+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Sandstrahlen: wieviel kostets?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.05.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    61

    Standard

    Hallo!

    Mit wieviel Kosten muss ich wohl ungefähr rechnen, wenn ich meine KR51/1 nur Sandstrahlen lasse?

    Grüße, Hanno

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    373

    Standard

    nur die karosserie?

    einfach mal in paar lackierereien nachfragen. das dauert nicht lange, hier und da kann man die teile mit zu anderen in die kabine stellen. dann gehen die schnell mal drüber und nehmen vielleicht 10 euro.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.05.2003
    Beiträge
    67

    Standard

    Moin Hanno,
    mit den oben genannten 10 Euro wirst du gerade 'mal das vordere Schutzblech gestrahlt bekommen !!!
    Rechne 'mal mit ca. 70 Euro für alle Blechteile und Rahmen (ohne Rechnung!)
    Warum möchtest du denn die gesamte Schwalbe strahlen lassen ?

    Gruß,
    Stefan

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.05.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    61

    Standard

    Hi Stefan!

    - Also die KR51/1K hat noch Originallack drauf, der sehr mitgenommen ist kein Rost, aber viele Kratzer!

    - Meine KR51/2N, die ich letzte Woche bekommen habe, stand 8 Jahre lang rum und der komplette Lack ist mit kleinen Rostrosen übersäht!

    Ein Kumpel von mir ist Lackierer, der würde mir die Teile fürn Kasten Spezi lackieren!

    Ich denk mir halt, wenn schon restaurieren, dann richtig :)

    Ich geh jetzt für ein Jahr nach China und muss mir nun überlegen, ob ich die Teile vor oder nach China sandtrahlen lasse... lackiert werden die eh erst, wenn ich zurück bin (will ja auch sehen wie das geht :)

  5. #5
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Natürlich erst danach strahlen und dann so schnell wie möglich lackieren. Da darf nicht viel Zeit dazwischen liegenn sonst fängts sofort wieder an mit rosten, bei schlechtem Wetter haste nach ner Woche schon wieder schöne kline Rostpickelchen drauf. Also erst China, dann strahlen und dann lacken. Und vor China evtl noch ein paar Roststellen mit nem billigen Lack dick überpinseln damits nicht so doll weiterrostet.

    MfG Tilman

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Henny
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Springe
    Beiträge
    80

    Standard

    Wenn du 1 Jahr nach China gehst, bringt doch das Strahlen nichts. Fängt dann wieder an zu Rosten.Iss doch klar. Wenn gesandtstrahlt , dann wenigstens gleich grundieren.Ohne bekommst du durch die luftfeuchtigkeit gleich wieder flugrost drauf. was dann nach 1 nem Jahr da ist , muss mann wohl nicht mehr sagen.Bei mir war nach 2 Tagen schon Flugrost drauf .( iss doch auch normal, da der blanke Stahl ja jetzt ungeschüzt ist.)Also Sandstrahlen und grundieren , oder 1 Jahr warten mit dem ganzen.Dann machstes RICHTIG und hast ruhe.Hab meien Star Strahlen lassen und dann 2 Tage später lackiert.
    Meine S51 wurde gestrahlt und danach Pulverbeschichtet.( Weil ich an der Quelle sitzte) Hab jetzt Ruhe.
    MFG und viel Spass im Land der aufgehenden Sonne
    Henny:)

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Wenn Du gut Handeln kannst und etwas kratzfesteres haben willst....
    Versuchs doch bei einer Firma für Beschichtungen. Die Strahlen vorher die Teile und beschichten gleich hinterher mit Pulver das eingebrannt wird. Unter der Hand könnte man ein komplettes Motorrad(z.B. meine Maico) für 150 Euro strahlen und beschichten lassen.

    Das wäre aber eher aus Gefallen und unter der Hand - keine Sache die man öfters machen lassen kann... ...denke ich.
    Ist - so finde ich - aber ein günstiger Preis bei vielen Blechteilen(die denken vielleicht da sind viel Teile aus Plastik dran - denkste*gg*).


    Also Brnchenbuch zücken und persönlic mal vorbei fahren und fragen!!! Wenn die was von Neuaufbau oder Restauration hören werden die oft kulanter mit den Preisen - vor alölem wenn man sagt, das man alles ganz alleine macht und ein kleines Portemonaie hat(alte schreibweise...).
    Cu

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.05.2003
    Beiträge
    67

    Standard

    Ich würde auch sagen, du solltest dir nach China darüber Gedanken machen: gestrahlte Teile laufen bei etwas höherer Luftfeuchtigkeit schon nach Stunden an und auch grundierte Teile sind nicht ungefährdet je nach Lagerung, da Grundierungen "offenporig" sind und Feuchtigkeit nur bedingt abhalten.

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Schwalbenvirus
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Apen
    Beiträge
    267

    Standard

    @ice .. Portemonnaie ist die alte Schreibform chichi
    MFG der Virusss

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Sandstrahlen
    Von kani123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 21:46
  2. Sandstrahlen
    Von Simsonfreak17 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.02.2006, 13:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.