+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: S70 klingelt


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    191

    Standard

    Hallo bei meinem S70 ist soweit alles ok aber ab einem bestimmten Drezahlbereich ( egal welcher Gang) Kommt da so ein Klingeln was mich tierisch aufregt denn meine Simme soll tadelos funktionieren was sie auch bis auf das klingeln tut, mein Opa sagt immer las es klingeln doch das kann ich nich auf mir sitzen lassen, hoffe ihr versteht mich? Habe schon Kolbenringe, Nadellager gewechselt. Kurbelwelle is soweit auch io. Was kann das sein? Achja ne is ne Orginal Kurbelwelle besser als ne Tuningkurbelwelle? Wegen Haltbarkeit und so? Will nämlich den Motor so tunen(lassen) das er lange hält, Standardoptik von außen hat und Gut Leistung bringt, halt altagstauglich. Vielen Dank.

  2. #2
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Ja ja das dubiose Klingeln tritt auch oft beim S51 auf (bei mir im Moment bei der Enduro). Ursache soll die Kurbelwelle sein, hab ich mir von einem kompenten Fachmann sagen lassen, die zuviel Luft hat/bekommt. Auf die Dauer muss ne neue Kurbelwelle her, besonders dann, wenn du deine kiste noch schneller machen willst.

    Ich hab die (klingelnde) Kurbelwelle noch nicht auseinandergebaut, so dass ich auch nicht hundertpro sagen kann, was genau da kaputt ist. Allzu stark tendiere ich zu einem ausgeschlagenden Pleuel und einem leicht defekten Nadellager (das untere!!!).


    Hmm das alles spricht ja jetzt gegen:

    Original von SimsonS50B2:
    Kurbelwelle is soweit auch io.
    Woher weißt du das?

    MfG Fabian

    P.S.: "Besser" wird die Orginale KW nicht sein. Jedoch orginal (und damit versichert). Ich könnte mir schon vorstellen, dass in die Sportkurbelwelle ein hochwertigeres Nadellager gebaut wurde (für höhere Drehzahlen) oder so, aber das macht nicht viel aus. Die Simson hält schon so lange genug, auch mit ner orginalen.

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    191

    Standard

    Na mit soweit io meinte ich wo ich die Schwungscheibe ab hatte habe ich kein Spiel feststellen können und am Pleul auch nich, wollte sowieso mal den Motor überholen lassen aber danke für die Antwort. mein Zylinder hat auch schon kleine Riefen aber sie hat noch Feuer ohne Ende, ist zwar nich die schnellste 70er aber schneller als nen 50er.

  4. #4
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Na gut mit dem Spiel kann sein. Ich werde morgen mir meine auch mal schnappen und die mal dem Fachmann in die Hand drücken.

    Vielleicht hat er noch andere Tipps auf Lager (die werd ich dich dann wissen lassen).

    Mit dem Zylinder könnte es ja sein, dass die Kolbenringe (wegen den Riefen vielleicht) irgendwo gegenhauen und es deswegen klackert.
    Sonst kauf dir doch einen neuen Zylinder und probiere es kurz aus, vielloeicht hat es sich dann ausgeklackert.

    Sonst fällt mir nicht mehr viel ein. Wie gesagt, dass ist ein hier sehr bekanntes Problem, auf das es jedoch noch keine wirklich perfekte Lösung (wie z.B. Hitzeproblem = Kondenstator) gibt. Aber das kommt gewiss noch.

    Wass für ein vergaser hängt in deinem S70?

    Grüße, Fabian

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    191

    Standard

    Also ich habe mir da einen zusammen gebaut mit 75er HD und ansonsten Standarddüsenbestückung, habe eine Elektronik Zündung.
    Ich habe auch gerade einen S51 3 Gang Motor auseinander gebaut zum ersten mal und ich muss sagen das es doch gar nicht so schwer ist oder muss ich was beachten?
    Gruß Tony

  6. #6
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Nee auseinander ist nicht so schwer sehe ich auch so.

    ein bisschen kniffelig ist das Entfernen der Lager. Mal sehen ob man die raushauen kann....

    MfG Fabian

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    191

    Standard

    I glaub ich besser wenn den Motor vom Fachmann regeneriren lasse oder? Gruß Tony

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Also unter "Klingeln" versteh ich schlicht und ergreifend Frühzündung... Daher würd ich mal ganz genau die Zündungseinstellung überprüfen!

    Klingeln im Vollastbetrieb sollte sich bei der Simson allerdings nicht ganz vermeiden lassen, da ja eine last- bzw. drehzahlabhängige Zündverstellung (wie sie in jedem Auto erforderlich ist) fehlt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S70 Klingelt
    Von F0x im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 09:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.