+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Sandstrahlen


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von kani123
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    96

    Standard Sandstrahlen

    Hallo, ich wollt euch mal fragen ob jmd schon erfahrung gemacht hat mit dem rahmen bzw die verkleidung zu strahlen... nicht von hand sondern wir ham im betrieb maschinen wo das teil reingehangen wird. beim rahmen hab ich relativ wenig bedenken, aber wie siehts mit der karosse aus, hällt die das durch oder hab ich nacher nurnoch staub bzw ne papierverkleidung ???

    danke schonmal

    kani

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Das hängt natürlich davon ab was und wo.

    Am besen schnappst du dir deine Teile und fährst zu dem Betrieb wo du was machen willst. Der zuständige Meister wird dir in 30 Sekunden sagen können was geht und was nicht :wink:

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von kani123
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    96

    Standard

    also ich werds jetzt so machen,ich werd einfach die abdeckung vom batterie kasten mal mit bei uns im betrieb in die sandstrahle hängen, wen es das überlebt, überlebt es auch derganze rest.

    kani

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Aluteile, wie Felgen und Motor oder auch Karosse kannst Glasperlen strahlen.
    Rahmen und andere Teile gehen ohne Probleme mit Sandstrahlen und pulvern.

    Rahmen strahlen und pulvern z.B. 80euro
    z.B. hier.

    je nach dem wie du die Felgen haben willst.
    Ich habe mal nen Paar gepulvert und nen Paar lackiert nach dem strahlen.
    Aber die Alufelgen und Nabe kann man auch sehr gut polieren, wobei Speichen eher neu als Edelstahl.

    Zudem habe ich fast alle andern Teile die sonst immer gerostet sind gepulvert. Sieht dann aber eben nicht originalgetreu aus. (wollte es an einer S51 mal probieren) (Motorlageraufnahme, Schutzblechhalter, Bremsstange, Gepäckträger... )

    Man kann es aich alles eloxieren.

    Nur Rahmen pulvern finde ich aber selbst bei original getreu gut, da er eben nicht mehr so schnell verwittert.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von whygee
    Registriert seit
    03.11.2008
    Ort
    Edertal
    Beiträge
    27

    Standard

    Also ich habe meinen Ramen und alle anderen Anbauteile auch Pulverbeschichten lassen un dich finde, dass es sehr gut geworden ist. Nur die Karosserie habe ich so gelassen wie sie war, da der Lack ausser ein paar Kampfspuren noch total in Ordnung war.

    Aber wegen dem Sandstrahlen: Das wollte ich zuerst auch machen, habe dann aber gemerkt, dass es besser für meine Geldbörse wäre wenn ich es von hand abschleife und so habe ich es dann auch gemacht.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Naja kommt halt drauf an, wenn an einen Rahmen für 80euro strahlen und pulvern kann. Wenn man mal eine Arbeitsstunde im Vergleich nimmt.

    Bevor ich jedoch die Rahmen strahlen und Pulvern lasse,
    habe ich defekte Schweißnähte neu geschweißt, was auch nochmal Zeit in Anspruch nimmt.
    Beim ersten aber auch fälschlicherweise die Lagerbuche am Lenker dran gelassen, naja man lernt

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen
    Man kann es aich alles eloxieren.
    Der Begriff EL OX AL steht für ELektrolytische OXidation von ALuminium

    Man kann also nicht alles eloxieren. Wäre mir neu, das man andere Metalle, hier also Stahl, eloxieren könnte. Bin aber durchaus belehrbar, fall es das doch gibt!

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    dann heisst das anders was ich meine.
    So eine Art Plastifizierung.

  9. #9
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    meinst du vielleicht galvanisieren? Man kann verschieden sachen damit verzinken. Verchromen geht glaub auch so

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Genau, Verchromen ist ein galvanischer Prozess.

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Du kannst ruhig alles Glasperlenstrahlen lassen. Allerdings würde ich die Teifgezogenen Blechteile keinesfalls in eine Standstahlanlage stecken. Könnte Probleme geben. Ich habe für eine kompl. Schwalbe 80€ bezahlt.

    Gruß Sven

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    ich hab alle meine teile sandstrahlen lassen bei nem Sanstrahlbetrieb... das ergebniss war echt super, nurnoch bissal anschleißen, sauber machen und lackieren...
    Man kann Stahl/Bleche auch noch Bläuen bzw. Brünieren. Es geht auch das man die randschichten mit einer art oxidierungsschutz versieht, weiß aber jetz nicht mehr wie das heißt... hab ich in der Ausbildung mach mit Werkzeugstahl machen lassen.. die Teile rosten seit 3 jahren nicht und werden täglich angefasst... normal rosten die Teile nach einmal anfassen...

  13. #13
    Mrc
    Mrc ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    160

    Standard

    Hab gerade diverse Teile gesandstrahlt (von Hand) wenn du Felgen und Narbe polieren willst solltest du sie nicht vorher Sandstrahlen da die Oberfläche zu rau ist und du dich dumm und dämlich polierst.
    Beim Pulver musst du noch darauf achten das es für den Aussenbereich ist damit es nicht Rostet, oder du Lackierst es noch mal mit Klarlack geht auch ist nur doppelt gemoppelt.

  14. #14
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Mrc
    Beim Pulver musst du noch darauf achten das es für den Aussenbereich ist damit es nicht Rostet, oder du Lackierst es noch mal mit Klarlack geht auch ist nur doppelt gemoppelt.
    Man pulvert ja gerade darum, damit es nicht rostet, es nacher zu lackieren wäre unsinnig! Pulverbeschichtungen für den Außenbereich?

  15. #15
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zitat Zitat von Mrc
    Hab gerade diverse Teile gesandstrahlt (von Hand) wenn du Felgen und Narbe polieren willst solltest du sie nicht vorher Sandstrahlen da die Oberfläche zu rau ist und du dich dumm und dämlich polierst.
    Beim Pulver musst du noch darauf achten das es für den Aussenbereich ist damit es nicht Rostet, oder du Lackierst es noch mal mit Klarlack geht auch ist nur doppelt gemoppelt.

    Ja nee is klar
    Immer schön den Auspuff freihalten

  16. #16
    Glühbirnenwechsler Avatar von kani123
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    96

    Standard

    ok danke für die antworten erstmal, ich werd erstmal alles strahlen, dan in den jeweiligen farben lackieren, motor felgen etc werden poliert. ich mach das auch nur da wir ne maschine zur verfügung haben, sonst würd ich auch auf handarbeit wechseln :)

    Hatte heute noch ein prob. und zwar beim hauptständer von der kr51 ist der bolzen am rahmen irgendwo gesichert oder ist der einfach nur reingepresst ? hab heut wie blöd drauf rumgehämmert da tut sich nichts, jedoch dreht der bolzen sich im rahmen sowie auch im ständer also kann er nicht mit rost fesgebacken sein....

    achja noch ne frage was sind Teifgezogenen Blechteile ???

    danke

    kani

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. alu sandstrahlen
    Von Markus-KR51/1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 21:22
  2. Sandstrahlen
    Von Wizard im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 21:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.