+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: S70 Enduro läuft nicht!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von ilpadrino
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    neuruppin
    Beiträge
    44

    Standard S70 Enduro läuft nicht!

    HALLO
    meine schöne s70 enduro hat probleme und zwar habe ich sie nach Längerer zeit (2 jahre) aus dem schuppen geholt und wieder flott gemacht :ölwechsel,Vergaser gesäubert,neues benzin 1:40,
    nun springt sie nicht mehr an, zündkerze gibt funke ,sie ist glasig und der motor hat nach vielen zündversuchen und anschieben noch keinen ton von sich gegeben (habe es mit gravit an der kerze versucht um die zündspule zu überprüfen ohne erfolg).

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Hallo,
    versuche es als erstes mit einer neuen Zündkerze >Isolator ZM260 mit 0,4 mm Elektrodenabstand.
    Wozu macht man Graphit an die Kerze
    Gruß
    schrauberwelt

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von ilpadrino
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    neuruppin
    Beiträge
    44

    Standard

    gravit schmiert man an die zündkerze weil es den funken besser überspringen lässt wenn sie dann beim ersten tritt kurz anspringen würde dann wäre dass ein zeichen eines zu niedrigen wärmewertes oder zu wenig enegie von der zündspule,oder so ahnlich

    hat sonst noch jemand andere tipps???

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    bver such es mal mit exxesivem anschieben. aslo mal gute 100 meter über die starße schieben dabei choke auf und schieben zwischen durch immer macl voll gas.

    manchmal barucjne dienger das wenn se nen bissel gestanden haben
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von ilpadrino
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    neuruppin
    Beiträge
    44

    Standard

    besteht gefahr dass sich bei zu langem schieben und kicken zufiel treibstoff sammelt und dass problem noch schlimmer wird?

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    sie kann im schlimmsten fall absaufen aber das denek ich net das die das tut.

    versuch es mal mit dem schieben ahtte ich heute erst wieder mit einem habicht der ista cuhe rst nach 80 metern angesprungen und lief dann. danach ging er imemr wieder beim 1. kick an
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    ....jjjaaaa....

    eventuell mal vor dem start versuch ein wenig benzin direkt ins kerzenloch schütten...
    dann könnt es gehen
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von ilpadrino
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    neuruppin
    Beiträge
    44

    Standard

    so siehts aus habe sprit ins kerzenloch gekippt sie sprang sofort an ging auch genauso schnell wieder aus,dann hab ich den vergaser auseinander genommen und die düsen erneuert und gesäubert ging jetzt springt sie nur sehr unregelmaßig an und geht auch unabhängig von gas und choke wieder aus für ein Paar takte ich werd morgen den vergaser komplett wechseln vieleicht stimmt ja am vergaser direkt was nicht... mal sehen

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von ilpadrino
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    neuruppin
    Beiträge
    44

    Standard

    so volle kacke,ich hab den vergaser samt düsen gewechselt richtiger typ richtige düsen,gemisch einsellung alles durchprobiert,kraftiger zündfunke ist da,die maschine springt nicht an wenn ich puren sprit in den zylinder kippe springt sie sofort an extreme rauchentwichlung habe bestimmt 2 kilometer angeschoben kerze ist pitschnass und glasig weiss einziger erfolg die maschine springt sehr sporadisch an für ein zwei takte ach ja der auspuff könnte dicht sein aber dann würde sie ja wenigstens tuckern.HILFE!!! :cry:

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    schon ne neue Kerze probiert?

    Könnte übrigens vielleicht auch sein, dass sie zuviel Sprit bekommt. Evtl. schließt der Choke nicht mehr richtig. Die Gummidichtung unten am Chokeschieber kann sich verformen und hält dann nicht mehr dicht.

    Versuche es mal mit neuer Kerze. Wenn sie nicht anspringt, den Benzinhahn zulassen und schieben. Wenn sie dann lostuckert sollte es der Choke sein.

  11. #11
    Zündkerzenwechsler Avatar von ilpadrino
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    neuruppin
    Beiträge
    44

    Standard

    der choke sieht eigentlich ok aus aber ich mach das mit dem benzinhahn mal,für weitere tipps wäre ich auch dankbar.

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    Neue Zündkerze!!! Und wenn das auch nix hilft muss es wohl an der Zündung liegen...
    Gruß aus dem wunderschönen Vogtland

  13. #13
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    Zitat Zitat von ilpadrino
    so siehts aus habe sprit ins kerzenloch gekippt sie sprang sofort an ging auch genauso schnell wieder aus,dann hab ich den vergaser auseinander genommen und die düsen erneuert und gesäubert ging jetzt springt sie nur sehr unregelmaßig an und geht auch unabhängig von gas und choke wieder aus für ein Paar takte ich werd morgen den vergaser komplett wechseln vieleicht stimmt ja am vergaser direkt was nicht... mal sehen

    juhuuuuuuu!:-)

    also, ich würde die zündung checken..mal unterbrecher neu, kondensator neu.....
    kerzenstecker neu....

    und natürlich die kerze!

    zzp einstellen, dann müsst sie mal laufen!
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von ilpadrino
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    neuruppin
    Beiträge
    44

    Standard

    ja mit der zündung ists aber schwierig weil sie ja sofort zündet wenn man spritt in den zylinder gibt......

  15. #15
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    Zitat Zitat von ilpadrino
    ja mit der zündung ists aber schwierig weil sie ja sofort zündet wenn man spritt in den zylinder gibt......
    häähhh???
    Ist ja klar dass sie zündet, aber der zzp kann trozdem nicht passen! Oder der Rest was zur Zündung gehört!
    Gruß aus dem wunderschönen Vogtland

  16. #16
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    zylinder runter alles nachschauen , reinigen
    Zündanlage überprüfen und nötigenfalls nachregulieren.
    Unterbrecher kontrollieren.reinigen absulut fettfrei
    kondensator austauschen.
    Außer Elektronikzündung.
    Motor auf richtige Vergasereinstellung und und Vergaser auf Dichthkeit.überprüfen und nötigenfalls nachregulieren
    planfeilen.
    Elektrische Anlage durchschalten und überprüfen
    Ölstand im Getriebe überprüfen
    Naßluftfilter reinigen und ölen
    Auspuffanlage reinigen
    Krafstofffliter im Kraftstoffhahn reinigen
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Enduro Schutzblech past nicht ?
    Von JOHHHHmitderKR51/2E im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 17:48
  2. s70 enduro läuft nicht rund
    Von ilpadrino im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 19:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.