+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Meine S51 :-) (Vorstellung + erste kleine Probleme)


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    8

    Standard Meine S51 :-) (Vorstellung + erste kleine Probleme)

    Hallo Zusammen,

    bin neu hier und wollte euch kurz mal meine Simson vorstellen.

    Meine Simson ist eine S51 (Baujahr 1986) und laut Tacho 32.000 auf dem Tacho (weis aber nicht ob es sich um den Original Tacho oder die Laufleistung handelt). Sie hat 6V und war vom Vorbesitzer Rot gestrichen worden.

    Laut Verkäufer ist sie überholt:

    "Der Lenker, Auspuffanlage, Batterie, Sitzbankbezug, Seitendeckelschloss, Blinkerhalter uvm. ist neu.
    Alle Kabel wuden überprüft oder ausgetauscht, Blinker, Hupe, Lichter, Lichthupe alles funktioniert. Reifen sind fast neu,Bremsen geht
    einwandfrei. Der Motor ist ein 50ccm 4 Gang Motor, der kein rauschen oder Klappern aufweißt.
    Sie Springt super an und hat einen Top durchzug.Kupplung Schleift nicht und lässt sich sauber betätigen"

    Ich habe Sie vor einer Woche gakauft, Tank (entrostet) und Seitendeckel lackiert (ist keine Orginalfarbe---diese war Rot oder Grün...konnte man nicht mehr genau erkennen ^^), Motoröl gewechselt, neue Zündherze verbaut, Luftfilter gereinigt...

    Bin seit dem kauf nur kurzstrecken von ca. 2 km gefahren, nach dem ich die obrigen arbeiten gemacht habe macht sie jedoch mucken... bin nach dem zusammenbau ca. 10 km gefahren und sobald ich stehen bleibe und kein Gas gebe geht sie aus...

    Ich dachte (weil ich den Vergaser nicht angefasst hatte) vielleicht zíeht der Vergaser nebenluft oder die Düsen sind dicht....also ans Vergaser ausbauen gemacht.....dann ist es passiert....habe gerade angefangen die zweite Mutter des Vergaserflasch am Zylinder loszuschrauben....habe ich schon zwei Stückchen Alu in den Händen... :motz: Gewinde am Zylinder ausgebrochen....... :motz:

    Naja der Verkäufer regaiert nicht auf meine Email (hatte gedacht es müsste jemanden auffallen der schon laut eigener Aussage ca. 30 Simson restauriert hat, dass der Flansch gebrochen ist....aber naja was solls, es gilt ja gekauft wie )....jetzt habe ich mir einen "Almot" Zylinder (ich weis schlechter als Original DDR Qualität) und einen neuen BVF 16-1 bestellt.

    Ich hoffe dass die Teile bis zum Wochenende kommen, damit ich meine Simson schnell wieder Fit bekomme.

    (***Für Tips und sonstige Anfregungen bin ich sehr dankbar***)


  2. #2
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Willkommen im Nest und Glückwunsch zur Simme.

    Die Nachbauzylinder sind gar nicht so schlecht.

    Vielleicht meldet sich der Vorbesitzer ja noch und bietet was an.

    Viel Glück

    Theo

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. vorstellung und erste problemschilderung
    Von bienentoeter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 20:04
  2. Meine erste webpage
    Von Willundkannnicht im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.12.2005, 19:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.