+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Schaltung...


  1. #1
    Moz
    Moz ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    227

    Standard

    hallo,

    ich habe folgendes Problem: der Schalthebel bleibt einfach oben.

    Hört sich zwar blöd und einfach an, jedoch habe ich keine Idee warum. Die Schaltfeder ist absolut in Ordnung. WORAN KANN ES DENN NOCH LIEGEN???

    bitte um Hilfe

    MfG

    Robert

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Hängt am Kickstarter fest, weil der zu dicht an der Hohlschaltwelle sitzt (einfach den Abstand etwas vergrößern) oder die Kickstarterwelle ist verbogen.

    Lödeldödelööö ... :)

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Vielleicht hat der sich auf der Welle nach oben gedreht und du hast es nicht gemerkt?

  4. #4
    Moz
    Moz ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    227

    Standard

    nach einer genaueren Untersuchung habe ich leider feststellen müssen, dass die Kickstarterwelle sowohl axiales, als auch horizontales Spiel hat (ein paar Millimeter, aber schon eindeutig). weiß nicht, kann dies die Schaltung und das beschriebene Problem beeinflussen?

    und noch etwas: in einem älteren Thread habe ich gelesen, dass die Ursache dafür, dass der Hebel oben bleibt auch sein kann, dass der O-Ring auf der Kickstarterwelle zu groß, oder hin ist.

    also was meint Ihr? wie viel Aufwand wäre das Problem inkl. Kickstarterwelle zu beheben? ist bei einem eventuellen Tausch die Trennung des Motors erforderlich?

    MfG

    Robert

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Welchen Motor hast du denn ???

    Den gebläsegelühlten Motor oder den "neuen" fahrtwindgekühlten Motor.

    Der Gebläsegekühlter hat keinen O Ring,
    den hat nur der fahrtwindgekühlte.

    Wie sieht es denn mit der Beweglicheit aus ???
    Läßt es sich normal schalten.

  6. #6
    Moz
    Moz ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    227

    Standard

    Motor M531, deshalb hab ich auch den O-Ring erwähnt.

    Der Motor lässt sich ziemlich schlecht schalten, der Hebel bleibt oben, die Arretierung kann ich kaum fühlen.

    Ist es schwer, den O-Ring auszutauschen?

    MfG

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Nö. wesentlicher Vorteil ist ja dass bei der neuen Baueihe der Komplette Kickstarter getauscht werden kann ohne den Motor zu spalten.

    Aber es reicht ja schon wenn du den Deckel abnimmst du Hohlschaltwelle entfernst und dir den O-Ring anschaust. Sieht er in Ordnung aus wieder Hohlschaltwelle draufbauen

    und dann mal probieren zu schalten.

    Gehts dann vorsichtig den Deckel draufbauen (dass cih der Dichtring richtig um die Hohlschaltwelle schließt) und dann sollte es funktionieren.

  8. #8
    Moz
    Moz ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    227

    Standard

    schade, dass der Motor vor einer Woche zusammengebaut wurde...

    die Ursache für das Problem wurde nicht klar, vielleicht ist es ja der O-Ring... hoffentlich!

    ich werde mich noch melden!

    MfG

    Robert

  9. #9
    Moz
    Moz ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    227

    Standard

    hallo

    ich werde also den O-Ring austauschen. Die Frage ist nur, ob man wirklich unbedingt ein Spezialwerkzeug [V 014] für die Montage des Ringes braucht (lt. Reparaturhandbuch) oder gibt es eine andere Vorgangsweise?

    wo genau befindet sich der Ring? hab ihn noch nicht gesehen.

    MfG

    Robert

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wie gesagt.Zieh die Hohlschaltwelle ab darunter ist er.

    Er dichtet den Spalt zw Kickstarter und Hohlschaltwelle ab damit da kein Öl rausleckt.

    Und zum wechseln brauchst du nur nen Schraubenzieher um den alten abzunehmen und ein wenig Gefühl um den neuen daraufzuschieben.

  11. #11
    Moz
    Moz ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    227

    Standard

    @ shadowrun

    danke schön! die Schwalbe wird morgen operiert!

  12. #12
    Moz
    Moz ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    227

    Standard

    hallo!

    ich habe den Ring ausgetauscht, hat aber nicht geholfen. der Schalthebel bleibt weiterhin oben.

    ich werde zu einem Fachmann gehen, vielleicht kann er was Nützliches tun oder sagen. Der 2. Gang lässt sich kaum Schalten, wenn der Gang drinnen ist, bleibt der Hebel oben. sowas...
    trotzdem danke!

    MfG

  13. #13
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Wenn der Motor komplett auseinander war, ist da wohl irgendwas bei der Montage der Ziehkeilwelle schiefgelaufen. Ist die Schaltung auch neu eingestellt worden?

  14. #14
    Moz
    Moz ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    227

    Standard

    der Motor war noch nie komplett auseinander. letztes Mal wurde die Schaltung überprüft, auch eingestellt, funktioniert trotztdem nicht. Ich hab schon öfters gelesen, dass die Schnurfeder die Ursache sein könnte...

    hoffentlich nicht, da dann ich den kompletten Motor regenerieren würde, und der Spaß kostet auch was.

    MfG

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schaltung neu?
    Von JohnnieWalker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 19:15
  2. schaltung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Von simsonkönig im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 09:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.