+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schaltung


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.01.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    107

    Standard Schaltung

    Schönen guten Tag!

    Ich überhole gerade den Motor meiner Schwalbe kr51/2.

    Mein Vorgänger hat wohl bei seiner vorherigen "Überholung",
    wie er die Schwalbe angepriesen hat, die Distanzringe zwischen
    den Festrädern vergessen, weshalb sie im 2. Gang unheimlich
    gescheppert hat.

    Dabei ist mir auch aufgefallen, dass die Buchse in der man von außen die Schaltung eistellen kann von der Innenseite des Motors her außgelutscht ist.
    Ungefähr 1mm. Sollte man dort noch eine Unterlegscheibe verbauen, um den
    Unterschied auszugleichen, oder hat das keine Auswirkungen auf das Einstellen der Schaltung?

    vielen Dank für Antworten und noch einen schönen Sonntag!

    vg David
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.01.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    107

    Standard

    Hmm keiner ne Idee?

    Derweil ist noch ein anderes Problem aufgetaucht. Nehme ich 2 mal den gleichen Distanzring zwischen den Festrädern, also 15*22*2, oder sind das verschiedene? Und kennt jemand die größe der Anlaufscheibe die, die zum Schluss auf die Welle nach dem letzten Festrad kommt?

    Ich möchte unbedingt weiterkommen, deshalb bin ich dankbar für jeden guten Tipp!

    vielen dank und einen schönen Abend

    vg David

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nee die Scheiben sind alle gleich , und auch an Deiner Buchse muss nichts davor , entweder Buchse neu , oder so lassen :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.01.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    107

    Standard

    Danke für die Antwort, aber was mich erstaunt hat, dass bei akf dieser besagte Distanzring damit beschrieben wird, dass er "zwischen Festrad 17 & 22 Zahn" eingebaut wird. Einen anderen in der Größe gibt es jedoch nicht.

    Die Frage ist ja noch welche Anlaufscheibe ich nehme zwischen Welle und Kugellager (gleiche wo auch die Festräder montiert werden...)
    da hab ich eine gefunden "Anlaufscheibe für Schaltwalze", der auch ungefähr passen würde. Hier der Link:
    http://www.akf-shop.de/shop/product_...12x18x1-0.html

    vg David

  5. #5
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    die scheibe vom link ist nicht die richtige. zwischen das letzte festrad und das lager (bei 4-gang) bzw. zwischen sprengring und lager (bei 3-gang) gehört die "scheibe (kupplungswelle)" (simsonnummer 225691, mza-nr.: 11453-00S). bei a-k-f gibts die unter: http://www.akf-shop.de/shop/product_...10-5x18x1.html

    das andere teil heißt bei mza "distanzring zwischen festrädern" (simsonnr.: 225991, mza-nr.: 11451-00S) a-k-f vertreibt die teile unter http://www.akf-shop.de/shop/product_...15x22x2-0.html

    bei 4-gangmotoren braucht man 2, bei 3 gang nur eine distanscheibe.

    gruß aus kiel

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schaltung neu?
    Von JohnnieWalker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 19:15
  2. schaltung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Von simsonkönig im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 09:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.