problem:
    Meine S51 B2-4 hatte einen Kurbelwellenschaden, also war der Motor bei meinem Händler
    und er hat ihn komplett neu gemacht. Er hat seine Arbeit auch echt super gemacht, aber meine Simme stottert seit je her wenn sie warm ist bei hohen Drehzahlen und fährt nur ca 55km/h. Wenn sie kalt ist läuft sie wunderbar
    Mir ist schon einiges in den Sinn gekommen was es sein könnte also bin ich folgende Dinge mal durch gegangen:
    Vergaser
    Zündung
    Kette.
    Am Vergaser habe ich nichts geändert, denn vorher lief sie ja auch einwandfrei, also fällt der weg. Zündung: Es ist eine Elektronik Zündung, also gibt es da ja nichts großartig einzustellen bis auf die Markierungen, also fällt die auch weg. Bei der Kette dachte ich erst sie sei zu sehr gespannt, ich habe sie etwas gelockert, also wäre das auch erledigt, aber der fehler nicht gefunden.

    Jetzt ist mir mal in den Sinn gekommen, daß ich die Kupplung falsch eingestellt haben könnte, also bin ich runter und hab sie "auf die schnelle" mal provisorisch nachgestellt, bzw. sie versucht richtig einzustellen, und siehe da sie läuft schon besser. Vorher hat sie wenn sie warm war bei 55 km/h angefangen zu stottern und jetzt macht sie es zwar immernoch, aber erst bei ca. 62 km/h.

    Lange Rede, kurzer Sinn. Kann es daran liegen dass die Kupplung falsch eingestellt war?
    Sie kam auch erst extrem spät. ich werde morgen nochmal schauen, daß ich sie mit Hilfe meines schlauen Heftchens richtig einstelle, aber ich kann mir nicht so recht vorstellen, warum, weshalb wieso es daran gelegen hat, wißt ihr da vllt was?

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    was hat die kette mit dem stottern zu tun? höchstens wenn da ne hülse fehlt klappert es!

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tony_C
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    52

    Standard

    Ja ich ging davon aus, weil die Kette viel zu stram war

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Zitat Zitat von Tony_C Beitrag anzeigen
    meine Simme stottert seit je her wenn sie warm ist bei hohen Drehzahlen
    ....
    Am Vergaser habe ich nichts geändert, denn vorher lief sie ja auch einwandfrei, also fällt der weg.
    Der Motor wurde gemacht, neue Wedis, hoffentlich keine Nebenluft mehr.
    Vielleicht läuft er jetzt zu fett oder es gibt ein Problem mit der Spritversorgung. Beides mag der Motor nicht.

    Lies mal im Wiki.

    Peter

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tony_C
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    52

    Standard

    Ich weiß das alles neu ist, da der Händler bei mir in der nähe ist und ich daneben stand, als er zusammen gebaut wurde, aber das habe ich auch erst vermutet. Nur komisch das es jetzt nach dem "einstellen" der kupplung halbwegs besser läuft. Ich stell sie morgen mal richtig ein und dann mal schauen, weil sie wie gesagt extrem spät gekommen ist die Frage ist nur, ob das ein Grund dafür wäre?

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Wenn das Stottern mechanische Ursachen hat, dann ist die Kupplung zu den Verdächtigen zu zählen.

    Peter

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tony_C
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    52

    Standard

    Ja gut möglich, denn ich habe ein komisches schleif Geräusch und wenn ich die
    Kupplung ziehe wird es stärker bzw lauter.

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tony_C
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    52

    Standard

    So also ich habe die Kupplung eingestellt, so wie sie eingestellt werden soll. Allerdings habe ich das gefühl, sie schleift dauerhaft, weil ich ein komisches schleif geräusch höre, daß beim Ziehen der Kupplung lauter wird und die kupplung kommt erst extrem spät, kann es sein, daß sie vllt platt ist? Achja, kann es vllt auch am falschen Öl liegen? Ich hab im Moment 75W90 drin, das ist allerdings vollsynthetisch und nicht wie das SAE80, mineralisch?

  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Das Öl ist für Simson nicht zu gebrauchen , mit dem Öl rutscht die Kupplung ,
    das stottern bei warmen Motor wird der Vergaser sein , der wird wohl zu fett laufen wie Peter schon sagte , ausserdem muss ein regenerierter Motor eingefahren werden
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tony_C
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    52

    Standard

    Okay, dann werd ich das Öl wieder wechseln. Vergaser hab ich eig. ausgeschloßen, da ich an dem nichts geändert hab und den Motor habe ich eingefahren, er ist mittlerweile schon 800 km drin, aber das komische ist: Ich mach sie an, wenn der motor kalt ist, da rutscht der kickstarter ständig durch, dann fahr ich ne weile da zuckt sie nicht und läuft einwandfrei auch im warmen Zustand, dann stall ich sie ab und geh schnell mal zur Bank oder so, mach sie wieder an und dann fängt sie an zu zucken. Ich werde demnächst mal die Reibbeläge tauschen.

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.05.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    19

    Standard

    Hier mal ein Zitat von der SimsonKlinik zum Thema Motor Einfahren:

    Nicht zu viel Leistung dem Motor abverlangen! Wichtig: -in mittleren Drehzahlen hochschalten.
    Die Höchstgeschwindigkeit von 45km/h die ersten 80km beibehalten, danach ca. 45-55km/h kurzzeitig.

    Ab 350-500km kann die Leistung langsam gesteigert werden, ab 500km ist der Motor Drehzahlfest.

    Hiernach immer noch bis 1000km den Motor etwas schonen.

    Sie werden merken der Motor gewinnt spürbar an Kraft zum Ende der Einfahrzeit und hält dann ohne Bedenken sehr, sehr, sehr viele Jahre.

    Quelle: Motor Einfahren - SimsonKlinik

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tony_C
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    52

    Standard

    So, Kupplung ist gemacht, allerdings schleift sie immernoch und kommt extrem spät. Eingestellt hab ich sie der Hebel steht um 90° zum Motorblock. Die alten Lammellen sahen nicht gut aus, waren blau angelaufen. Was könnte es denn noch sein? Ich hätte evtl noch auf die Anlaufscheibe hinter der Kupplung getippt? Achja Öl ist Mittlerweile auch gewechselt

  13. #13
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    655

    Standard

    Die 90 Grad sind gut, aber wenn sie dann rutscht oder noch nicht gut genug trennt, helfen die 90 Grad auch nichts. Stell sie so ein, dass du bei eingelegtem Gang und gezogener Kupplung mit der Fußspitze das hintere Rad anhalten kannst.

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tony_C
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    52

    Standard

    So Ich war nochmal bei meinem Händler. Die Zündung war etwas verstellt
    Und wie ich vermutet hatte hat die Kupplung zu viel Spiel also
    Ne andere anlaufschwibe drunter und dann war's das hoffentlich

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schwalbe stottert wenn sie warm ist
    Von -simosn-Schwalbe- im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 15:06
  2. SR 50 stottert wenn er warm wird
    Von Enrico_NRW im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 20:55
  3. Motor stottert ein bisschen wenn warm
    Von Crypt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2004, 00:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.