+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 29 von 29

Thema: Schaltwippe hat keinen Wiederstand, Soooooooo verzweifelt :(


  1. #17
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Hast du das richtige Getriebeöl im Motor?

    Grüße,
    Schwalbenchris
    BLECH STATT PLASTIK!

  2. #18
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Das wird nicht wild sein , lass einfach mal Jemanden rein gucken der Ahnung hat , Du hast da sicher etwas übersehen
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #19
    Zündkerzenwechsler Avatar von HamburgerJung
    Registriert seit
    20.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    32

    Standard

    Wuuuuuhuuuuuuuuuu ich glaube es war wirklich die Schaltwippe die nicht richtig festgeschraubt war, was es war ist mir im Prinzip auch egal, denn sie läuft und schalten klappt auch wunderbar!
    jetzt kommt der letzte feinschliff, Vergaser einstellen
    und anderen Kleinkram.

    das einzige was mich wundert ist, warum mein Bremslicht dauerhaft leuchtet, ich werde gleich die Kabel prüfen ob alle an der richtigen stelle sitzen.
    Vielen dank für die ganzen Tipps

    ich denke ich werde auch noch mal ein Foto reinstellen wenn Interesse besteht :P

    Liebe Grüße aus dem Osten von Hamburg

  4. #20
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Ich würd auch auf Schaltfeder tippen.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  5. #21
    Zündkerzenwechsler Avatar von HamburgerJung
    Registriert seit
    20.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    32

    Standard

    Nach der ersten Testfahrt ein Flop...da wollt ich doch mein vögelchen nehmen um die freundin zu besuchen, und tat dies auch.
    auf der hinfahrt probleme:
    raufschalten von zweiten in den dritten Gang geht nicht, statt dessen kommt der Leerlauf.
    geschwindigkeit wird nicht angezeigt und leelauf kontrollbirne leuchtet durchgehend...

    auf der rückfahrt:
    Schwere probleme zum ankriegen nach ca 5 minuten gehts dann doch aber nur schleppend.
    3 gang geht plötzlich kurz vor meinem haus(zum glück bergab) geht weder erster noch dritter gang.
    ich versteh das nicht. irgendwelche problemlöse vorschläge?
    Grüße

  6. #22
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja haben wir , Du wirst ein Wärmeproblem haben , und mit dem Schaltmechanismus wird Etwas stimmen
    wie gesagt , lass mal Jemanden darauf schauen Der etwas Ahnung hat .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #23
    Zündkerzenwechsler Avatar von HamburgerJung
    Registriert seit
    20.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    32

    Standard

    Wärmeproblem heißt was genau?
    Okay gibt es denn jemanden im Kreis Hamburg der sich das angucken könnte, kennst du da jemanden?
    Mfg

  8. #24
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Du kannst hier nach einem Stammtisch in deiner Region suchen.

    Grüße,
    Schwalbenchris
    BLECH STATT PLASTIK!

  9. #25
    Glühbirnenwechsler Avatar von oteka
    Registriert seit
    19.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    69

    Standard

    Ich hoffe ich handele mir hier keinen Ärger ein wenn ich ein anderes Forum verlinke, aber in dem verlinkten gibts eben gleich 3 "HH-Threads" ... hier ja leider gar keinen

    Also, guck hier: Region Nord - Simsonforum.de

  10. #26
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Als er die Rückfahrt antreten wollte, sprang die Schwalbe nur schlecht bis gar nicht an. Richtig? Wie kommt man da bitteschön auf die Diagnose "Wärmeproblem"?
    Ich würde auch keine zweite Baustelle aufmachen wollen, bevor nicht geklärt ist warum er schlecht schalten kann.
    Also, hast Du noch einmal überprüft, ob die Schaltwippe auch wirklich die Welle bewegt?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  11. #27
    Zündkerzenwechsler Avatar von HamburgerJung
    Registriert seit
    20.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    32

    Standard

    ja muss sie ja, zumindest zeitweise, sonst hätte ich ja nicht schalten können oder sehe ich das falsch?
    habe die schaltwippe mit meinem Vater zusammen nochmal festgeschraubt, mit dem guck ich mir das am Mittwoch auch nochmal an und werde morgen auch nochmal versuchen herauszufinden woran das liegen können.
    werde auf alle fälle weiter berichten.
    gibt es weitere Problemlösevorschläge ?
    Grüße

  12. #28
    Zündkerzenwechsler Avatar von HamburgerJung
    Registriert seit
    20.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    32

    Standard

    in dem verlinkten gibts eben gleich 3 "HH-Threads" ... hier ja leider gar keinen

    Also, guck hier: Region Nord - Simsonforum.de
    Danke dafür Oteka, hab mich direkt mal registriert

  13. #29
    Glühbirnenwechsler Avatar von Rauchauspuff
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    83

    Standard

    Also jetzt kontrollier erstmal ob

    - Die Schaltwippe wirklich ( zu weit untern = Kannst nicht runterschalten ) zu weit unten hängt
    - Ob du den Schalthebel richtig fest montiert hast
    - Ob die Schaltwippe auch wirklich die Welle bewegt
    - Ob der Schaltmechanismus auch wirklich funktioniert
    - Ob die Schaltwippe zurück federt
    - Wenn die Schaltung nicht eingestellt ist, dann tu das über die 2 Schrauben oben auf dem Motorblock
    - Klappt das nicht, Öl ablassen und den linken Seitendeckel des Motors wegmachen und nach dem rechten schauen.

    Sonst kann ich dir nicht helfen.....

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Wiederstand der Zündspule
    Von deichschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 07:08
  2. Motor ausgetauscht:Kickstarter keinen Wiederstand
    Von Rocker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2009, 19:31
  3. Wiederstand der Zündspule auf der Ankerplatte
    Von kingsachse im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 21:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.