+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Schaltprobleme Gänge springe raus


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    75

    Standard Schaltprobleme Gänge springe raus

    Hallo,
    seit dem Umbau auf Elektronikzündung vor 1,5Jahren läuft das Duo täglich im vollen Einsatz zur vollen Zufriedenheit.
    Seit ein paar Tagen springen die Gänge manchmal raus, bzw. lassen sich nur nach mehrmaligem probieren einlegen.
    Motor ist der 3.Gang-Halbautomat
    Wo würdet ihr mit der suche beginnen?
    Danke+Gruß Hartwig

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Welche Gänge alle ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    75

    Standard

    1. und 2., der 3. läßt sich nicht mehr schalten


    schöner Deutz haste da :wink:

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Danke ,
    Ja dann wirst du wohl den Motor aufmachen müssen ,
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    75

    Standard

    wo würdest du anfangen zu suchen?

    sofort gleich die Motorgehäusehälften trennen?

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    An der Automatik
    Seitendeckel runter ,
    Automatik zerlegen ,sind wohl die Gewichte ( Rollen )
    Ich restauriere gerade einen VOTAN
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Die Fliehgewichte haben meiner Meinung nach nichts mit den Schaltproblemen zu tun.
    Versuch zuerst mal die Schaltung einzustellen. *Klick!*. Danach stell das Kupplungsspiel ein. Wenn das nicht hilft, dann laß Öl ab, mach den Kupplungsdeckel ab und sieh nach, ob die Teile der Schaltung, die die Hebelkräfte übertragen (Hohlschaltwelle, Ratsche) und die Kupplung trennen (Bügel an der Hohlwelle) durch zu große Gewalt am Schaltknüppel beim Schalten verbogen sind.
    Wenn es das nicht ist, dann ist vielleicht die Schaltgabel verschlissen und muß mittels einer Komplettzerlegung des Motors gewechselt werden.

    Ich kenn mich aus!

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Hey mach Ihm keine Angst , Er fragte nach anfangen
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    75

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Ich restauriere gerade einen VOTAN
    sicher meinst du "Wotan"

    :)

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    75

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Hey mach Ihm keine Angst , Er fragte nach anfangen

    nö,nö, genau so stelle ichmir hilfe vor

    generell isses bei mir immer das schwierigtse oder das teuerste

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja den Wotan II , der Arme wurde vom Lohnunternehmer vergewaltigt
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gänge springen raus
    Von masuwolf im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 20:42
  2. Gänge fliegen raus
    Von schwalbenracer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.08.2003, 15:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.