+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 59

Thema: S51n Vorstellung, einige Fragen und Aufbauthread.


  1. #33
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Ey, foll krasse tuuuhning alder

    Weiss Du

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  2. #34
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    146

    Standard

    Naja, wird ne menge Arbeit das Teil zu "EntTunen".
    Sobald alle Teile Da sind gehts zum Strahlen+ Pulvern bzw. Lackieren...
    mfg. Till
    PS:
    Zitat Zitat von Wessischrauber Beitrag anzeigen
    Ey, foll krasse tuuuhning alder

    Weiss Du

    Gerhard
    Alles Gute zum 400.ten Post

  3. #35
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    146

    Standard

    So, ich wollte nochmal ein Update geben, was den Status der N angeht.
    Ich habe das Möp komplett auseinandergenommen und zum Sandstrahlen und Pulverbeschichten geschickt. (wusstet ihr das eine S51 ohne reifen für nur 6.90€ verschicken kann?)
    Dir Ramenteile werden komplett schwarz gepulvert, die seitendeckel und der Tank werden Billardgrün und die Schutzies werden silber.
    Ich bin schon total gespannt wie es wird und werde natürlich sofort Fotos einstellen wenn die teile wieder da sind.

  4. #36

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    1

    Standard

    Guten Tag.
    Bin neu hier und lass mich öfter mal hören.
    Hab da mal ne frage bräuchte mal nin bau plan für ne Simson Star.
    Hat da einer ne idee?

  5. #37
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    146

    Standard

    So, ich stelle gerade einen Wahrenkorb bei AKF zusammen und habe noch einige Fragen, ist das hier die richtige Lampenfassung?
    AKF Automobile Kraftr
    (Ich werde eine Kugellampe verbauen)
    Und Welche Lager würdet ihr mir für Schwinge und Motorlager empfehlen? Gummi oder Polyarmid?
    Mfg. Till

  6. #38
    Avatar von IM Björn
    Registriert seit
    29.07.2010
    Ort
    Bei Mölln
    Beiträge
    8

    Standard

    also zu masseschalter kann ich mal etwas sagen... wir haben das mit einem neuen abblendschalter gelöst... da hast du ein kippschalter zum abblenden und einen hupentaster und unten drunter noch einen lichhupentaster...
    da ja abblenslicht auch am tage vorgeschrieben ist habe ich auch keinen weiteren schalter für licht an/ aus verbaut...
    am lichhupentaster haben wir einfach die kontaktbleche so verbogen / neugefeilt, dass am n diesen als masseschalter verwenden kann...
    die hupe läüft mit über die bremslichtspule...
    also bei mir keine batterie
    nicht die feine engliche art ... aber fürs dorf / acker reichts denke ich....
    nur obacht ... bremsen und hupen zugleich.... kräccchchchhchchzzz und die hupe ist drehzalabhängig
    ansonsten geilste einfache technik
    ankicken und los
    ich order mal fotos bei meinem bruder von der schaöterkombi...
    Baue auf und reiße nieder, dann hast du Arbeit immer wieder!

  7. #39
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    Polyamidbuchsen!

  8. #40
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    146

    Standard

    Zitat Zitat von Knorz Beitrag anzeigen
    Polyamidbuchsen!
    Auch für den Motor?
    Und Das mit dem Schalter habe ich jetzt so gelöst, das ich mit nen Originalschalter in der Bucht ersteigert habe. Sobald der da ist stelle ich mal ein Foto rein.
    mfg. Till

  9. #41
    GKM
    GKM ist offline

    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von IM Björn Beitrag anzeigen
    die hupe läüft mit über die bremslichtspule...
    also bei mir keine batterie
    Die Hupe braucht Gleichstrom und aus deiner Lichtspule kommt Wechselstrom.
    Mit den Rundbatterien in dem Kasten haben die Ingenieure sicher nicht umsonst gemacht. So wird das also nix.

    Gruß Torsten
    Geändert von GKM (29.09.2010 um 14:13 Uhr) Grund: Rechtschreibung

  10. #42
    Avatar von IM Björn
    Registriert seit
    29.07.2010
    Ort
    Bei Mölln
    Beiträge
    8

    Standard

    das mit dem wechselstrom mag sein.... hupen tuts... da habe ich mir nicht so die gedanken drüber gemacht....
    wie gesagt fürn acker und zur schule dafür reichts...
    Baue auf und reiße nieder, dann hast du Arbeit immer wieder!

  11. #43
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    146

    Standard

    Also jetzt mal wieder ein Update,
    der Pulverbeschichter hat mir ein Foto Geschickt und die Teile sind auch schon auf dem Weg zu mir.
    SDC12502.jpg
    Der Rahmen und die Kleinteile wurden Schwarz gepulvert, und das Lackset wurde auch in Billardgrün gepulvert und mit Klarlack überzogen.
    Desweiteren Habe ich mir mitlerweile einen Original Batteriekasten, nen S51 Motor und nen neuen Kabelbaum besorgt.
    Weitere Fotos lade ich hoch sobald alle Teile da sind.
    Mfg. Till

  12. #44
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    146

    Standard

    Hallo, ich bräuchte noch mal ne Wntscheidungshilfe,
    und zwar: Ich habe mir ein Beinschild für den Winter zugelegt, und die frage ist, in welcher farbe ich s Lackieren soll?
    Die Teile waren glaube ich im original Tundragrau Lackiert, oder?
    Aber ich glaube das passt nicht so gut zum Billardgrünen Tankset...
    Also welche Alternative könntet ihr mir Vorschlagen?
    mfg. Till

  13. #45
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo Till,
    wenn ich mir das auszusuchen hätte und es mir egal wäre, wie das orischinol mal war würde ich das selbe Grau benutzen, dass Du auf den Kotflügeln hast.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  14. #46
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    146

    Standard

    So die Teile sind wieder da und ich muss sagen, die Beschichtung sieht echt super aus.(Bilder Folgen wenn ich alles wieder zusammen habe.
    Doch jetzt, ihr ahnt es schon habe ich wieder ein Paar Fragen.
    1. In welcher Reihenfolge könnt was auf den Schwingenbolzen? (Auch die Scheiben)
    2. Wie wird das große Motorlager Eingebaut
    Und 3. Wie wird der Lenker zusammengebaut?
    Am liebsten wären mir Zeichnungen bzw. Detailfotos.
    MfG. Till
    Edit: die ersten beiden Fragen haben sich erledig, dafür ist noch eine dazugekommen: und zwar, wie wird das hintere Schutzblech richtig befestigt? Und wie Land ist ein originales hinteres Schutzblech?
    Geändert von Till25 (03.11.2010 um 15:41 Uhr)

  15. #47
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Falls noch die Frage zum "Totschalter" offen sein sollte: War diese Woche bei einer 1977´er S50N-Umrüstung auf Vape dabei.

    Linker Schalter hat einen Hupenknopf und einen Rauf-/Runterschalter für Auf-/Abblendlicht. Rechts ist statt dem "Start"-Teil auch ein Schalter Spiegelverkehrt zum linken angebracht. Der Hupenknopf daran ist der "Kill-Schalter" und der Rauf-/Runterschalter schaltet Licht ein und aus. Choke ist mit einem L-Blech unter dem Schalter angebracht.

    Beide Schalter sind aus verchromtem Blech und beide enthalten keinen Lichthupenknopf. Sehen stark nach den Schwalbe-Chromschaltern aus.

    Unterm Tank war ein Leitungsverbinder angebracht (DDR-Gummikabelbinder) - ebenso im Herzkasten. Der Seitendeckel hatte einen Gummipfropf an der Stelle wo der Zündschlüssel durchgeht. Brauchten so den Deckel nicht zu bohren...

    Wenn ich an die Maschine nochmal rankomme gibt´s Bilder.

    Gruß
    Olaf
    =/\= ...see us out there... =/\=

  16. #48
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    146

    Standard

    So die S51 ist jetzt seit einigen tagen so gut wie fertig und steht wieder auf eigenen Rädern.
    Heute bin ich endlich dazu gekommen Fotos zu machen, und die will ich euch natürlich nicht vorenthalten.
    IMG_1349.jpgIMG_1348.jpgIMG_1347.jpgIMG_1350.jpg

    Ps. Der Motor läuft zwar, allerdings funktioniert das licht nicht. also konnte ich auch noch nicht fahren.

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zusammenbau KR 51/2 E und einige Fragen....
    Von Franz-F im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 22:42
  2. Vorstellung und Fragen
    Von Ganja im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 07:25
  3. Einige Fragen.
    Von Prolefic im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 17:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.