+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schaltungseinstellung / H4-Scheinwerfereinsatz von Louis


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    214

    Standard Schaltungseinstellung / H4-Scheinwerfereinsatz von Louis

    Moin!

    Zwei Fragen hätt ich da mal wieder an euch!

    1. Hab mir die FAQ durchgelesen wegen Einstellung der Schaltung beim M401. Hab auch woanders noch gelesen, dass das Einstellen das hoch- und runterschalten erschwert bzw. vereinfacht. Damit habe ich zwar keine Probleme, allerdings komme ich sehr oft beim schalten vom 3. in den 4. Gang in den Leerlauf. Kann die genauere Einstellung das Problem auch beheben? Kann vllt jemand genau erklären was das Verdrehen dieser Schlitzmutter im Motor genau bewirkt?

    2. ICh werd demnäst meine Vape einbauen und habe mir nen H4-Einsatz von Louis geholt. Jetzt hab ich gesehn, dass der drei Kabel hat, zwei + und ein - ?
    Wo schließe ich denn das zweite + Kabel an?

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

    MfG Teamalk

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    die zwei+ sind einmal für fernlicht, einmal für abblendlicht, hatte deine alte lampe doch auch...

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    214

    Standard

    Oh man, hast ja recht! Ist irgendwie logisch...

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    214

    Standard

    hat denn keiner ne idee zur Schaltungseinstellung?

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ja, das kann dein Problem beheben. Zwischen 3. und 4. ist kein Leerlauf vorgesehen.
    Durch das drehen der Schlitzmutter (1/8 Umdrehungen jeweils) ändert sich die Position des Ziehkeils geringfügig, was zu einer besseren oder schlechteren Verrastung der Kugeln und somit der Gänge führt.
    Hattest du den Kupplungsdeckel mal ab und die Kupplung draußen? Dabei erklärt sich das fast von selbst.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    214

    Standard

    ja, ich hatte den motor auch schon auseinander, allerdings hab ich da nicht auf die genaue Funktion der Schlitzmutter geachtet.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. H4- Scheinwerfereinsatz von Louis
    Von Elion im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 06:14
  2. scheinwerfereinsatz
    Von pug im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 17:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.