+ Antworten
Seite 7 von 15 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Ergebnis 97 bis 112 von 233

Thema: Sammelthread: "MOTOR REGENERIEREN"


  1. #97
    Flugschüler Avatar von Simsonmichel
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    271

    Standard Kultmoped.de

    Hallo Zusammen,
    hatte im April einen regenerierten Motor von Home auf der Werkbank, der nach 2000km mit defekter Zylindergarnitur und lauter Geräuschbildung im Getriebe ausfiel. Vermutet wurde ein abgesprungener Sicherungsclip des Kolbenbolzens, da dieser bei der Demontage fehlte.

    Hier eine Liste der Befunde beim erneuten Regenerieren:
    - Kupplungskorb nicht mit ausreichendem Drehmoment angezogen, Mutter war lose
    - Kupplungsdruckplatte: billige Nachbauvariante verbaut, da dreht sich das eingepresste Innenstück schon 1mm nach links und rechts
    - Wellendichtring der Abtriebswelle war schon beim Einbau defekt.
    - Der Kollege hat das Lager 6000 der Kupplungswelle dilettantisch herausgepopelt. Durch das Gefummele des Regenerierers wurde die Kunststoff-Lagerbuchse des Kupplungshebels zerdrückt.
    - Distanzscheibe zwischen letztem Festrad und Lager 6000 fehlte, deshalb ist das Festrad Richtung Lager gewandert und hat am Gehäuse gefressen.
    - Lagersitz der Kurbelwelle (Welle wurde nicht getauscht) auf der Kupplungsseite starke Pittingbildung, da hat die Passung nicht gestimmt und der Innenring des Lagers hat mitgedreht und gefressen.
    - Seitliches Pleuelspiel zu groß, kann aber auch eine Folge des Schadens am Zylinder/Kolben sein.
    - Dass die übrigen Lager (immerhin SKF-Markenlager) nach dem Spalten noch im Gehäuse sitzen zeigt, dass zumindest diese Lagersitze O.K. sind.
    - Den Sicherungsring des Kolbenbolzens habe ich im Motor übrigens nicht gefunden. Mag sein, dass der sich über den Auspuff verabschiedet hat.

    Hier ist also etwas Vorsicht geboten.

    Zu meiner Person: Ich bin auch Mitglied im Simsonstammtisch-Karlsruhe und regeneriere für unsere aktiven Mitglieder bei Bedarf die Motoren M5x2/742 zum Selbstkostenpreis (nur Teile).

    Allgemein wäre zur Motor-Regeneration zu sagen, dass sich die Kosten ohne neue Zylindergarnitur hierfür alleine für die Teile auf etwa €90,- einpendeln. Neuteile: Alle Lager SKF, WDR Doppellippe und Kurbelwelle mit Nadellager, alle Sicherungsringe sowie Scheibenfeder für Polrad und Primärritzel, Schnurfeder, Dichtungssatz 1. Qualität, Schraubensatz Motor Innensechskant, Distanzscheiben für Getriebeabtriebswelle und Kurbelwelle.
    Für eine fachgerechte Demontage mit Reinigung der Teile muss man ca. 2 Stunden veranschlagen, für die Montage etwa 3 Stunden (Aufheiz- und Abkühlzeiten der Teile!).

    Fazit: Gewerbliche Regenerationsangebote für weniger als €200,- sollten gut geprüft werden, hier wird meist am Material gespart.
    Angehängte Grafiken

  2. #98
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    63

    Standard

    Hallo,

    ich habe meinen 3-Gang Gebläsemotor aus der KR51/1 BJ.79' vor 3 Wochen an AKF zur Komplettregeneration mit Vape Einbau geschickt und vor 3 Tagen zurück erhalten.

    Ich muss sagen, dass das Ergebnis echt gut ist. Es wurden alle Lager und Dichtungen und viele bewegliche Teile erneuert. Sämtliche Schrauben wurden durch Inbus-edelstahlschrauben ersetzt. Der Support wärend der Regeneration war ebenfalls gut. Ich wurde über den Zustand des Motors informiert und es wurden sogar einige noch gute Teile wiederverwendet.

    Die Vape Zündung wurde eingebaut und der Zündzeitpunkt eingestellt.

    Für 15 € wurde der Motor noch komp,ett von außen gereinigt. Eine wirklich lohnenswerte Ausgabe, da der Motor dann nagelneu, wie aus dem Laden aussieht.

    Die Komplette Regneration samt Vape Einbau (und aller Umrüstteile auf Vape Zündung die man benötigt) und komplett Reinigung hat 418 € gekostet (es wurden mir 18 € erlassen, da einige Teile wiederverwendet wurden). Ohne Vape wäre es ca. 170 € günstiger.

    Insgesamt ein ziemlich guter Preis, da man quasi einen neuen Motor bekommt und obendrauf noch die tolle Vape Zündung.

    Über den Betrieb des Motors kann ich noch nichts sagen. Schreibe aberspätestens nach meiner Italientour im kommenden Jahr hier nochmsl einen Bericht. Der Reisende von slowwaydown (einfach googlen) war auch bei AKF. Also kanns ja nicht so schlecht sein.

  3. #99
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von commi2k Beitrag anzeigen
    Der Reisende von slowwaydown (einfach googlen) war auch bei AKF. Also kanns ja nicht so schlecht sein.
    Da war der Motor irgendwo in Osteuropa aber auchnochmal auf....

    MfG

    Tobias

  4. #100
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von commi2k Beitrag anzeigen


    Für 15 € wurde der Motor noch komp,ett von außen gereinigt. Eine wirklich lohnenswerte Ausgabe, da der Motor dann nagelneu, wie aus dem Laden aussieht.
    Ich finde es mehr als bedenklich, wenn Motoren im Rahmen einer Regenerierung nicht von außen gereinigt werden!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  5. #101
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    63

    Standard

    Mit den 15 € Reinigung ist es so, dass diese extrazahlung nur dann erhoben wird, wenn der Motor extrem verdreckt ist. Ansonsten wird die Reinigung auch so kostenlos ausgeführt. Habe mich in Beitrag oben nicht richtig ausgedrückt.

    ... und mein Motor habe ich schon ziemlich dreckig und verranzt losgeschickt

  6. #102
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    63

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Da war der Motor irgendwo in Osteuropa aber auchnochmal auf....

    MfG

    Tobias
    Stimmt, habe das auch gelesen. Ein fast festes Lager vom Getriebe war der Auslöser. Allerdings weis ich nicht ob er bei AKF alles komplett regenerieren hat lassen...

  7. #103
    Gesperrt Flugschüler
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    schwalbenhausen
    Beiträge
    397

    Standard

    moin moin,
    ich habe meinen zweiten motor bei der simsonklinik machen lassen. der erste war ein 4 gang von einer 51/2 und dies ist ein 3 gang einer 51/1.

    also einmal alles....zylinder kolben kurbelwelle, lager, zündspule, 25 w lichtspule, kondensator, kontakt, kerze+stecker+kabel, neues kabel nach oben zum zündschalter, vergaser, flansch, kopf glasperlstrahlen, kupplung komplett( alles ) , alle schrauben neu, alle lager, zündung eingestellt, getriebe eingestellt ( schaltung )
    u.s.w. der spaß hat 430 euro gekostet ( da mein alter zylinder nicht mehr im tausch ging, weil def. )

    alles in allem bin ich zufrieden. motor läuft gut, was ich bisher nach 150Km sagen kann.

    gruß sascha


    @ commi 2 k: , was wurde denn genau an beweglichen teilen ern.? kolben zyl. kurbelwelle ?

  8. #104
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    70

    Standard

    Zitat Zitat von mr.bean51 Beitrag anzeigen
    moin moin,
    ich habe meinen zweiten motor bei der simsonklinik machen lassen. der erste war ein 4 gang von einer 51/2 und dies ist ein 3 gang einer 51/1.

    also einmal alles....zylinder kolben kurbelwelle, lager, zündspule, 25 w lichtspule, kondensator, kontakt, kerze+stecker+kabel, neues kabel nach oben zum zündschalter, vergaser, flansch, kopf glasperlstrahlen, kupplung komplett( alles ) , alle schrauben neu, alle lager, zündung eingestellt, getriebe eingestellt ( schaltung )
    u.s.w. der spaß hat 430 euro gekostet ( da mein alter zylinder nicht mehr im tausch ging, weil def. )

    alles in allem bin ich zufrieden. motor läuft gut, was ich bisher nach 150Km sagen kann.

    gruß sascha
    Hi Sascha,

    das war ja wirklich einmal bitte alles. Ist meiner Meinung nach aus das Beste einmal richitg durchrepariert und man hat dann auch Ruhe.
    Mein Motor der in Suhl gemacht wurde war auch nicht billig und läuft nun schon knapp 7000km ohne ein Problem. Wenn man die Einzelpreise hochwertiger Bauteile sieht und dementsprechen Angebote von 100€ anschaut muss man einfach ins Grübeln kommen.
    Da ich vorher eine Kreidler mein eigen nennen konnte ist Simson für mich das günstigste auf dem Zweiradmarkt überhaupt.
    Ein Arbeitskollege musste sich einen neuen Vergaser kaufen von Dellorto für sein Zweirad knapp 300€.
    Mein Simson Vergaser kam ca. 40€.
    Geändert von Rossi (31.10.2011 um 07:45 Uhr)
    S51 Comfort, SR2E, Schwalbe S

  9. #105
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    63

    Standard

    Das wurde hier erneuert:

    -bei jedem Motor sind folgende Sachen grundsätzlich erneuert:
    1 x Artikelnr. 10002270 :Kurbelwelle S50, KR51/1
    1 x Artikelnr. 10016623 :SET Kupplungsscheiben (4 Stück)
    3 x Artikelnr. 10002460 :Kupplungsscheibe Metall S50, KR51/1
    1 x Artikelnr. 10002495 ichtung für Ölablaßschraube S50, KR51/1, MZ
    4 x Artikelnr. U10000782 :unverpackt Mutter M6x10 für Zuganker
    4 x Artikelnr. U10002166 :unverpackt Scheibe 6,4 DIN 433 V2A
    1 x Artikelnr. 10002087 :Anlaufscheiben 1,0 mm (für Kolben) im Satz
    1 x Artikelnr. 10000474 :kleines Kettenrad 14 Zahn S50, KR51/1
    1 x Artikelnr. 10002170 :Scheibenfeder 2 x 3,7 Halbmond
    1 x Artikelnr. 10002171 :Scheibenfeder 3 x 3,7 Halbmond
    1 x Artikelnr. 10002189 :Sicherungsblech - kleines Kettenrad S50
    1 x Artikelnr. 10002193 :Sicherungsblech - Sicherungskappe
    1 x Artikelnr. 10002195 :Sicherungsblech - Primärritzel
    1 x Artikelnr. 10014423 ichtring für Ölkontrollschraube S50, KR51/1, ALU
    1 x Artikelnr. 10007829 :Zylinder mit Kolben KR51/1 50cm³
    1 x Artikelnr. 10007825 :PROFI Motor INBUS Schrauben Set TUNING KR51/1 Edelstahl
    1 x Artikelnr. 10002266 :Kupplungskorb Set S50, KR51/1
    1 x Artikelnr. 10002007 :Lagersatz S50 KR51/1 komplett - SKF Markenlager
    1 x Artikelnr. 10002500 ichtungssatz KR51/1 1.Qualität
    1 x Artikelnr. 10001846 :Zündkerze M14-260 Isolator
    1 x Artikelnr. 10002003 :Satz Wellendichtringe KR51/1 SR4 S50 komplett
    1 x Artikelnr. 10000283 :Krümmerdichtung Kupfer 28x34
    1 x Artikelnr. 10002011 :Nadellager K12x 16x13
    1 x Artikelnr. L-100013 :SIMSON Motor regenerieren

    Und Einbau einer Vape Zündung und Einstellung des Zündzeitpunkts (und aller Teile zum Umbau auf 12 Volt inkl. batterie).

  10. #106
    Glühbirnenwechsler Avatar von dodgeviper506ps
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    72

    Standard

    Hallo,
    Ich muss mal ein großes Lob aussprechen!
    Ich hatte meinen Motor zur Überholung an Deutz40 geschickt und die ganze Geschichte wurde sehr schnell abgewickelt.
    Auch bei telefonischen Fragen zum Einbau wurde mir gerne und nett geholfen.
    Also: Daumen hoch!

  11. #107
    Glühbirnenwechsler Avatar von heidjer
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    85

    Standard

    Ich möchte mein Lob auch mal Aussprechen. Ich habe meinen Motor zu Tacharo gebracht und zum fairen Preis absolute Top-Arbeit bekommen.

    Danke an dieser Stelle nochmal für die schnelle Hilfe!!!

    LG Benni

  12. #108
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Die Beiträge zur Schwarzarbeit wurden abgetrennt.
    Geändert von Prof (20.12.2011 um 12:11 Uhr)
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #109
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    114

  14. #110
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Für 50 Euro , kann ich kaum glauben , und hier wurde schon über reale Preise geschrieben .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  15. #111
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Schau dir die Anzeige genau an. Ein privater Hobbybastler, und seriöser? Schwarzarbeiter!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  16. #112
    Flugschüler
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    257

    Standard

    seriös?

    Kurzfassung: nein

    Langfassung:

    Ob er gut arbeiten könnte weiß ich nicht.

    Ob er gute Teile verwendet und alle notwendigen Erneuerungen vornimmt erscheint angesichts des Preises zumindest sehr zweifelhaft.

    Ein privater Bastler ist das nicht, wer so öffentlich um Aufträge wirbt ist Unternehmer nach § 14 BGB, selbst wenn er das nebenberuflich in seinem Keller macht.

    Als Unternehmer "Privatanzeigen" zu schalten ist unseriös (Demmin lässt grüßen).

    Als Unternehmer muss ich eine ganze Reihe von Pflichten beachten (Impressum, Preisangaben, Wettbewerbsrecht...) davon ist hier nichts (!) eingehalten.

    Klar kennt nicht jeder gewerbliche Schrauber alle juristischen Feinheiten (wäre ja schlimm wenn Anwälte arbeitslos würden ) aber komplett alles zu missachten und sich als Privatperson auszugeben ist kein gutes Zeichen und deutet nicht gerade auf Vertrauenswürdigkeit hin.

+ Antworten
Seite 7 von 15 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Falsche" Zündkerze geht, "richtige" Ker
    Von gofter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 12:59
  2. Motor springt nach "Reparatur" nicht mehr an...
    Von Klex im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 12:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.