+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 34

Thema: Samstagsausfahrt in Suhl


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Kolbenklopper
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    353

    Standard Samstagsausfahrt in Suhl

    Hallo zusammen,

    ich habe mich jetz schon mit Votum auseiandergesetzt, und eine recht gute Route für Samstag ausgemacht. Votum möchte die evtl. noch verfeinern. So wie sie jetzt ist kann sie nach Navi Runter gefahren werden.

    Nun zu den Details:
    Ich wollte mich bei der Wartburg schlau machen, wie das dann so aussieht mit Führung ,Parken, etc wenn wir als Gruppe aufschlagen. Da wir ab dieses Jahr ja auch nicht mehr bekanntlich alle zusammen fahren können, wenn wir mehr als 19 Fahrzeuge sind, stellt das auch vieleicht ein Problem dar. Da habe ich mir dann überlegt, das eine Gruppe rechts herum und eine Gruppe links herum fahren kann, dann könnten wir somit die Doppelte menge an Teilnehmern mitnehmen. Aber ich denke das werden wir dann noch in diesen Thread erörtern. Die hin und Rückfahrt läge ungefähr bei 170-180km. Da wir aber auch schon ausfahrten von mehr als 120-130km gemacht haben, sollte dies eigentlich keine größeren Probleme bereiten. Sofern denn das Wetter mitspielt. Sollte widererwarten schlechtes Wetter sein, wird diese Tour dann nicht zu stande kommen. Ich denke immer Optimistisch, also werde ich das so weiterplanen mit 30 Grad Celsius und wunderbaren Sonnenschein.

    Den Admins möchte ich bitten, mir diesen Beitrag so zu schalten, damit ich ergänzungen und änderungen eintragen kann.

    So nun seit ihr gefragt., würdet ihr die Tour mitmachen oder ist euch die Tour zu lang. Bitte meldet euch denn hier unverbindlich an, damit wir mit den Teilnehmern planen können. Wie gesagt, wir haben ab dieses Jahr die Auflage mit Max 19 Fahrzeugen zu fahren, wenn ich das richtig herausgelesen habe. Also 38 bei 2 Touren.

    Der Froschn vom Forum hat sich mal schlau gemacht um eine genhmigung zu bekommen, diese ist mit zu vielen Auflagen behaftet. Schon der Versicherungstechnische teil würde unseren Rahmen sprengen.

    Der Klopfer
    Geändert von Kolbenklopper (22.04.2012 um 15:49 Uhr)
    Markoschaefer@gmx.de

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Myke
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    740

    Standard

    1. Planung der Samstagstour schon vor dem Treffen: Sehr innovativ und klasse
    2. Kommt Votum doch? *freu
    3. Wartburg als Ziel: Sehr sehenswert
    4. Eintrittspreis: stramm, für Gruppen ab 25 Personen 8 €, Schüler, Studenten 5 €. Und die meisten der Suhlteilnehmer möchten ja gerne alles geschenkt haben! Wir hören schon das Genöhle.
    5. Nach Rücksprache mit SwallowKing erscheinen uns 170 km zu weit.
    6. Danke, dass ihr euch schon jetzt Gedanken macht!

    Myke und King

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Ich sehe 180km mit Simson in einer Gruppe ebenfalls als zu weit.

    Zur Wartburg:
    Waren im vergangenen Jahr mit den MZ dort. Wollten bereits nur fürs Parken Geld haben. Wir haben uns dann dazu entschlossen nur eine thüringer Rostbratwurst zu essen und wieder abzudampfen. Logischerweiße ohne fürs Parken zu zahlen, da der Bratwurststand vorm Parkplatz war. Ansonsten ist selbst die Altstadt recht schön. Auf Menschenmassen muss man sich bei schönem Wetter ab dem Stadtkern einstellen.

    Bei Mykes Punkt 4 kann ich zustimmen. Das Genöle könnte wohl kommen, ABER wem es zu teuer ist der soll es doch einfach lassen und sich selber Gedanken zu einer Ausfahrt machen.

    Gruß
    Quacks

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    180 Km würde wohl gehen , kommt so ein bischen auf die Wartungspausen an
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Mattin
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    Lindhorst
    Beiträge
    393

    Standard

    180 Kilometer sind wirklich etwas viel. Besonders bei Gruppen um die 20 Mopeds. Dennoch ist die Wartburg ein schönes Ziel.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von Carsten
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    Berg
    Beiträge
    26

    Standard

    Moinsen, Maps sagt 78 kilometer ein Weg, wenn dem so ist - dann finde ich das super. Toll das ihr Euch Ged(danke)en.
    Prima
    Rauchen tut nur noch mein Auspuff ...

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Nur als Gedanke:
    180km bei 40km/h gleich 4,5h
    + Mittagessen (optimistisch 0.75h)
    + Besichtigen Wartburg (Museum?! - wieder optimistisch 1.5h)
    + Pausen (zusammen 0.75h)
    macht schonmal 7.5h

    Abfahrt gegen 10 => 17:30 zurück, OHNE weitere vorkommnisse wie Panne....

    /Gedanke Ene

    Also ich wede sowieso woanders hinfahren, von daher....

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Rotmopedbaby
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Limburg/Lahn
    Beiträge
    418

    Standard

    Klingt ganz Gut. Muss aber dazu sagen, dass ich eine Teilnahme von meiner Tagesverfassung abhängig machen muss. Nichts desto Trotz ein gelungenes Paket, für dass Ihr meine Achtung habt.
    Simson-Freunde-Limburg.de

  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Es gibt doch nichts besseres als mit Kolbenklopper und Votum durch den Osten zu brausen


    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    So weit wollt ihr zum Simsontreffen fahren ? Da könnte ich ja gleich zu Hause bleiben .
    Klar, die Burg ist recht sehenswert aber haut auch keinen vom Hocker. Rein kommt man einfach so, aber Turmbesteigung und Museum kosten natürlich. Parken kann man sicherlich auch auf dem Fußweg oder man beißt in den sauren Apfel und kauft sich halt ein Ticket.
    Nur mal für mich zum Überblick: Freitag, 18.5. ist wahrscheinlich die Ausfahrt nach Suhl ins Werksgelände und Samstags dann eine weitere Tour? Am Donnerstag werden vermutlich viele erst anreisen bzw. des Fahrens nicht mächtig sein .
    Anderer Vorschlag für Samstag: Von Frauenwald zum Inselsberg (zweithöchster Berg Thüringens) sind es ca. 60km. Da ist man mit Zwangspausen in gut 2h dort. Dort oben gibt es ein schönes Restaurant, die Aussicht ist hervorragend, die Strecke abwechslungsreich und in der Nähe ist auch noch ne Sommerrodelbahn .
    Das nur von meiner Seite .

    mfg
    Albi

  11. #11
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Es wird eh nicht DIE Samstagsausfahrt geben. Es sind eher viele kleinere Ausfahrten, zu denen sich vorher verabredet wird. Freitag werden auch einige nach der gestaffelten Fahrt nach Suhl zum Museum und dem Besuch deselbigen noch ne Runde drehen durch den Thüringer Wald usw.

    Sommerrodelbahn finde ich im übrigen super, da wär ich dabei! Nur werden wir am Samstag Nachmittag wieder aufbrechen, mal sehen wann sich das da anbietet. Wäre ja durchaus auch was für nachm Museum am Freitag.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Jaa, ich denke auch, dass es besser ist, wenn wir das alles dann vor Ort besprechen .

  13. #13
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Joar aber Ideen im Vorfeld zu sammeln und zu recherchieren ist ja nicht ganz blöd, da muss man nicht total ins Blaue fahren.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von EA_SchwalbeAlbi Beitrag anzeigen
    So weit wollt ihr zum Simsontreffen fahren ? Da könnte ich ja gleich zu Hause bleiben .
    Lieber Albi,

    es wird niemand gezwungen an dieser Ausfahrt mitzufahren. Wem sie zu weit ist oder das Ziel nicht gefällt, muss ja nicht mitfahren.

    Es ist vielleicht sinnvoll im vorhinein ein paar mögliche Touren auszuarbeiten. Vor Ort gibt es leider kein UMTS oder ähnliches (Stand 2011), da hilft nur eine normale Karte.

    Es steht dir natürlich frei eine eigene Ausfahrt auszuarbeiten, dafür vor Ort Werbung zumachen und ein paar Leute zu finden, die mit dir da hinfahren. So hat das bisher immer geklappt.

    Und es ist ein Simsontreffen, da wird generell viel Moped gefahren.
    Es soll leute geben die da 400km hinfahren, vor Ort nochmal 250-300km fahren und dann Sonntags wieder 400km zurückfahren. In Summe teils über 1000km.

    MfG

    Tobias

  15. #15
    Flugschüler Avatar von Rotmopedbaby
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Limburg/Lahn
    Beiträge
    418

    Standard

    Jep bei mir werden es zwar ein paar Meter weniger, aber ich bin dabei. Als Anregung wäre es bestimmt möglich an der Hotelrezeption eine Liste auszulegen, auf der die Tour steht und man sich eintragen kann.
    Weil dort muss sich ja jeder Melden und hätte gleich die INFO`S . Der Vorteil für den Ausarbeiter wäre, dass er rechtzeitig weiß wer ,ob ,wieviele mitfahren.
    Soll aber nur eine Anregung sein. Ich selber wäre ein potentieller Mitfahrer.(Inselberg find ich gut)
    Simson-Freunde-Limburg.de

  16. #16
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Rotmopedbaby Beitrag anzeigen
    Jep bei mir werden es zwar ein paar Meter weniger, aber ich bin dabei. Als Anregung wäre es bestimmt möglich an der Hotelrezeption eine Liste auszulegen, auf der die Tour steht und man sich eintragen kann.
    Weil dort muss sich ja jeder Melden und hätte gleich die INFO`S . Der Vorteil für den Ausarbeiter wäre, dass er rechtzeitig weiß wer ,ob ,wieviele mitfahren.
    Soll aber nur eine Anregung sein. Ich selber wäre ein potentieller Mitfahrer.(Inselberg find ich gut)
    Das klingt irgendwie nach Bürokratie. Besser ist es einfach mal die Ohren offen zu halten wer wo hin fährt da gibt es dann ne Abfahrtzeit und nen Treffpunkt aufm Paltz und gut ist.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer war wer in Suhl??
    Von Schwalbenbastler im Forum Smalltalk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.05.2005, 18:14
  2. Suhl
    Von arminhh im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 08:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.