+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Schaltprobleme


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    20

    Standard Schaltprobleme

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin wirklich am verzweifeln mit meiner Schwalbe. Eines Abends war plötzlich der Kickstarter kaputt. Dann habe ich den Getriebedeckel geöffnet und gesehen, dass die große Feder kaputt war. Die habe ich ausgetauscht und seitdem kann ich sie wieder ankicken. Dafür hängt jetzt der Schalthebel immer wenn ich den Getriebedeckel wieder drauf mache. Ist er auf, wippt sie schön und federt, aber kaum ziehe ich die Schrauben vom Deckel fest, hängt sie wieder. Außerdem lässt sie sich nicht mehr richtig schalten. Ich krieg den ersten Gang nicht mehr rein. Er ging aber bei offenem Getriebedeckel rein, auch wenn ich dazu mal das Hinterrad bewegen musste. Jetzt habe ich gar keinen Durchblick mehr, welche Gänge gehen und welche nicht, aber der erste geht auf jeden fall nicht.

    Wohnt vielleicht noch jemand in Recklinghausen. Bin wirklich am verzweifeln :(

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von KleineHenne Beitrag anzeigen
    Wohnt vielleicht noch jemand in Recklinghausen.
    Soweit ich weiss, wurde Recklinghausen aufgegeben und alle sind nach Gelsenkirchen gezogen.
    Naja, hat aber primär nix mit der Schaltung zu tun. Was für eine Dichtung hast du denn auf dem Deckel?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    20

    Standard

    also ich habe eine neue papierdichtung drauf gemacht, so eine schwarze von afk. Aber sie lässt sich ja auch nicht sauber schalten, was könnte das denn sein? Ich habe ja eigentlich nichts verändert. Könnte es sein, dass ich die Schaltung nur neu einstellen muss? Wie kann ich das Problem mit dem Deckel beheben, vorher war auch eine Papierdichtung drauf?

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Marabu
    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    Westberlin
    Beiträge
    251

    Standard

    ...ist denn die Schaltwippe richtig festgeschraubt (Position)? Vielleicht was beim Zusammenbau vergessen, dann hier noch mal nachsehen, wenn nicht, dann hier Schaltung einstellen...
    KR 51/2E

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    0,3mm die die Welt verändern

    Lies Dir das 'mal durch.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    20

    Standard

    nein, die ist richtig montiert, und wippte ja auch schon, bevor ich den deckel draufmachte. ich habe auch schon mal in meinem schwalbe buch geschaut udn da stand man bräuchte so einen stift zum einstellen, aber den habe ich nicht. kann mna dafür eine alternative nehmen?

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von KleineHenne Beitrag anzeigen
    nein, die ist richtig montiert, und wippte ja auch schon, bevor ich den deckel draufmachte. ich habe auch schon mal in meinem schwalbe buch geschaut udn da stand man bräuchte so einen stift zum einstellen, aber den habe ich nicht. kann mna dafür eine alternative nehmen?
    Lies den Link vom Gerhard durch!
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    20

    Standard

    ja hab ich gerade. das ist ja wirklich interessant. War denn jetzt die dickere oder dünnere besser, das habe ich noch nicht verstanden. Blöd ist nur, dass ich immer alles im internet bestellen muss, weil es hier in der nähe überhaupt keinen laden gibt für simsonteile, oder bekomme ih das auch noch woanders?

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zusammenfassung:
    in dem Link beschreibt der Peter, dass es zu den von Dir beschriebenen Problemen kommt, wenn man die dünnere, schwarze Dichtung verbaut.

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    20

    Standard

    ok, ich war mir nach dem durchlesen nicht sicher, welche jetzt die falsche ist. Dann werd ich mir wohl doch eine neue kaufen müssen.

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Marabu
    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    Westberlin
    Beiträge
    251

    Standard

    ...die dickere ist besser!
    Wg. Händler ließ mal hier, vielleicht sind noch aktuelle dabei...
    KR 51/2E

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schaltprobleme..
    Von I_Need_Speed im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.08.2012, 22:38
  2. Schaltprobleme
    Von schuricks13 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 21:55
  3. KR 51/2 schaltprobleme
    Von Pittiplatsch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 21:16
  4. Schaltprobleme!?
    Von TomTeddy87 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 11:26
  5. Schaltprobleme
    Von StoffelX1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 20:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.