+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 49

Thema: Schaltplan Steuerteil E-Zündung gesucht


  1. #17
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Vielleicht möchte ja auch jemand einfach mal hier ein passendes heraussuchen:

    http://www.vape.cz/e-shop/zapalovaci...r-el-spinacem/

    Also, wer kann genug Tschechisch?

  2. #18
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    @duopa: hast ne PN :wink:

    @ Peter: das nützt mir nix , weniger weil ich kein tschechisch kann, sondern weil ich wissen will wie dieser braune SIMSON Baustein innen aufgebaut ist.
    Zu einen will ich ihn nachbauen, aber wichtiger ist: wie kann man ihn richtig prüfen?

    Peter aus Braunschweig

  3. #19
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.10.2008
    Ort
    Klein Nordende (bei Hamburg)
    Beiträge
    33

    Standard

    @ Zschopower
    Hab`deinen Beitrag völlig übersehen. Ich habe einen Prüfadapter für dieses Steuerteil (8309.12) Dieser Prüfadapter stammt noch aus der DDR 1986. Bei der original Beschreibung für diesen Adapter war noch eine Beschreibung /Funktionsweise des Steuerteils dabei. Zu dieser Beschreibung des Steuerteils ist auch noch ein Schaltplan abgedruckt. Ist aber nicht mehr optimal zu erkennen.
    Wenn du Interesse daran hast kannst du dich ja mal melden. :)

    Jason

  4. #20
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin Freunde der Elektronenröhre...

    Der Einstand meiner Neuanschaffung (Heißluftfön aus dem Laden, wo es ALDI tollen Sachen gibt... ) stand ja noch aus...und außerdem wollte ich schon immer mal auf die Suche nach verborgenen Schätzen gehen, wenn auch nicht mit Schaufel und Spitzhacke.

    Lange Rede, kurzer Sinn...ich habe ein (defektes) Steuerteil geschlachtet. Nach einigen Minuten mit dem Fön wurde die gelbe Vergußmasse weich und ließ sich mit'm Stecheisen rauspopeln.

    Unten seht Ihr das Ergebnis, dass wohl der Schaltung aus obigen Link recht nahe kommt. Werde sie Morgen mal analysieren...interessant ist der dicke, verlötete MP-Kondensator mit 1uF / 620V, der über 50% des Raumes einnimmt !!

    Gruß Harald
    Angehängte Grafiken

  5. #21
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Kannst du das Prüf-Dingens mal knipsen und hier veröffentlichen?

  6. #22
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Du meinst den Schaltplan ?
    Ja, wenn ich ihn aufgenommen und verifiziert habe.
    Harald
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  7. #23
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,

    So....Schaltplan gibt's hier...
    Daten habe ich, soweit bekannt, drangeschrieben. Die beiden Dioden am Kondensator waren mit SY20 bezeichet, schätze mal, die können durch zwei 1N4007 ersetzt werden. Thyristor vielleicht TIC 126 o.ä.

    Den Defekt meines zerlegten Steuerteils habe ich auch gefunden...der Trimmer zum Einstellen der Einsatzdrehzahl hat zum Schleifer keinen Widerstand mehr...

    Sach ich doch:
    Sch.... Mechanik.

    Gruß aus Braunschweig

  8. #24
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Ich versteh's net. (Scheiß Analogkram, sagte der Dipl.-Inform.)

  9. #25
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Hallo Harald,

    Hut ab und Gratulation

    Ich werd mal meine Literatur bemühen, um Vergleichstypen für die Dioden zu ermitteln.
    Meine DDR Dioden-Vergleichsliste kennt die nicht.
    Die Henningerliste kennt nur SY20x und nennt dafür als Vergleichstypen BY133 (Universaldiode 1300V 1A)

    Peter

  10. #26
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    http://www.funkamateur.de/archiv/bauelemente.htm

    Schöne Vergleichstypenliste auch mit DDR-Bauteilen

  11. #27
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Und jetzt muss mir bloß noch einer sagen, was an dem Steuerteil für die Anlasservariante anders ist.

  12. #28
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Hast Du mehr Hinweise, was denn zumindest äusserlich erkennbar anders ist?

    Denkbar wäre eine andere Einstellung bei der "Einschaltdrehzahl", damit es auch funkt, wenn beim Anlassen und nicht mehr so voll geladener Batterie mit geringerer Drehzahl zu rechnen ist.

    Peter

  13. #29
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Äußerlich vollkommen identisch, aber es gibt halt 2 verschiedene.

  14. #30
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Ich weiss nur, dass es die ältere Ausführung mit Einstellregler für die Einsatzdrehzahl und die neuere Ausführung ohne Einstellregler gibt.

    Vermutlich hat man irgendwann erkannt, dass die Einstellmöglichkeit kaum bis gar nicht genutzt werden muss, sondern unangenehmerweise den vom net-harry weiter oben beschriebenen Defekt zur Folge haben kann.

    Peter

  15. #31
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    die Steuerteile haben 2 verschiedene Nummern, einmal Anlasser und einmal nicht.

    MfG

    Tobias

  16. #32
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.10.2008
    Ort
    Klein Nordende (bei Hamburg)
    Beiträge
    33

    Standard

    @ Gonzzo
    Ich habe heute versucht ein Bild von diesem Prüfadapter hier in`s Forum zu stellen. Hab`es nicht hin bekommen. Ein Schaltplan vom Steuerteil ist auch vorhanden. Ich bin eben nicht so der Computerfreak.
    Werde mir Hilfe holen müssen bei einem Experten. Das wird aber noch nachgeholt.

    Jason

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vape-Zündung mit steuerteil ?? O_o
    Von Igel3E im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 13:00
  2. steuerteil/zündung 51/2L
    Von pauzi_der_zweite im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.2005, 18:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.