+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: S51 Unterbrecherzündung an S50-Motor


  1. #1
    Flugschüler Avatar von bernie
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    451

    Standard S51 Unterbrecherzündung an S50-Motor

    Hallo Nest,

    kann ich eine S51 Unterbrecherzündung an einem S50-Motor betreiben?

    In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass ich dann das Polrad einer S50 nehmen muss. Das verstehe ich nicht, weil ja der Unterbrecher wo anders ist. Also muss ich doch auch die entsprechende Schwungmasse dazu nehmen.

  2. #2
    Flugschüler Avatar von bernie
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    451

    Standard

    huhu, hat das denn noch nie jemand gemacht? :-)

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Gemacht hab ich's nicht.
    Aber wenn Du eine andere Grundplatte nimmst, dann musst Du auch das dazu gehörige Polrad nehmen, sowie ggf. die Ladeanlage, ELBA, Scheinwerfer etc.

    Peter

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Du mußt, wie @Zschopower schon schrieb, das Polrad vom das zur Grundplatte gehört nehmen.
    Das von der S50 zu nehmen funktioniert nicht, da der Nockenberg ganz woanders ist, das hast du richtig erkannt.

    mfg Gert

  5. #5
    Flugschüler Avatar von bernie
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    451

    Standard

    Okay, danke erstmal, dass ihr geschrieben habt.
    Komisch ist, dass es wie gesagt in einem anderen Forum so stand, dass man die vom S50 nehmen soll, also die Schwungscheibe. Und dann hat der Threadsteller geantwortet, dass es dann auf Anhieb funktioniert hat. Das wiederspricht zwar jeder Logik aber ich muss es mal probieren, denn das S50 springt einfach nicht an, mit verschiedenen Vergasern und trotz vorhandenem Funken.

    Meine Frage ist jetzt, die Scheibe von SR 4-4 ist doch, abgesehen von den Löchern für das Lüfterrad, die gleiche wie vom S50 oder?

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Vielleicht hatte der Andere ja schon eine Zündung mit obenliegendem Unterbrecher in der S50.
    Habichtpolräder kannst du nicht nehmen,denn die haben den Unterbrecher auch unten.
    Du brauchst ein Polrad mit 8307.x,außer 8307.3
    Hinterhofbastler :-D

  7. #7
    Flugschüler Avatar von bernie
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    451

    Standard

    @tacharo: darum geht es ja gerade 'wink'

    Ich wollte jetzt aber wissen, ob man S50 Unterbrecher-Schwungscheibe und Habichtschwungscheibe untereinander tauschen kann, wenn man mal von den Löchern fürs Lüfterrad absieht.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Die Habicht-Schwungscheibe ist 8307.3-010, die für S50 8307.7-010. Tauschbarkeit ist fragwürdig, weil die .7 mit Spulenleistungen bis 31 Watt arbeitet, wo die .3 bekanntermaßen nur auf 25 Watt kommt. Ich tät's nicht.

    Für "die" 6V-Zündung der S51 gibt's auch zwei verschiedene Systeme, die 8307.8 und die 8307.10. Auch hier sind die Polräder NICHT austauschbar.

  9. #9
    Flugschüler Avatar von bernie
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    451

    Standard

    Das würde ja bedeuten, dass man auch kr51 1 nicht mit sr4 4 tauschen kann, weil 15w und 25w. ich habe aber im Habicht ne kr51 1 scheibe und die macht helleres Licht als die vom Habicht. Meinst du nicht, dass man das einfach über die Wicklungen der spule geregelt hat, zumindest innerhalb der Vogelserie?

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen

    Für "die" 6V-Zündung der S51 gibt's auch zwei verschiedene Systeme, die 8307.8 und die 8307.10. Auch hier sind die Polräder NICHT austauschbar.
    Und warum sollte man die nicht austauschen können?
    Beide Polräder sind für 6V.25W/21W
    Hinterhofbastler :-D

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von bernie Beitrag anzeigen
    Das würde ja bedeuten, dass man auch kr51 1 nicht mit sr4 4 tauschen kann, weil 15w und 25w. ich habe aber im Habicht ne kr51 1 scheibe und die macht helleres Licht als die vom Habicht. Meinst du nicht, dass man das einfach über die Wicklungen der spule geregelt hat, zumindest innerhalb der Vogelserie?
    die grupla in der 1er Schwalbe ist ja auch eine 8306. und da geht das Polrad der 8307.3 ausm SR4.

    Muss ja auch, weil da die Bremslicht/Ladespule gleich ist, beide gleiche Teilenummer und beide 18W. Ausserdem war die Kombination in der KR5/1S so vom Werk verbaut.

    @Tacharo

    Mechanisch mag das gehen, weil Nocken und Unterbrecher Position gleich.

    Allerdings gibt es da unterschiedliche Spulen für 8307.8 und 8307.10. Meist gekennzeichnet als "vor 85" und "nach 85". Die scheinen anders gewickelt zu sein. DA vermute ich den Unterschied (Unterschiedliche Wicklungszahl?!), warten wir mal ab, ob SP das begründen kann.

    MfG

    Tobias

  12. #12
    Flugschüler Avatar von bernie
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    451

    Standard

    So habe sie heute endlich zum laufen gebracht. Mit dem anderen Polrad wäre natürlich quatsch gewesen. Es lag an einem zu großen Unterbrecherabstand, der zu einem nicht einstellbaren ZZP gerführt hat. Danke für eure Tipps.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. MZ Unterbrecherzündung
    Von Küstenschwalbe im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 10:12
  2. 12 Volt Unterbrecherzündung ?!
    Von Jayjay im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 17:02
  3. Unterbrecherzündung KR51/2 Motor
    Von SimsonfanKarlsruhe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2003, 11:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.