+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Schaffe nur 50 km/h... :(


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Commander
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    250

    Standard Schaffe nur 50 km/h... :(

    Moin!

    Ich habe eine 51/2 E original und der Motor ist komplett neu, er hat gerade 200km runter. Fahre ihn mit 1:33 ein und vermeide Dauervollgas.
    Der Auspuff ist komplett neu und kein Billignachbau sondern Originalaufbau.

    Soviel zu den Fakten.

    Die Schwalbe lief bequem Ihre 60-70 laut Schätzeisen und alles war wunderbar. Nur am Krümmer war ein kleines Leck sodaß immer ein ganz klein bißchen Schmodder rauskam.
    Also natürlich abgebaut, 2 Neue Kupferringe rein angebaut und er war dicht.

    Nur erreiche ich komischerweise seit dem die 60km/h nicht mehr.bei 50,max 55 ist Schluss. Will auch keine Halbe Stunde versuchen die 60 zu erreichen da der Motor erst 200km runter hat und ich ihn noch einwenig schonen möchte...

    Hat jemand eine Idee? 'n tip?

    Vergaser + Tank wurden vor 100km komplett zerlegt und gereinigt. Die Schwalbe läuft ansonsten fantastisch (Leerlauf / Teillast).
    Auspuff ist fest und anständig montiert.

    Möchte, sobald der Regen etwas nachlässt, die Zündeinstellung nochmal überprüfen.

    Andere Hinweise?

    Edit: Leistung ansich würde ich sagen ist genug da, wenn ich den Motor mal ausdrehe erreiche ich im 3. Gang sogar knapp die 50, nur dann gehts igendwie nicht weiter... :(

    Vielen Dank!

    grtz
    -Hier steht nix-

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Auspuff frei
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey Commander,

    hast Du vielleicht den Krümmer zu weit in den Auspuff gesteckt?

    Gruß schwalbenraser-007
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  4. #4
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Vielleicht ein blöder Zufall und die Hauptdüse im Vergaser ist dicht?

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Commander
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    250

    Standard

    Wie gesagt, der Auspuff ist nagelneu und hat keine 150km runter. Er hat einen gaanz leichten Rußbelag, mehr nicht.

    Krümmer zuweit drinnen... könnte natürlich sein, wobei ich das Mittel- und Endstück nicht angefasst habe bei der Krümmer "abdichtung". Gucke mir das aber mal an :)
    Wie weit sollte der Krümmer im Mittelteil stecken?


    Hauptdüse zu.... ich kann es nicht schwören das die Frei ist, stecke ja nicht drin, allerdings habe ich, wie gesagt, den Versager inkl. Tank peinlich genau gesäubert, auch den Benzinhahn und den Sprit habe ich bisher gefiltert!! getankt.

    Denke ehe ich den Versager schon wieder auseinander nehme checke ich nochmal den Auspuff und die Zündung......
    -Hier steht nix-

  6. #6
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Vielleicht hat das Schätzeisen nen Schlag weg? ;-)

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey Commander,

    Krümmer und Auspuff sollten ca. 2 - 2,5 cm aufeinander stecken...
    Ansonsten vielleicht auch die Zündung noch mal überprüfen...

    Gruß schwalbenraser-007
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    fahr den motor erst mal vernünftig ein, bevor du ihn quälst

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    Will auch keine Halbe Stunde versuchen die 60 zu erreichen da der Motor erst 200km runter hat und ich ihn noch einwenig schonen möchte...
    hierbei schließe ich mich meinem vorredner an...... 200km und du willst schon mit 60 rumgurken? o.O
    Scheibenbremse? Nein Danke, ich möchte wie ein Mann sterben!

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Commander
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    250

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbenraser-007 Beitrag anzeigen
    Hey Commander,

    Krümmer und Auspuff sollten ca. 2 - 2,5 cm aufeinander stecken...
    Ansonsten vielleicht auch die Zündung noch mal überprüfen...

    Gruß schwalbenraser-007
    Hmm, ich glaube da ist mein Krümmer tiefer im Mittelstück... Wie lang muss der Krümmer ansich insgesamt sein? Ich meine etwas von 360mm gelesen zu haben. Stimmt das soweit?

    Zitat Zitat von Dr. Akrapovic Beitrag anzeigen
    fahr den motor erst mal vernünftig ein, bevor du ihn quälst
    Zitat Zitat von Simme_Down Beitrag anzeigen
    hierbei schließe ich mich meinem vorredner an...... 200km und du willst schon mit 60 rumgurken? o.O
    Ihr habt natürlich recht das der Motor noch etwas geschont werden sollte. Überwiegend fahre ich auch verhalten (geht in der Stadt sowieso nicht anders), aber so ab und denn will ich doch auch wissen was er kann. Und er hat die 60 vorher locker geschafft, auch fast 70. Und da will ich wieder hin. Hab ne Menge über das einfahren von den Schwalbemotoren gelesen, da hörste von 50 bis 1000km alles. Wobei die meisten 500km sagen.... Aber einfahren ist ja nicht wirklich so das Thema hier
    Trotzdem danke das ihr euch um meinen Motor sorgt :) Ich werde ihn noch einige km's pfleglich behandeln, versprochen :)
    -Hier steht nix-

  11. #11
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    @Commander

    das Maß musste ich jetzt selber erst mal googeln...
    Bin hier fündig geworden: Krümmerlänge KR51/1

    - - -
    Aus der Antwort vom Dummschwätzer:
    Die gestreckte Länge des Krümmers der Schwalbe / S50 / S51 soll 360 mm betragen.
    Das bedeutet, gemessen über den gebogenen Außenradius ungefähr 375 - 380 mm.

    Gestreckte Länge bedeutet, man stellt sich vor, das Ding wäre nicht gebogen sondern gerade. Durchs Biegen wird das Maß außen größer und innen kleiner. Übern Daumen gepeilt kann man aber grob sagen:
    Außenmaß plus Innenmaß, geteilt durch 2 = gestreckte Länge.
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Commander
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    250

    Standard

    Danke, habe in der zwischenzeit auch bißchen rumgesucht und das gleiche gefunden.
    Und ich glaube das hier:

    Bei den neuen Simsons mit 50km/h Zulassung ist der Krümmer 10cm länger. Die 10cm stecken aber vollständig zusätzlich im Auspuff drin.
    trifft irgendwie auch auf meinen Krümmer zu... Mein Krümmer steckt sicher gute 10cm im Mittelteil des Auspuffs....
    Werde sobald wie möglich den Krümmer ausmessen und ggf. auf originalmaß bringen.

    Danke erstmal an alle. Werde in jedem Fall Feedback geben!
    -Hier steht nix-

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.06.2009
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    17

    Standard

    nur mal am rande hast du mit den neuen kupferdichtungen den durchmesser verringert? schon haste ne 1a motordrossel!
    und wer drossln findet sofort raus und in ihren natürlichen lebensraum bringen am besten in den wald da solche vögel nichts in motoren zusuchen haben alles andere ist tierquälerei.
    Wer später bremst ist länger schnell

  14. #14
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Nein das geht nicht, die passen alle.

    Na zum Motor einfahren finde ich gehört keine KM/H oder KM Angabe sondern Gefühl wenn der Motor gefordert werden will und wann nicht und wie viel

  15. #15
    Flugschüler Avatar von Commander
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    250

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbe-Fan Beitrag anzeigen
    nur mal am rande hast du mit den neuen kupferdichtungen den durchmesser verringert? schon haste ne 1a motordrossel!
    und wer drossln findet sofort raus und in ihren natürlichen lebensraum bringen am besten in den wald da solche vögel nichts in motoren zusuchen haben alles andere ist tierquälerei.
    Nee, ich habe zwar keinen "originalen" Kupferring genommen, sondern aus meinem Sortiment, aber exakt die gleiche Größe. Daran kann es nicht liegen. Hab gerade nochmal extra nachgeschaut, habe den alten Kupferring ja noch :)

    Zitat Zitat von Macschwalbe Beitrag anzeigen
    Nein das geht nicht, die passen alle.

    Na zum Motor einfahren finde ich gehört keine KM/H oder KM Angabe sondern Gefühl wenn der Motor gefordert werden will und wann nicht und wie viel
    Das sehe ich ähnlich. Die ersten.... 500km... gehe ich ein bißchen pfleglich mit ihm um, variiere die Drehzahlen und versuche lang anhaltende Vollgasphasen zu vermeiden. Ich denke das sollte reichen und alles andere ist oftmals auch nicht im Alltag zu machen...
    -Hier steht nix-

  16. #16
    Flugschüler Avatar von Commander
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    250

    Standard

    Also das Problem scheint gelöst..
    Ich schaffe laut Schätzeisen wieder meine 65km/h!

    Woran lags? Der Auspuff war 4cm zu weit auf den Krümmer geschoben!

    Etwas anderes habe ich nicht gemacht am Moped, außer einen neuen Benzinschlauch, aber daran wird es nicht gelegen haben denke ich

    Danke an alle!
    -Hier steht nix-

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schaffe es nicht Zündung und Vergaser einzustellen
    Von goerdy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 11:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.