+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schalthebel locker / Schaltfeder gebrochen?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    32

    Standard

    Ave,

    bei meinem Star ist der Schalthebel ziemlich locker. Er lässt sich also selbst mit Gang so bewegen (hoch u. runter)/ noch mehr wie vorher im Leerlauf. Auch vibriert er rum und es lässt sich beschissen schalten.

    Die Werkstatt sagt das da die Schaltfeder kaputt sei. Stimmt das?
    Wenn wirklich, wie schwierig ist sone Reparatur für einen der noch nie in den Motor geguckt hat? Wielange wird sowas dauern?

    So die Fragen damit die Werkstatt mich nich bescheisst.



    Gute Fahrt

    Stardriver

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Galli
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    543

    Standard

    die werkstatt wird recht haben. so´ne schaltfeder zu wechseln ist aber kein akt, auch nicht für jemand der nich nie in den motor geguckt hat. du baust einfach schalthebel und kickstarter ab und nimmst dann den motordeckel runter. vorher musst du das getriebeöl ablassen, oder den star auf die seite legen. naja wenn du das gemacht hast siehst du schon wo die alte feder war, bzw wo die neue hinkommt. das ganze dauert für unerfahrene leute höchsten 1 stunde. also denn viel spaß beim schrauben

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von oldispezi
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Frankfurt / M.
    Beiträge
    936

    Standard

    Galli hat recht!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schalthebel locker???
    Von Foreigner im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 13:15
  2. Schalthebel gebrochen
    Von kr51-1k im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2004, 19:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.