+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Schaltung KR51/2


  1. #1

    Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    1

    Standard Schaltung KR51/2

    Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem mit meiner Schwalbe.
    Ich hab die Gute neu gelagert und dazu logischerweise den Motor zerplückt.
    Nachdem ich den Motor zusammengebaut habe, schaffe ich es irgendwie nicht mehr die Schaltung einzustellen.
    Das Problem:
    Nachdem ich sie zusammengebaut habe, habe ich die Schaltung eingestellt. Und es hat auch wirklich alles geklappt...ca. 10km lang....
    Dann ging plötzlich nurnoch der erste und zweite Gang.

    Ich dachte ich hätte irgendwas mit der Einstellung versemmelt und habe daher wieder versucht sie neu einzustellen.
    Aber jetzt schaffe ich es nicht mehr die Schlatung korrekt einzustellen.
    Ich schaffe es folgende zwei Szenarien einzustellen.

    1.Szenario: 1.Gang lässt sich einlegen, die restlichen gehen nicht
    2.Szenario: 2., 3., 4. Gang lassen sich einlegen aber der erste Gang nicht

    Hat mir jemand von euch ne Idee. Ich habe ehrlich gesagt keine Lust den Motor nochmal auseinander zu nehmen.

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Moin,
    hast Du das Spiel der Schaltwalze schon 'mal überprüft. Solang dat Dingen rumwackelt wie'n Entena**** wird das mit dem Einstellen nichts.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schaltung KR51/1S
    Von Bloemi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 17:59
  2. KR51/1S Schaltung
    Von Mellops im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 01:08
  3. Schaltung KR51/1
    Von DpunktENIS im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 16:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.