+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 28 von 28

Thema: S51B2-4 oder S51B2-4/1?


  1. #17
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Bei Fahrzeugen, die deutlich mehr als 20 Jahre alt sind, evtl. durch diverse Bastler- und Superoberspezialistenhände "betreut" wurden, ist alles möglich.

    Peter

  2. #18
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.01.2011
    Ort
    West Rügen
    Beiträge
    72

    Standard

    Ich meinte ja ob sowas vom Werk aus mangels vorhandener Abdeckkappen verbaut wurde.
    MfG Robert (oder SCHUI, wie ihr wollt)

  3. #19
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.01.2011
    Ort
    West Rügen
    Beiträge
    72

    Standard

    War der Übergang vom S51B2-4 zum S51B2-4/1 denn von ein Moped auf das nächste oder fließenden so daß beide noch eine Zeit lang parallel gebaut wurden?

    Stimmt es denn daß das S51B2-4/1 gleichzeitig mit dem S51Comfort in Serie ging?
    MfG Robert (oder SCHUI, wie ihr wollt)

  4. #20
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Im technischen Blatt aus der Betriebsanleitung (von der Moped-CD) habe ich folgendes zu den Unterschieden gefunden:
    S 51 B 2-4 : Sitzbank in Normalausführung, Spiegel links 120 mm Ø
    S 51 B 2-4/1 : Strukturierte Sitzbank, Faltenbälge, klappbarer Kickstarter,
    Spiegel links 120 mm Ø
    Dazu kommen dann noch die Plastikhandhebel

    Und die /1 kam etwas später als die "C".
    Die Teile,die an der "C" den Kunden sehr gefallen hatten,wurden an die B2-4 gebaut. Und so entstand die B2-4/1
    Hinterhofbastler :-D

  5. #21
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.01.2011
    Ort
    West Rügen
    Beiträge
    72

    Standard

    Plastikhandhebel?
    Waren am S51B2-4 etwa welche aus Blech dran, so wie am Habicht und den älteren Schwalben?
    MfG Robert (oder SCHUI, wie ihr wollt)

  6. #22
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.01.2011
    Ort
    West Rügen
    Beiträge
    72

    Standard

    Mein S51electronic wurde am 15.04.1983 als Neufahrzeug gekauft.

    Gab es da schon das S51B2-4/1 oder kam das erst später in den Laden?

    Ich hab übrigens Plastikhebel dran.
    Welche Kupplung-/Handbremshebel waren denn am S51B2-4 dran?
    MfG Robert (oder SCHUI, wie ihr wollt)

  7. #23
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.01.2011
    Ort
    West Rügen
    Beiträge
    72

    Standard

    Kamen die Plastikhebel wirklich erst mit dem S51B2-4/1?
    Welche Hebel hatten S51N, S51B1-3, S51B1-4, S51B2-4?
    Meine KR51/1K Bj. 77 hat sogar schon die Plastehebel dran.
    MfG Robert (oder SCHUI, wie ihr wollt)

  8. #24
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.01.2011
    Ort
    West Rügen
    Beiträge
    72

    Standard

    Ich muss euch nochmal wegen meinen S51 electronic nerven.
    Konnte bis jetzt leider immer noch nicht klären ob S51B2-4 oder S51B2-4/1 ist.

    Welches Rücklicht gehört am S51 electronik Bj.83 original ran?
    War da noch das kleine 100er mit 2 Schrauben verbaut oder schon das große 120er mit 3 Schrauben?
    MfG Robert (oder SCHUI, wie ihr wollt)

  9. #25
    Tankentroster Avatar von Limbi
    Registriert seit
    09.07.2010
    Ort
    nahe Schwabenmetropole
    Beiträge
    215

    Standard

    Ich hoffe mein Senf bringt euch weiter ...83 gab es einige "Verbesserungen" die gleich mal ein paar Ost Mark
    mehr ins Staatssäckel spülen sollten . S51B2-4 1995 Mark S51B2-4/1 2100Mark
    Unterschied.... Faltenbälge an der Telegabel ; strukturierte Sitzbank ; klappbarer Kickstarter; Schriftzug am Tank wurde größer... Federn hinten wurden Schwarz und waren nicht mehr verchromt.
    Die Comfort kam später und wurde nochmals mit einem Preisaufschlag bedacht 2400Mark
    Bremslichtschalter vorn ; Drehzahlmesser mit Fernlichtkontrolle und verstellbare Federbeine ...die Comfort-Ausführung waren in der Regel Weiß es soll aber auch
    Rote gegeben haben(Export). Schriftzug war gelb Motor Schwarz und die Seitendeckel waren anfangs nicht gerundet und hatten eine Kante.
    Das Rücklicht war 83 definitiv 120
    die (Elektronik) S51B2-4 wurde in verschiedenen Farben ausgeliefert nicht nur in Billiardgrün
    zur Elektrik: alle Simson waren bis zur Einführung des SR 50 in 6V die 12 V waren notwendig geworden um den elektrischen Starter mit genügend Saft zu versorgen und den Querschnitt der Leitungen im Rahmen zu halten.

    zum Thema Hebel : Normal waren die geraden Plastehebel ....mit Enduro und Comfort kamen die abgewinkelten Hebel+Anschlag für den Bremslichtschalter
    Leider kann ich nicht genau sagen ob an der S51B2-4/1 der 16N3 Vergaser schon zur Anwendung kam da sich die Abgasvorschriften ja auch in der DDR änderten
    Geändert von Limbi (18.04.2011 um 21:58 Uhr)

  10. #26
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Faltenbälge waren bei der 2-4 noch nicht Serie aber zu bekommen.
    Serie wurden die erst bei der Comfort,bzw. 2-4/1
    Zum Rücklicht kann ich nichts finden. Ich denke mal,da wurden zuerst die restbestände der S50 Rücklichter aufgebraucht.

    An den handhebeln müßten dann bei der 2-4 noch Alu gewesen sein.
    Aber so genau konnte ich das auch nicht herauslesen,wäre nur ein logische Schlußfolgerung

    Da du aber ein saharabraunes Lackset hast,gehe ich davon aus,daß da schon einiges gebastelt wurde. denn zu beginn gab es die 2-4 ja nur in Billiardgrün.
    demnach wirst du wohl,wenn keine Originalpapiere vorhanden sind,nie herausfinden,was es wirklich war.

    Da du Faltenbälge hast,behaupte einfach ,du hast eine 2-4/1 und somit ein seltenes Modell
    Hinterhofbastler :-D

  11. #27
    Tankentroster Avatar von Limbi
    Registriert seit
    09.07.2010
    Ort
    nahe Schwabenmetropole
    Beiträge
    215

    Standard

    Zitat Zitat von tacharo Beitrag anzeigen
    Faltenbälge waren bei der 2-4 noch nicht Serie aber zu bekommen.
    Serie wurden die erst bei der Comfort,bzw. 2-4/1
    Zum Rücklicht kann ich nichts finden. Ich denke mal,da wurden zuerst die restbestände der S50 Rücklichter aufgebraucht.

    An den handhebeln müßten dann bei der 2-4 noch Alu gewesen sein.
    Aber so genau konnte ich das auch nicht herauslesen,wäre nur ein logische Schlußfolgerung

    Da du aber ein saharabraunes Lackset hast,gehe ich davon aus,daß da schon einiges gebastelt wurde. denn zu beginn gab es die 2-4 ja nur in Billiardgrün.
    demnach wirst du wohl,wenn keine Originalpapiere vorhanden sind,nie herausfinden,was es wirklich war.

    Da du Faltenbälge hast,behaupte einfach ,du hast eine 2-4/1 und somit ein seltenes Modell
    ne ne meine S51 kenne ich vom Kauftag an, damals habe ich meine Jugendweihe-Kohle umgesetzt...Kauftag Feb83 Farbe hellgrün "brech brech" (saharabraun) gabs auch..... aber man hatte nur die Wahl nimm die Farbe die gerade da war oder warte eine gewisse Zeit je nach Region zwischen 3 Monaten und zwei Jahren.......Rest ist Geschichte
    Handhebel waren definitiv Kunststoff und Rücklicht 120 Faltebälge kamen an der 105 Mark teureren Version zum Einsatz ca.1/2 Jahr später (ich wissen da Klassenkumpel diese Version hatte) da sprach der pure Neid...

    siehe Hebel S50 vs S51

    http://www.mopedersatzteil.de/Fahrge...52834ff22c2337

    welche Stoßdämpfer sind hinten verbaut Schwarz- oder Chromfeder dürfen nicht verstellbar sein dann wurde gebastelt...

  12. #28
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.01.2011
    Ort
    West Rügen
    Beiträge
    72

    Standard

    @Limbi:
    Also hast du ein S51B2-4?
    Kannst du deine Fahrgestellnummer, mal mit meiner vergleichen, ob dein Moped früher oder später als meins gebaut wurde?!

    Ich hab Federbeine mit kurzen, schwarzen, offen liegenden Federn dran verbaut.
    Hab Faltenbalge dran, aber Staubabstreifer oben drauf, statt Abschlußkappen.
    Habe ein 120er Rücklicht dran, aber an einem alten glatten Halter (wie der vom S50 fürs 100er Rücklicht, wo der Blinkerhalter nach unten zwischen Rücklicht und Rücklichthalter verbaut ist),
    MfG Robert (oder SCHUI, wie ihr wollt)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. ELBA an S51B2-4 nachrüsten
    Von snupi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 13:38
  2. S51B2 Läuft!!!!!
    Von dillinger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 15:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.