+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: S80


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard S80

    Moin

    gestern meinte jemand zu mir das kurz gegen Ende der DDR noch eine S80 hergestellt wurde. Ich zweifel das aber an.

    Weiß jemand von euch genaueres ? Hat jemand Bilder falls eine solche Simson exisiert hat ?

    Gruß
    Robert
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  2. #2
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Entweder meinte er den SR80, oder die S70, eine S80 hat es meines Wissens nach nie gegeben, wozu auch? S70 und SR80 waren jeweils mit 70kubik ausgerüstet, eine 80iger-Klasse wie im Westen gab es nicht.


    MfG,
    Richard

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Hier hab ich nochmal was im Netz gefunden:

    Um eine echte Rarität reicher ist das Oldtimer-Museum. Beim Anblick des Leichtkraftrades S 80 möchte man aufsteigen und losfahren. Doch es ist nur ein Modell aus dem Hause Simson. Geistiger Vater und Erbauer ist Jürgen Hannebauer. Eigentlich im Bauwesen zu Hause, sattelte er noch einmal um. Motorräder, ja schlichtweg Gebrauchsgegenstände zu gestalten, das reizte ihn schon immer. Also machte er sein Hobby zum Beruf und studierte Produktgestaltung.
    Bereits während dieser Zeit hatte er Kontakt zu Simson. Was lag da näher, als auch die Abschlussarbeit in diesem Betrieb zu fertigen, der für seine zweirädrigen Gefährte über die DDR-Grenzen hinaus einen Namen hatte. Und so entstand das Leichtkraftrad S 80, allerdings nur als Modell. Denn in Serie ging es nicht. "Ständig wurden neue Aufgaben damals formuliert, doch die eigentlichen Ziele nie definiert. Und so blieb es bei Prototypen bzw. verschwanden viele Modelle in Schubladen", blickt Jürgen Hannebauer zurück.
    Hier ist die Quelle -> *Klick*

    Gruß
    Robert
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  4. #4
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    Seltsam aber in der DDR sind so manche sachen in den schubladen verschwunden warum also nicht auch ne S80

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Im Angebot wär auch noch die S83. Aber die kam erst '91, wenn ich mich recht entsinne.

    MfG
    Ralf

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Im Angebot wär auch noch die S83. Aber die kam erst '91, wenn ich mich recht entsinne.

    MfG
    Ralf
    Ja ich glaube auch das ist so ein "Nachwende" Zweirad von Simson.
    Das müsste sie sein:


    Gruß
    Robert

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    War eigentlich auch nur ein aufgepäppeltes S70 !
    Später hiess das Ding dann wieder "Sperber" !

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Erich
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    Kierspe
    Beiträge
    163

    Standard

    Jede/r die/der in Suhl gewesen ist sollte dieses Schätzchen aber auch kennen
    Eine S 100
    Angehängte Grafiken
    Seid bereit, immer bereit!

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Alex74
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    479

    Standard

    Hiho,

    also ich habe hier noch eine alte Ausgabe der "Motorrad" aus den 80ern, wo sie einen Vergleichstest machen: Hercules RX9 (die teuerste Maschine des 80er Marktes) gegen die Simson S80 (welches die billigste war).
    Hubraum beträgt trotzdem 70 cm³ und auch alle anderen Sachen sind wie bei der S70.
    Der Unterschied wird lediglich der Umstand gewesen sein, daß die getestete S80 eben ein BRD- und damit Exportmodell war. Und man kann ja schließlich nicht für einen 80er Markt nur "70" angeben...soviel verstanden die dann offenbar doch von Marktwirtschaft

    (Ich hab den Test gescannt hier, die Simme kommt richtig gut weg meine ich...wer Interesse hat...einfach melden)

    Gruß Alex
    MZ Saxon Country: [img]http://images.spritmonitor.de/141664.png[/img]

  10. #10
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    Ja, viele Simmen wurden im Westen unter anderem Namen verkauft kann schon sein
    MfG joker317

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Alex74
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    479

    Standard

    Achja, einen 2-seitigen Bericht der "Motorrad" von 1983 über eine BRD-Enduro-Version der (auch hier so genannten!) S80 habe ich auch noch.
    Wie gesagt, bei Interesse einfach melden, sind gezippt zusammen 1.8 MB.

    Gruß Alex
    MZ Saxon Country: [img]http://images.spritmonitor.de/141664.png[/img]

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.