+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 59

Thema: S51n Vorstellung, einige Fragen und Aufbauthread.


  1. #17
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    146

    Standard

    Doch die N hatte ne Hupe. Die wurde mit Monozellen betrieben.

  2. #18
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Gerade nur für die Hupe gibts bei den S51/51 N-Modellen eine Batterie. Den Rahmen dieser Modelle erkennt man daran, dass die Fußrasten für den Beifahrer direkt an der Schwinge befestigt sind. Das ist bei allen anderen Typen nicht so.

  3. #19
    Flugschüler Avatar von Rusty_im_tiefflug
    Registriert seit
    12.07.2010
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    458

    Standard

    wieder was dazugelernt
    http://www.hoodrider.de

  4. #20
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von vogelfänger Beitrag anzeigen
    laut buch giebt es eine batterie. eine 4 zellen R20.
    was auch immer das heist.
    Das heisst, dass da vier Monozellen (aka. R20) den Saft für die Hupe bereitstellen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #21
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    146

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Das heisst, dass da vier Monozellen (aka. R20) den Saft für die Hupe bereitstellen.
    Und die sitzen in einem speziellen Batteriekasten und so einen brauche ich.
    MfG. Till

  6. #22
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Hast Du überhaupt den Rahmen von einer N? Den Streben nach sieht es nicht so aus.

  7. #23
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    146

    Standard

    So, die neue ABE ist gerade angekommen. Daher jetzt die nächste Frage, muss in der ABE ausdrücklich erwähnt werden, dass die N keine Blinker braucht, oder nicht?
    Und gibt es irgendein Schriftstück dass man immer mitführen kann um die potentiell uninformierte Rennleitung von der Legalität der un beblinkerten Simme zu überzeugen?
    MfG. Till

  8. #24
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Welchen Teil von meiner Frage hast Du nicht verstanden?

    Bestellst Du eine ABE für eine S51 N und Du hast eine S51 B, ist es immer noch ein Modell mit Blinkern. Nur mit einer falschen ABE.

  9. #25
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    146

    Standard

    Also,
    ich habe gerade nochmal mit dem Vorbesitzer telefoniert und ihn gefragt welcher Typ es genau ist.
    Er hat mir gesagt, dass es eine N ist, bei der er nach einem Unfall allerdings die Schwinge und die Streben gegen die von einer anderen S51 ausgetauscht hat, da diese verbogen waren. Also sind im Grunde nur der Hauptrahmen, der Lenker und die Blechteile von der N und der Rest von der B.
    da die Schwinge durch den Seitenständer sowiso verbogen ist, werde ich diese wieder gegen eine Mit Fußrastenträgern tauschen und die Streben ohne Fußrastenträger kosten ja auch nicht die Welt.
    Dann sollte es doch wieder ne N sein.
    Mfg. Till
    Ps. der Seitendeckel hat auch kein Loch für das Zündschloss.

  10. #26
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Dann scheint ja alles okay zu sein. Ich habe befürchtet, es gibt wieder einen Fall, wo jemand keine Blinker mag und sich clever vorkommt, indem er eine ABE für das N-Modell bestellt. Damit wäre die ABE inkorrekt und die Umbauten wären illegal.

    Die Polizei läßt sich sicher durch zeitgenössische Bilder und Berichte überzeugen, dass an dem N-Modell ab Werk keine Blinker vorhanden waren. Bei s51.de gibts ein solches Bild:
    s51n.jpg

    Hast Du am Lenker den Masseschalter zum Ausschalten des Motors?

  11. #27
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    146

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Hast Du am Lenker den Masseschalter zum Ausschalten des Motors?
    Nee Hab ich leider nicht, ich habe garnichts am Lenker, nichtmals Griffe.
    Ich habe irgendwo gelesen das bei der N der Hupenknopf als Totschalter genutzt wird, aber wie hupt man denn dann? Da muss ich nochmal ein bisschen rumtüfteln, aber mich fasziniert einfach diese Minimalelektronik...

    mfg. Till

  12. #28
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Den Hupknopf gibts weiterhin. Der Totschalter sitzt woanders.
    S51 N hatte das ein Zündschloß?

  13. #29
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    146

    Standard

    Zitat Zitat von biker_max Beitrag anzeigen
    Das ist vollkommen korrekt. Zum starten einfach ankicken, und ab geht die Luzi. Zum außmachen ist am Lichtschalter, welcher dort am Lenker ist wo sonst der Blinkschalter ist, ein kleiner Druckknopf welcher die Zündung gegen Masse kurzschließt.
    Hatt denn irgendwer ne Ahnung wo ich so einen Schalter herbekommen könnte?
    Oder wird dazu der Lichthupenknopf umfunktioniert?

  14. #30
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    146

    Standard

    So, um den Thread maln bisschen aufzulockern habe ich mahl ganz tief in die mitgelieferte Teilekiste gegriffen und möchte euch dass tollste Fundstück wirklich nicht vorenthalten:
    IMG_1280.jpg
    Na, wer weiß was das ist?
    Falls interesse besteht, ich würde mich evtl. davon trennen
    Mfg. Till

  15. #31
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @till,

    wenn das Schutzblech so aussieht, möchte ich den ver-/gebogenen Obergurt aber auch noch sehen.

    qdä

  16. #32
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    146

    Standard

    Zitat Zitat von QuacksDerältere Beitrag anzeigen
    @till,

    wenn das Schutzblech so aussieht, möchte ich den ver-/gebogenen Obergurt aber auch noch sehen.

    qdä
    Den siehst du doch auf dem ersten Bild im Thread, der ist nur n ganz kleines bisschen gebogen.

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zusammenbau KR 51/2 E und einige Fragen....
    Von Franz-F im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 22:42
  2. Vorstellung und Fragen
    Von Ganja im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 07:25
  3. Einige Fragen.
    Von Prolefic im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 17:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.