+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 23 von 23

Thema: Sandstrahlen


  1. #17
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo
    Zitat Zitat von Mrc
    Beim Pulver musst du noch darauf achten das es für den Aussenbereich ist damit es nicht Rostet, oder du Lackierst es noch mal mit Klarlack geht auch ist nur doppelt gemoppelt.
    Man pulvert ja gerade darum, damit es nicht rostet, es nacher zu lackieren wäre unsinnig! Pulverbeschichtungen für den Außenbereich?
    Wie macht man es dann wenn man Tank und Seitendeckel an der S51 pulvert, aber trotzdem die Abziehbilder drauf haben will??? Dann wärs doch besser über die Abziehbilder noch eine Schicht Klarlack zu sprühen! oder?
    mfg Niklas

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Wozu? die halten auch so.

    Pulvern des Tanks und Seitenteile ist optisch nicht so perfekt, da die gepulverte Fläche nicht perfekt eben ist. Würde da also immer Lackieren vorschlagen.

  3. #19
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    gibt es eiegntlich auch gepulverte Flächen die glänzen?? Ich hab bis jetzt immer nur gepulverte Teile gesehn, diedann eien Matte Oberfläche hatten.

  4. #20
    Mrc
    Mrc ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    160

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo
    Man pulvert ja gerade darum, damit es nicht rostet, es nacher zu lackieren wäre unsinnig! Pulverbeschichtungen für den Außenbereich?
    Gefährliches Halbwissen
    Ich will dein Gesicht mal sehen wenn du deine Teile Teuer hast Pulvern lassen und das auf einmal anfängt darunter zu Rosten.

    Pulver wird für innen und aussen angeboten da das eine Diffusionsdurchlässig und das andere Diffusionsdicht ist.
    Sollte man z.B. schon Pulver besitzen (innen) und sich deswegen kein neues Kaufen wollen, kann man es durch eine Lackschicht Diffusionsdicht machen.
    und um das ganze noch zu topen:

    Es gib auch glänzendes Pulver.
    und nicht nur das, auch in Metallic und Flipflop.
    Und sollte der Ral-fächer mal nicht die gewünschte Farbe bieten ist es sogar möglich sich Pulver in der gewünschten Farbe mischen zu lassen.

    Aber nichts für ungut man kann ja nicht alles wissen und lernt nie aus. :wink:

  5. #21
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    ^hm,
    Wenn es nun gepulvert ist z.b. RAL9005, muss man das nochmal lackieren?
    glaube nicht oder?

  6. #22
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Nein warum denn auch das ist ja Pulverbeschichtet, die Lackpartikel werden elektrostatisch auf das Metall gebracht und dann eingebrannt. Ist sogar schlagbeständiger und haltbarer als normales lackieren

    Grüße
    Macschwalbe

  7. #23

    Registriert seit
    30.06.2009
    Ort
    rothenstein
    Beiträge
    2

    Standard

    habe meine komplette schwalbe sandstrahlen lassen.da sieht mann wenigstens woran mann ist.rostige stellen habe ich durch verzinnen wieder auf vordermann gebracht.rahmen und dazugehörige teile wurden pulverbeschichtet , der rest wird ordentlich lackiert.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. alu sandstrahlen
    Von Markus-KR51/1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 21:22
  2. Sandstrahlen
    Von Wizard im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 21:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.