+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schalthebel locker???


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Iznang (son kleines Kaff am Bodensee)
    Beiträge
    14

    Standard Schalthebel locker???

    Tach zusammen,

    ich hab da ma ne frage....

    bei meiner Schwalbe KR51/1 F ist mein Schalthebel irgendwie total locker. Ich hab leider noch keine andere Schwsalbe zu gesicht bekommen ob das normal ist.
    Also wenn ich in den 1. schalt dann bleibt der Hebel praktisch unten aufm fußblech. dann in den 2. geht gut und in den dritten auch da der hebel immer wieder runter kommt (Erdanziehungskraft machts möglich) und ich ja mit der verse hochschalten kann. Nur hab ich dann natürlich Probleme beim runterschalten. Wenn ich vom 3. in den 2. schalt dann bleibt das gute Stück wieder unten und wenn ich in den ersten schalten will muss ich den Hebel erst n paar zentimeter anheben dass ich ihn wieder runterdrücken kann um in den ersten zu schalten.

    Normal oder nich? ich denk ma eher nich oder?
    Is da vielleicht irgend ne Welle oder so ausgelutscht?

    Sollte der hebel noch irgendwie immer auf so nen gewissen Punkt zurück kommen?

    Hoff ma da kann mir einer weiter helfen


    MFG

    Foreigner

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Schau mal nach, ob die Schaltwippe ordentlich festgeschraubt ist. Wenns das ist, einfach festschrauben und ggf. vorher die Schaltwelle mal reinigen. Wenn nicht, hast du nen Defekt am Schaltmechanismus, vermutlich Feder gerissen oder ausgehakt, dann muss der Kupplungsdeckel runter.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Jo ist wohl die Feder gebrochen , Deckel runter und auswechseln
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Iznang (son kleines Kaff am Bodensee)
    Beiträge
    14

    Standard

    So danke erstma für die superschnelle hilfe...geht ja wirklich fix hier

    Hab grad im I-net gestöbert und nach ner neuen Feder gesucht...kleine frage noch.....ist das

    hier die Richtige? hab son teil halt noch nie gesehn^^

    Muss ich beim abnehmen des Kupplungdeckels irgendwas besonderes beachten?

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    373

    Standard

    ja das ist die richtige feder.

    du kannst aber auch vorher erstmal schauen, ob es wirklich eine gerissene feder ist.

    endweder du lässt das getriebeöl ab und kannst den kupplungsdeckel bei normal aufgebockter schwalbe abnehmen, oder du legst die schwalbe auf die seite (ca 30° vom boden) und nimmst dann den deckel ab, dann bleibt das öl im motor.
    für beide varianten musst du kickstarter, schaltwippe und das linke fußblech demontieren.

    dann siehst du die hohlschaltwelle, an der die feder dran ist. vielleicht sitzen die federenden nicht richtig und die feder federt nicht. wenn die feder intakt ist und du sonst nichts siehst poste mal ein foto

    lg
    pauzi

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schrauben locker!!!
    Von Matze2011 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 22:10
  2. Schalthebel locker / Schaltfeder gebrochen?
    Von Stardriver im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2003, 21:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.