+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schalten bei Kr51/1


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Schwalbekalli
    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    171

    Standard Schalten bei Kr51/1

    N´Abend allerseits,

    ich wollt einfach nur mal wissen ob das normal ist, dass wenn man bei nicht laufendem motor die gänge durchschalten will das nur sehr hakelig geht. da ich selber ne 2er fahre weiß ich nich wies bei den alten motoren is.

    Gruß

    der schwalbekalli

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Sven1988
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    865

    Standard Re: Schalten bei Kr51/1

    Ja also du musst die Schwalbe dann mal ein bisschen hin und herschieben dann sollten sie eigentlich direkt rein gehn aber im Stand geht das ziemlich schwierig!


    MFG,

    Sven

  3. #3
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ Schwalbekalli, Dein /1ser Motor ist frisch gemacht und er hat noch keinen Kilometer gelaufen. Das Oel muss sich nun erstmal richtig verteilen und die Wellen und Lager müssen sich erstmal setzen damit alles richtig laufen kann. Das können sie nur wenn der Motor bewegt (gefahren) wird. Die Einstellung die Du von mir bekommen hast ist eine Grundeinstellung die je nach Zustand der Schaltung noch optimiert werden kann. Aber das sehen wir dann ja am Mittwoch. Die Mühle rennt schon, keine Bange, ich hab den gemacht.

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Moe
    Ahoi!
    Schaltung noch optimiert werden kann. Aber das sehen wir dann ja am Mittwoch. Die Mühle rennt schon, keine Bange, ich hab den gemacht.
    Habe letztens auch nem /1ser Motor leben eingehaucht und auch wenn ich die Dinger gut rep. habe ich diesmal vergessen die Kupplungsmutter mitm Blech zu sichern . Na ja nach 30 km Dauerstrecke wollt er nicht mehr richtif kuppel

    Gestern aber die Mutter wieder festgezogen und gut ist. und diesmal auch das Blech umgebogen

  5. #5
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ Shadowrun, Asche auf Dein Haupt.... :wink: ! Wie schon gesagt, der Motor ist ja noch nicht gross gelaufen. An der Kupplung habe ich mich nicht zu schaffen gemacht, Ich habe dem Motor nachdem sich jemand zu kräftiges an der Kurbelwelle zu schaffen gemacht hatte eine neue verpasst und das Getriebe überholt. Ob aber nun wirklich etwas fehlt werden wir dann am Mittwoch sehen und hier berichten... .

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    VIel Glück.... Auch für den Motor. Es ist immer ein tolles Gefühl einen vibierenden /1er Bock untzerm Arsch zu haben.

    Nun muß mein Bruder noch mal seinen Führerschein machen und sich für seine /S neue Lager holen ... Die ist jetztes mal richtig gut gefahren nur leider nicht lange...

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Schwalbekalli
    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    171

    Standard

    @ moe , nee ich bin halt nur gespannt ob die ganze bastelei und regeneration auch was gebracht hat und die mühle dann auch endlich mal ihre pflicht tut. die tour rückt immer näher und da wird man schon mal unruhig wenn der bock zickt. muss immerhin ganze 1000km gesamttour mitmachen.

  8. #8
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Zitat Zitat von Schwalbekalli
    @ moe , nee ich bin halt nur gespannt ob die ganze bastelei und regeneration auch was gebracht hat
    @ Schwalbekalli, ich sach ma so, die vorhandenen Fehler habe ich ja nun ausgebügelt. Und das wo ich diese nicht verzapft habe. Ich habe gerettet was ging.

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simson KR51/1s Schalten?
    Von Kössa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 18:56
  2. KR51/2 Probleme beim Schalten
    Von DW im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 18:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.