+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schalten in den 3. bei hoher Drehzahl


  1. #1
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard Schalten in den 3. bei hoher Drehzahl

    Hallo Forum,

    wie der Titel bereits verrät, habe ich eigentümliche Schaltprobleme. Häufig tritt das Phänomen auf, dass das Schalten vom 2. in den 3. (4 Gänge) in höheren Drehzahlen misslingt. Das passiert allerdings nicht immer und gaaanz selten auch mal in niedrigeren Drehzahlen. Bevor ich nun an der berüchtigten Schraube zur Schaltungseinstellung drehe und mir mein ansonsten tadellos schaltendes Getriebe verstelle, frage ich euch erstmal, welche Ursache mein Problem haben könnte. Vorschläge?

  2. #2
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    ausgenudelte Schaltwalze?

    Schaltung einstellen würde ich auf jeden Fall mal probieren. Ist doch einfacher als den Motor aufmachen. Stellschraube gegen den Uhrzeigersinn drehen. Eine halbe Umdrehung. Ist ja auch einfach wieder zurückgestellt.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von andzieg
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Grosslohra
    Beiträge
    25

    Standard

    Bei Schaltschwierigkeiten in einen Höheren Gang ist die Stellschraube gegendem Uhrzeigersinn zu drehen !

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Ja mich wundert halt nur der Fakt, dass das Problem ausschließlich beim Schalten in den 3. auftritt und auch nur bei hohen Drehzahlen. Aber ich werd wohl doch mal das Schräubchen ein wenig drehen. Aber ne halbe Umdrehung find ich n bissl viel fürn Anfang.

  5. #5
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Dann dreh' halt nur ein Viertel. Am Ergebnis siehst Du ja, ob es noch mehr sein muss oder reicht.

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Wie ich meine Schaltung einstellen muss, is mir schon klar. Mich wunderts nur, dass das Problem nur bei hohen Drehzahlen und nur beim Schalten in den 3. auftritt. Welche Ursache könnte das haben. Hat Jemand ne Idee??

  7. #7
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Ich sagte doch schon: eine ausgenudelte oder ungenaue Schaltwalze. Denn die Schaltwalze bzw. deren Steigung entscheidet ja darüber, wo genau der Ziehkeil steht.

    Oder vielleicht sind im Losrad für den dritten Gang die Flanken verhunzt?

    Dass das nur bei hohen Drehzahlen auftritt kann ja mit den dabei auftretenden Vibrationen zu tun haben.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündaussetzter bei hoher Drehzahl
    Von Schwalbeschinder im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 19:47
  2. Leistungsverlust bei hoher Drehzahl KR 51/2 N
    Von johem03 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 12:51
  3. Abkacken bei hoher Drehzahl
    Von Erklaerbaer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2003, 16:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.