+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 21 von 21

Thema: S51N Umrüstung auf Elektronikzündung 6V/12V oder VAPE ohne Zündschloss


  1. #17
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    17

    Standard

    Hoffe mak, dass da eine dabei ist. Wo muss die dann dran?

  2. #18
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    17

    Standard

    Ich muss es jetzt noch mal klar und deutlich schreiben: ich habe keine Batterie! So wie ich das sehe, wird die Ladeanlage nur an die Batterie angeschlossen, also is nich.

  3. #19
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    Berlin-Süd
    Beiträge
    162

    Standard

    Eine Vape hätt ich mir nie zugelegt.(reine Geldverschwendung)
    Meine S50N bekam eine 6V-Elektronikgrundplatte,eine Zündspule vom Trabi, beide 6V-Spulen wurden in Reihe gelötet, jetzt passen auch die billigeren 12V-(Glüh)-Lampen vorn und hinten und es brennt nix durch.

  4. #20
    Glühbirnenwechsler Avatar von Nasenkolben
    Registriert seit
    11.11.2012
    Ort
    Middelhessen
    Beiträge
    87

    Standard

    Eine Vape als Geldverschwendung bezeichnen können eigentlich nur Leute, die noch nie eine hatten.... Oder die Beleuchtung an Zweirädern generell für überflüssig halten.
    Das mit dem "in Reihe Löten" würde mich mal interessieren, und auch welche "beiden Spulen" da gemeint sind. Hauptlicht und Ladespule sind ja nun etwas unterschiedlich und beide sind mit Masseanschluss.
    BTT:
    Die Ladeanlage hat 2 Teile. Einer ist für die Batterieladung zuständig, der andere ist die Schlusslichtdrossel, die dafür sorgt, dass das Rücklicht nicht immer durchfliegt. Die Drossel hat 2 graue oder grau/schwarze Kabel, wie rum du die anschließt ist egal. Die roten und grünen von der Ladeanlage brauchste dann nicht.Zwischenablage01.jpg
    Also Kabel grau/rot vom Ende der Rücklichtspule (Mittenanzapfung rot/gelb brauchst du dann nicht) kommt einmal direkt ans Bremslicht 21W und einmal über die Schlusslichtdrossel ans Rücklicht 5W und Tachobeleuchtung 1,2W. Wird nomalerweise über den Sternverbinder am Zündschloss gemacht, kannste bestimmt auch über einen normalen Leitungsverbinder machen oder einen Stromdieb etc.

  5. #21
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    Berlin-Süd
    Beiträge
    162

    Standard

    Natürlich die beiden Spulen, die in Frage kommen. Ein Massedraht wird abgelötet und mit der anderen Spule verbunden,(gleicher Wicklungssinn), so daß sich die Spannungen nahezu addieren, hab da gute Erfahrungen mit der Unterbrecherversion gesammelt, hab ja auch die N-Version ohne Blinker.
    Bei 12V-Biluxbirnen gibt es helleres Licht, fahre momentan aber wieder mit der 6V-Variante, weil noch einige 6V-Birnen zu verfahren sind.
    Bei der Vape soll es auch Nachbaupläne geben, zum Selberlöten vielleicht interessant, aber fertige, vergossene Module, nix für mich. Die Thyristorschaltung mit dem 800V-Thyristor und Kondensator löte ich mir auch zusammen, billiger und einfacher zu reparieren.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. S51N auf Vape umbauen.....
    Von 51NScholle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2015, 19:31
  2. Zündschloss Idee für S51N
    Von Iskander im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 13:19
  3. Vape umrüstung
    Von Nachtwächter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 20:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.