+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: schaltung der duo 4 defekt


  1. #1

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    4

    Standard schaltung der duo 4 defekt

    hallo,
    habe mir die simson duo 4, bj. 75 gekauft. leider ist im getriebe eine klaue gebrochen. wo kann ich feststelle, welchen motor ich habe? im registrierschein stehtttt: typ:duo/4
    hersteller brandis
    motor-nr. K530804
    der verkäufer sagte mir, dass es eine halbautomatik sei.
    als ich den linken getriebedeckel runtermachte, sind mir kleine stahlkügelchen rausgefallen. wohin gehören diese denn?
    herzlichen dank für die mühe
    götz

    ps wie kann man hier bilder einfügen?

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Hallo Götz,

    bitte einen Beitrag nicht doppelt einstellen :wink:

    Schau Dir auf der Startseite unter DUO das Bild an, dort ist auch der Motor mit dem typischen Kupplungsdeckel gut zu sehen.
    Von deiner Motornummer her sollte das ein Halbautomatik sein.

    Die Kügelchen könnten aus einem Kugellager stammen X(

    Und ein Bild kannst Du einfügen, indem Du unter dem Edit-Fenster bei
    "Attachment hinzufügen" mit "Durchsuchen" das Bild von deiner Festplatte auswählst und dann rechts unten auf "Attachment hinzufügen" klickst.
    Aber achte darauf dass die Datei nicht grösser als 128 kB sein darf.

    Peter

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Sitz das Kügelchen nicht vor der Feder in der Klaue :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    jepp, deine kügelchen stammen sicher aus dem "teller", der sich in dem linken motorseitendeckel befindet. 2 weitere gruppen kügelchen befinden sich bei diesem motor unter dem kupplungskorb (einmal im form eines lenkkopflagers und einmal als lose kügelchen). viele möglichkeiten die nicht deine lager betreffen.

    ich tippe allerdings auf ersteres, denn die fehlenden kügelchen waren sicher der grund der gebrochenen schaltklaue.

    und deutz: wenn es das kügelchen aus der klaue wäre, dann wäre es nur eins und nicht mehrere, oder seh ich das nur so?

    gruß aus berlin

  5. #5

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    4

    Standard Welche bezeichnung hat dieser motor?

    hallo,
    vielen dank für die schnellen antworten und entschuldigung wegen des doppelpostings. werde wohl einen neuen motor brauchen, da ich nicht weiß, wo die kügelchen (sieht aus, als ob sie in einem kugellager waren) hinkommen.
    gibt es auch die möglichkeit, einen vollautomatischen motor einzubauen?
    die schalterei brauche ich nicht unbedingt.
    danke
    götz

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard Re: Welche bezeichnung hat dieser motor?

    Zitat Zitat von kionke
    gibt es auch die möglichkeit, einen vollautomatischen motor einzubauen?die schalterei brauche ich nicht unbedingt.
    Den Motor kann man doch wieder i.O. bringen (lassen), wozu einen neuen kaufen?

    Vollautomatik:
    Nein und bei nur drei Gängen über die Schalterei nachzudenken, das lohnt den Aufwand nicht.

    Peter

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Schwalbinorio
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    229

    Standard

    schick den motor doch zu akf regenerieren kostet 80€ oder geb ihn in die nächte werkstatt oder so...aber n neuen kaufen....? ansonsten schick ihn mir dann kann ichn bischen spielen xDDDDD

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Akf , für 80 Euro , beim Automatik mit defekten Teilen im Motor , was rauchst denn Du?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    Das bei AKF ist ein richtiges Fang Angebot!
    Sobald noch irgendwas dazu kommt (Kurbelwelle, Schaltklaue etc.) wird´s gleich seeehr viel teurer!
    mfg

  10. #10
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Kionke, woher willst du wissen, dass da eine Schaltklaue gebrochen ist?
    Dein Halbautomatikmotor am Duo mit Baujahr 1975 sollte ein Motor M53/11AR sein.

    Die Kugeln können verschiedenen Ursprunges sein. Entweder von der Lagerung der Kupplung oder die Lagerkugeln unter der Schaltscheibe im Seitendeckel. Dort sind 28 kleine drunter und drei große Kugeln im Lagerring.

    Druck dir das hier am besten mal mal aus.

    Seite 1
    Seite 2
    Seite 3
    Seite 4
    Seite 5
    Seite 6
    Seite 7
    Seite 8

  11. #11

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    es sind die kugeln unter der scheibe im linken seitendeckel.
    herzlichen dank
    das forum ist super
    götz

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schaltung Defekt!
    Von paddy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 20:42
  2. Schaltung defekt
    Von Kolbenfresser87 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2004, 17:29
  3. Schaltung defekt!
    Von JohnRico im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.2003, 20:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.