+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Sarter (Choke) Hebel ?


  1. #1

    Registriert seit
    19.04.2006
    Ort
    Biberach/Riss
    Beiträge
    2

    Standard Sarter (Choke) Hebel ?

    Hi,

    ich habe vor kurzen eine KR51/2 erstanden. Der Verkäufer hat aber einiges einfach abgebaut, unter anderem auch den Choke.
    Ich konnte über die Suchfunktion zwar mittlerweile erfahren wie das am Vergaser aussehen soll, ich weiss bloss noch nicht wie ich den Zug dann am Griff anbringen soll bzw. was für Ersatzteile ich dafür brauche.

    Vielen Dank im vorraus,
    gruß Gustav

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Der Hebel ist an ner verlängerden Schraube vom Blinkschalter. Da ist dann noch nen Blech fürn Baudenzug und nen kleiner Plastikhebel.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Guck mal hier: http://www.dumcke.de/olc/index.php?cPath=97_98&page=2 du brauchst die Grundplatte für Starterhebel, Kaltstarthebel, eine längere Schraube für den Blinkschalter (Baumarkt) und eine kleine Distanzhülse die in den Starterhebel hineinkommt. Die Hülse kann man sich mit etwas Geschick aus einem alten Schrankschlüssel zurechtbasteln.

    mfg Gert

  4. #4

    Registriert seit
    19.04.2006
    Ort
    Biberach/Riss
    Beiträge
    2

    Standard

    Super, vielen dank.
    Ich hab mir echt nicht erklären können wo das alles hin soll.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Choke Hebel
    Von mathilde im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 09:41
  2. Choke Hebel
    Von mathilde im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 23:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.