+ Antworten
Seite 5 von 15 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 80 von 233

Thema: Sammelthread: "MOTOR REGENERIEREN"


  1. #65
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von urbanite Beitrag anzeigen
    Das sind Leute meiner Meinung nach die es gelernt haben. Ihnen macht Niemand etwas vor und vor allem wissen Sie was sie tun.
    Auf der anderen Seite sollte man nicht alle Leute pauschal abwerten, die - aus welchen Gründen auch immer - noch nicht im Original-Serviceheft von anno Schießmichtot aufgeführt sind. Ebenso ist lange Historie noch keine Garantie für Qualität. Gern schleicht sich auch irgendwann der Schlendrian ein. Irgendwo hab ich mal gelesen: "Wenn man etwas so macht, wie man es seit 10 Jahren macht, ist die Wahrscheinlichkeit groß, es falsch zu machen." Da ist irgendwie was dran.

    Was ich damit sagen will: Qualität und Pfusch gibts auf beiden Seiten. Bei jung und alt, in Ost und West. Von diesen Kriterien sollte man seine Wahl also nicht abhängig machen.

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  2. #66

    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    1

    Standard Akf

    Hab heute morgen mal zusammengestellt und die Optionen bei AKF ausgereizt. Auf den polierten Seitendeckel habe ich verzichtet. Ich weiß ja nicht, was die machen, außer auf die Bohrmaschine eine sich drehende Drahtbürste aufzusetzen, doch 59,-€ dafür erschienen mir dann etwas zu teuer.
    Mit Vape-Kit(178,-€) und Vergaser komme ich auf 442,01. Nun bin ich noch am Überlegen, dass Vape-Kit rauszunehmen, stattdessen denen sagen, die sollen die Zündung gleich mal mit einstellen...
    Naja, noch etwas unentschieden bin ich. Wenn alles durchgeführt ist, werd' ich vom Wiedereinbau bis zum ersten Tuckern berichten.

    Grüße

    (war mal Tankentroster, mein Account wurde einfach gelöscht!)

  3. #67
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.08.2008
    Ort
    Suhl
    Beiträge
    14

    Standard

    Ich kann die Firma Zweirad Johnson in Suhl empfehlen. Zweirad Johnson Suhl

    Dieser bietet Regeneration aller Motoren an. Ich habe bereits 2 S51 Motoren, einen Star und einen Habicht Motor regenerieren lassen. Diese funktionieren seitdem einwandfrei. Saubere Arbeit, schnell und zuverlässig.

    Die Preise gehen in Ordnung: z.B. S 51 Motor mit Lagern, dichten, Zylinder schleifen + neuen Kolben für 150 Euro.

    Er bietet außerdem einen großen Bestand originaler Ersatzteilen, teilweise nagelneu.

  4. #68
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.09.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    66

    Standard

    Habe mir meinen Motor nun auch endlich regenerieren lassen. Undzwar bei dem total netten Deutz40!

    Motor war eigentlich gut hin habe ihn aber schon nach einer Woche zurückgeschickt bekommen. Telefonkontakt, 2 Jahre Garantie, und einen respektablen Preis.

    Das gute Gerät war nur noch einzubauen und lief sofort !
    Was er mir alles gemacht hat:
    -Motorregeneriert (mit allen möglichen Schnick-Schnack)
    -Neuer Vergaser
    -Zündung eingestellt
    -Telefon"support"
    -Liste mit To-Do's (für einen schrauber amateur doch seeehr Hilfreich )

    Hatte keinerlei Probleme weder menschlich noch technisch (;-P ) nach der Regeneration.

    Kann ihn deshalb äußert empfehlen !

    Wünsche noch einen schönen Tag



    Weitere Diskussionen Deutz/MrBean51 siehe

    Erfahrungen ( schlechte) mit so genannten motorexperten
    Geändert von Rossi (07.02.2011 um 21:43 Uhr)

  5. #69

    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Milower Land OT Milow
    Beiträge
    1

    Standard Motoren

    Guten Tag
    Ich bin der , der als Kind an Moppeds geschraubt hat und auch " nur Fahrzeugaufbereiter und Servicekraft war "
    Ich finde es nur Schade , das solche Sachen von Leuten geschriebn werden , die mich gar nicht kennen.
    Aber als gelernter Werkzeugmachen , 30 Jahre Pracktische Erfahrung mit Simson / MZ und gelister Fachbetieb bei MZA , solten doch vermuten lassen , das ich von motoren ein wenig vertehe.
    Das wollte ich nur mal Richtig stellen.
    Mfg Dirk Singer

  6. #70
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von emzett Beitrag anzeigen
    Ich finde es nur Schade , das solche Sachen von Leuten geschriebn werden , die mich gar nicht kennen.
    wo du recht hast, hast du recht.
    aber das sollte doch an dir abprallen.

    @urbanite
    pack mal butter bei die fische. nicht nur pauschal sprüche machen sondern fakten auffen tisch.
    manche kennen mich, manche können mich

  7. #71
    Zündkerzenwechsler Avatar von schotte
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Drage bei winsen luhe
    Beiträge
    40

    Standard

    Ich hab schon mehrere Motoren machen lassen bei Deutz40 war und bin immer zufrieden mit seiner Arbeit....


    mfg Schotte


    Diskussionen um MrBean und Deutz40 haben ihren eigenen Thread und nix mit dem Sammelthread zu tun Rossi

  8. #72
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Durchgekärchert.
    In diesem Thread geht es um's Motorregenieren um nicht um schmutzige Wäsche waschen...

  9. #73
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    Wir dürfen hier leider keine Werbung für uns machen, aber unter MZA findet Ihr ausgewiesene Motorenwerkstätten. Diese wurden vom Außendienst überprüft und erhalten dann erst Ihre Legitimation. Es ist dann zumindest gewährleistet das Spezialisten an den Motor ran gehen die das nicht zum erstenmal gemacht haben. Es kann zwar immer was vorkommen aber das ist hier relativ gering.

    Gruß Jürgen

  10. #74
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.02.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo,

    meinen Motor habe ich letzte Woche bei Moto Selmer abgegeben. Wirkt alles sehr professionell und sauber! Die Beratung ist gut - das Ergebnis sehe ich wohl so in 3 Wochen. Ich berichte gern sobald ich den überholten Motor abgeholt habe.

    Gruß
    Paul

  11. #75
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.02.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo,

    heute habe ich meine Motor abgeholt! Sieht schon mal sehr vernünftig aus - alles ist dokumentiert worden (was gemacht wurde, an welchem Bauteil welches Spiel gemessen wurde, welches Maß geschliffen wurde, etc) und sehr ordentlich. Habe zwar heute schon mit dem Einbau begonnen - bevor ich aber über erste Erfahrungen berichten kann vergehen aber wohl noch ein paar Tage.

    Gruß
    Paul

    edit - es wurde die "normale" Überholung gemacht und eine VAPE verbaut

  12. #76
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.02.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    19

    Standard

    Motor läuft super und klingt unauffällig und ist tatsächlich nach nur drei mal langsam vortreten dann beim zweiten kick gestartet! Sehr gute Arbeit soweit wie ich das beurteilen kann.

  13. #77
    Glühbirnenwechsler Avatar von Jigg186
    Registriert seit
    12.05.2011
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    78

    Standard

    Zitat Zitat von Vogelfreund1983 Beitrag anzeigen
    Guten Abend zusammen,

    ich wollte bald den Motor meiner 68er KR51/1 zu Thomas Dumcke zwecks Regeneration schicken. Ich kann mich daran erinnern dass diese bislang für 199 € unter der Rubrik Werkstattleistungen zu finden war. Dort ist sie allerdings nicht mehr.

    Weiß jemand warum? Wäre wirklich schade, da ich viel Gutes davon gehört hatte.

    Grüße

    Daniel

    Ich habe Deinen Thread mal hier mit dazu gepackt...
    Gruß net-harry
    Die Regenerierung wird wieder angeboten

    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Motorregenerierung KR51/1 2501

    Hat Jemand Erfahrungen gemacht??

    Danke

  14. #78
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    ja, motor läuft gut, aber seitendeckel der kupplung leckt etwas, auch nach nochmaligem Abdichten von diesem durch den Händler. Keine Ahnung ob der Deckel verzogen ist oder sonst was. Das gleiche hatte ich auch bei einem anderen Motor, aber bei langtuning. Auch nochmal zurückgeschickt, danach wars dicht.

  15. #79
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Den Deckel mal auf einer mit feinem Sandpapier bezogenen Spiegelplatte planen. Danach müsste es gut sein.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  16. #80
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von southpole Beitrag anzeigen
    ja, motor läuft gut, aber seitendeckel der kupplung leckt etwas
    Das habe ich nach einer Motorüberholung beim Händler (Namen möchte ich hier mal lieber nicht nennen) leider auch gehabt,dass der Motor auf der Kupplungsdeckelseite leckte und hinter dem Ritzel auch

    Ich habe mir darauf hin lieber selber neue und andere Dichtungen besorgt und die dann eingebaut und nun ist der Pottdicht

    Ich kann es auch nicht so ganz verstehen,warum die Händler nach einer kompletten Motorüberholung die Dichtungen am Motor nicht auf Dichtigkeit prüfen,bevor sie die an den Kunden ausliefern?

+ Antworten
Seite 5 von 15 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Falsche" Zündkerze geht, "richtige" Ker
    Von gofter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 12:59
  2. Motor springt nach "Reparatur" nicht mehr an...
    Von Klex im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 12:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.