+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schaltung einstellen KR 51/1, brauche Hilfe!!


  1. #1

    Registriert seit
    24.06.2012
    Ort
    Wustrow/Wendland
    Beiträge
    2

    Standard Schaltung einstellen KR 51/1, brauche Hilfe!!

    liebe Forenten,
    ich habe für meine KR 51/1K einen vom Fachhändler (allerdings schon 2011) regenerierten Motor ersteigert, bei diesem wurde auch die Schaltfeder und das Gangrad 2.Gang getauscht...nur springen jetzt der 2. und 3. Gang beim Gasgeben ständig raus. Schaltung einstellen hab ich jetzt schon ein paar mal versucht, sowohl nach der Anleitung hier als auch im BUCH....aber es funktioniert einfach nicht. Kommt jemand mit derlei Erfahrung aus dem PLZ-Gebiet 294... und könnte mir bei dem Problem helfen???


    Gruß,

    Philipp

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Dann wird der Motor doch nicht vernünftig gemacht worden sein, vorausgesetzt, du hast die Einstellerei verstanden und korrekt am Motor umgesetzt.

    klugscheißmodus:
    Wird wohl nie aus der Mode kommen, dass Leute meinen, man könne bei Ebay fachgerecht regenerierte Motoren ersteigern...
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zitat Zitat von Phipo Beitrag anzeigen
    liebe Forenten,
    ich habe für meine KR 51/1K einen vom Fachhändler (allerdings schon 2011) regenerierten Motor ersteigert, bei diesem wurde auch die Schaltfeder und das Gangrad 2.Gang getauscht...nur springen jetzt der 2. und 3. Gang beim Gasgeben ständig raus. Schaltung einstellen hab ich jetzt schon ein paar mal versucht, sowohl nach der Anleitung hier als auch im BUCH....aber es funktioniert einfach nicht. Kommt jemand mit derlei Erfahrung aus dem PLZ-Gebiet 294... und könnte mir bei dem Problem helfen???


    Gruß,

    Philipp
    Das hat mit einstellen der Schaltung nix zu tun , wenn Du Glück hast ist nur die Feder der Hohlschaltwelle
    ausgeleiert , wenn muss der Motor wieder auf und fachgerecht überholt werden .


    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Tankentroster Avatar von lars l.
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    224

    Standard

    Wenn du nur Probleme beim hochschalten hast, würde ich die vordere Einstellschraube 1/4 Umdrehung weiter raus drehen.

    Ansonsten schau mal hier

    2. Gang von Simson Schwalbe (Fußschalter) springt bei Last (Berg) raus

  5. #5

    Registriert seit
    24.06.2012
    Ort
    Wustrow/Wendland
    Beiträge
    2

    Standard

    @Matze: Dein "klugscheissmodus" ist hier m.E. völlig fehl am Platze,wenn ich nicht wüßte, dass der Freundliche (Adresse und Name gerne per PN) in Salzwedel gute Arbeit leisten würde,hätte ich den Motor nicht ersteigert.

    Laut Rechnung für die Überholung sind erneuert worden:Kickstarterwelle, Schaltrad 3.Gang, Kickstartermitnehmer, Kickstarterfeder....also die Schaltfeder nicht.

    @lars l. : Ich werd das morgen nach Feierabend mal ausprobieren,die vordere Madenschraube ist wie ich finde eh ziemlich weit drin...

    Dank und Gruß,

    Philipp

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hilfe !!!!Schaltung einstellen !!!1
    Von Schwalbe74 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 17:55
  2. Brauche dringend Hilfe - Schaltung einstellen
    Von Kalle98 im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 21:42
  3. Getriebe / Schaltung - brauche Hilfe!
    Von paddy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 13:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.