+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: S51 Zündung


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von simsonator
    Registriert seit
    29.10.2005
    Ort
    Uetersen
    Beiträge
    76

    Standard S51 Zündung

    Hallo liebe Leute.
    Ich habe gerade heute ein neues Bastelprojekt erstanden. Eine wunderschöne S51 -nur leider mir defekter Zündung. Soweit ich es überschlagsmässig beurteilen kann hat sie eine 12V-Anlage mit elektronischer Zündung. Gibt aber keinen Zündfunken. Der Vorbesitzer hat schon Kerzenstecker, Kabel, Zündspule und Elektronik getauscht -ohne Erfolg.
    Gibt´s irgendwo Unterlagen (Schaltpläne zur S51 zum runterladen?
    Aus dem Motor kommen 5 Adern hab ich gesehen. Gibt´s ne Meßvorschrift was man an welchen Adern im Stillstand/Betrieb an Widerstand/Spannung messen muß?
    Hat die E-Zündung einen Kondensator der defekt sein könnte?

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Scary
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    789

    Standard

    Das kann ich mit Sicherheit sagen: Nein, die E-Zündung hat keinen Kondensator. :wink:

    Gruss
    Nina

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Dann würde ich bei der E-Zündung auf den Geber tippen....

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von simsonator
    Registriert seit
    29.10.2005
    Ort
    Uetersen
    Beiträge
    76

    Standard

    Wie kann man den Geber denn durchmessen? Ist das quasi ein Schalter, der beim Drehen des Polrades Kontakt gegen Masse gibt oder ist das ne extra Spule die einen Spannungsimpuls an die Elektronik gibt?

    Wie komme ich eigentlich an die Geberplatte im Motor ran? Ich hab bisher nur Erfahrung mit dem Motor der KR51/1.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von OliverPB
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    387

    Standard

    HAllo,
    an die Grundplatte kommst du genauso wie bei der 51/1, Polrad ab und da ist sie. Der Geber sollte einen Widerstandswert von 14-16 Ohm haben.

    mfg
    Oliver aus PB

    www.simson-duo.com

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von simsonator
    Registriert seit
    29.10.2005
    Ort
    Uetersen
    Beiträge
    76

    Standard

    So Freunde, die Simme läuft!
    War garnicht die Zündung. Schöner blauer Funken war einwandfrei da. Lediglich die Batterie war total platt (0 Volt und nimmt kein Mikroampere mehr an Ladestrom auf) und der Vergaser war mit so n´em grünen Schlamm total verdreckt und verstopft. Gereinigt und nu läuft sie wie ne Biene! Nur die Leerlaufdrehzahl muß ich noch ein bischen korrigieren, da sie mir da ab und zu absäuft.
    Danke trotzdem für eure guten Tips!

    Der Thread kann also geschlossen werden.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51 Zündung Umbau (Unterbrecher Zündung auf Vape Zündung)
    Von simson racer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 12:50
  2. KR51/2: E-Zündung oder doch lieber U-Zündung?!
    Von wollvieh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 11:54
  3. Original-Zündung oder E-Zündung (12V)?
    Von Muschelmaurer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 20:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.