+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schalten ohne Kupplung zu ziehen?!


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Wiwawaldi
    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Rottweil
    Beiträge
    258

    Frage Schalten ohne Kupplung zu ziehen?!

    Ich hoffe ihr habt eine einfache Lösung auf das Problem: Heute bin ich eine Runde mit meiner S51 gefahren und fesgestellt dass ich hoch und runter schalten kann ohne den Kupplungshebel zu ziehen. Es kracht immer ein ganz kleines bisschen daher möchte ich es lieber nciht zu oft probieren wenn die Gänge allerdings erstmal drin sind bleiben sie auch drin. Hab die S51 dann abgestellt um zu probieren ob man auch im STand die Gänge ohne Kupplung schalten kann, und siehe da es geht nicht.
    Irgendwie ein merkwürdiges Problem dass ja eigentlich nciht so schlimm ist da die Gänge beim fahren jadrin bleiben.

    Grüße, Yannik

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    man kann auch beim auto ohne kupplung schalten dies bedarf ein wenig übung,wird über drehzahl geschaltet.
    hochschalten motor höher drehen gang raus etwas gas nächster gang.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Das Problem ist kein Problem, sondern Normalzustand.
    Klaus-Kevin, lass das!

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Genau...und so kann man zumindest schalten wärend man unterwegs seine Schalteinstellung optimiert. Wichtig ist nur das man die Fuhre dabei rollen lässt und nicht bei vollgas versucht zu schalten.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    bei vollgas sollte dies gar nicht gehen ausser mit gewallt.
    ausser man hat lust das getriebe zu wechseln.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Eben....bei vollgas macht es dieses schöne krrrrrrrrrrrrrr. Frauen kennen das nur zu gut.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Wiwawaldi
    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Rottweil
    Beiträge
    258

    Standard

    Ah alles klar! Hatte schon Angst Danke für die schnelle Antwort.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Wie kommt man auf die Idee, so etwas auszuprobieren? Ich habe das mal unfreiwillig gemacht, als sich während der Fahrt der Kupplungsbowdenzug fast verabschiedet hat. Ich hab das aber nicht gleich gemerkt, dass er noch an ein paar Drähten hing, und ich das an der Schraube am Hebel hätte nachstellen können. Habe nur gemerkt, dass halt die Kupplung nicht mehr kuppeln wollte. So hab ich dann trocken geschaltet bis nach Hause. Man muss da sehr früh schalten, damit die Drehzahlsprünge möglichst gering ausfallen. Fühlt sich gar nicht gut an, geht aber nicht gleich was kaputt.
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Man muss da sehr früh schalten, damit die Drehzahlsprünge möglichst gering ausfallen. Fühlt sich gar nicht gut an, geht aber nicht gleich was kaputt.
    Die Getriebe sind ja massiv genug ausgelegt, abkönnen tun die das schon. Ist halt immer gut, wenn man ohne Kupplung schalten kann, falls, wie bei dir, mal der Kupplungszug reißt, und kein Ersatz zur Hand ist. Auch anfahren geht, man muss halt das Moped anschieben, den Motor etwas auf Drehzahl bringen und dann den Gang einlegen. Aber ein Dauerzustand sollte das gewiss nicht werden, Kupplungen hat man nicht umsonst verbaut .
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Freigängigkeit beim ziehen der Kupplung
    Von Wessischrauber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 12:52
  2. hochdrehen nach kupplung ziehen!!
    Von SimsonMaster im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 13:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.