+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Schaltung des Sr50


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Uhldingen;Bodensee
    Beiträge
    50

    Standard Schaltung des Sr50

    Hi!
    ICh wollt mal fragen ob mir jemand die schaltung des Sr50 erklären kann.
    1.Ich komm nur soweit:
    Ich ziehe die kupplung drücke den schalthebel anch vorne und lasss den rolle rlqangsam kommen dann zieh ich die kupplung und drücke den hebel nach hinten um in den 2. gang zu kommen.Wie komm ich danach in den Dritten.


    2.Manchmal muss ich den Hebel anch hinten ziehn um in Leerlauf zu kommen aber amnchmal auch nach vorne drücken.warum?
    greez danke sebo

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin
    um vom zweiten in den dritten zu kommen musst du den hebel auch nach hinten ziehen... um vom dritten in den vierten zu kommen auch nach hinten,
    zurück gehts mit nem druck nach vorne...

    die schaltung ist so aufgebaut,
    vorne der 1.gang, lehrlauf (wenn du im ersten bist, einmal nach hinten ziehen), dann der zweite gang(auch nach hinten ziehen), dann der dritte gang (auch nach hinten ziehen, und dann der vierte gang(auch nach hinten ziehn)
    wenn du nu im ersten gang bist, musst du nach hinten ziehn um im lehrlauf zu kommen,
    wenn du im zweiten gang bist musst du nach vorne drücken um in lehrlauf zu kommen..
    verständlich?
    grüße

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Uhldingen;Bodensee
    Beiträge
    50

    Standard

    aso danke war ganz schön kompliziert in der ddr^^
    Ich habs mit nach hinten ziehen schonmal probiert is das normal das der im 3. Gang so vibriert?
    sry bin erst 14 kann froh sein das ic vergaser und zündscloss wechseln geschafft hab^^
    greez

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin

    ne, dass war nicht nur in der ddr kompliziert, dass ist das gleiche prinzip wie bei allen motorrädern weltweit...
    was meinst du mit vibrieren? vibriert der schalthebel? stockert das moped?
    beschreib es genauer...

    kein problem, jeder hat mal jung angefangen, ich selbst hab auch mit 13 oder 14 angefangen... braucht alles seine zeit bis sich bei fast allem selber helfen kann, aber die zeit kommt ;-)

    greetz

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Uhldingen;Bodensee
    Beiträge
    50

    Standard

    Der ganze roller (Sitzbank sehr) viebriert aber ich muss glaub mal alle schrauben festziehen denn der roller stand 10 jahre in der garage.
    Eins muss man Simson lassen. Hammer quali.

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin

    wenn der roller 10 jahre lang stand, solltest du einiges überprüfen...
    alle schrauben nach ziehen ist klar,
    aber hast du auch an sachen wie neue reifen gedacht? weil der gummi wird mit der zeit hart...
    schau einfach mal in den faq, da steht einiges drin was man alles machen sollte wenn ein moped so lange gestanden hat, oder such mal in der suche...
    da müsstest du auch einiges finden,...
    klar! simson ist noch deutscher stahl komplett "made in GDR", und nicht nur "made in china/thailand/taiwan/hongkong/japan/etc...." wie die ganzen plastikbomber
    grüße

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Uhldingen;Bodensee
    Beiträge
    50

    Standard

    jo find den roller ganz gut musste jetzt erstmal neuen vergaser einbauen aber die reifen sind au mal ne gute idee.danke greez

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von derFisch
    Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    43

    Standard

    Hi,
    mh mal ganz doof gefragt: eventuell schaltest du auch lediglich zu früh hoch/gibst zu wenig Gas?
    gruß,
    Marc

  9. #9
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    hier mal ein link in die abteilung "frühjahrsputz" von den faq, das kannste eigtl übernehmen...
    Frühjahrsputz [/url]

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Uhldingen;Bodensee
    Beiträge
    50

    Standard

    danke. ne mehr geht da net im 2.

  11. #11
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin
    ja gut, hast du schon alle schrauben etc nach gezogen?
    grüße

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Uhldingen;Bodensee
    Beiträge
    50

    Standard

    ich würds amchen aber der roller steht bei meinem Vater,des is in dorf weiter.
    am freitag vllt.
    Hast du Ahnung vom lackieren?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schaltung blockiert am sr50
    Von orko im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 11:17
  2. Schaltung bei SR50 3B
    Von ErichdatMopped im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 20:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.