+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schaltwippe lässt sich kaum bewegen. Fehler-Zusammenbau?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Isernhagen
    Beiträge
    12

    Standard Schaltwippe lässt sich kaum bewegen. Fehler-Zusammenbau?

    Hab um meine Siri und die den O-Ring von der Kickerwelle zu wechseln die Aufhängung von der Schaltwippe und die Kickerwelle ausgebaut, die Sachen erneuert und alles wieder zusammengebaut. Nun habe ich folgendes Problem : Die Schaltwippe lässt sich nur sehr schwer bewegen und unter hohem Druck. Ich kann noch in den ersten und wieder zurück schalten, aber in den zweiten nicht ( oder ich traue mich nicht weil ich angst hab zu doll zu drücken ) also man muss schon mit jeder menge kraft drücken. Das geht jetzt schon ziemlich lange so. Hab mir das Teil liebevoll restauriert und ärgere mich jetzt, weil ich desswegen seit Wochen nicht fahren kann. Hab mit mehreren Freunden schon versucht den Fehler zu finden, und verschiedenes auszuprobieren, aber bekomme es nicht hin. Da es sich bei manchen Versuchen frei bewegen lässt ( aber nicht durchschaltet) vermute ích, dass es ein reiner fehler von falschem zusammenbau ist.Hab mal Bilder gemacht. Wenn ihr wollt, schreibt mich an, dann schicke ich euch hochauflösende. werft einfach nen blick drauf und gebt eure meinung ab. könnt auch gerne bei mir vorbeischaun.
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Als erstes sehe ich, daß bei dir eine Feder fehlt und zwar hast du auf deinem Bild an der linken Seite der Hohlschaltwelle anliegend ein Teil mit einer Art Haken vorne dran, an diesen Haken kommt eine Zugfeder und wird nach rechts rübergezogen und an dem Teil wo das Stück Bolzen mit dem Mutternkopf dran ist eingehängt.

    mfg Gert

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Isernhagen
    Beiträge
    12

    Standard

    sorry, hab ich vergessen zu sagen, hab diese kleine feder abgenommen fürs Foto, damit man dahinter gucken kann, so sieht man mehr, aber die ist eigentlich drann ;-)

  4. #4
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ Amos, melde Dich ruhig nochmal bei mir, wir finden schon nen Termin an dem Dir geholfen werden kann. Ich hab noch einige Teile der Schaltwippe falls da was verbogen sein sollte.

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    das wird wohl an dem getriebe selber liegen , hattes du es zerlegt, alle
    scheiben aufgesetzt .?
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Isernhagen
    Beiträge
    12

    Standard

    ne, das getrbiebe hatte ich gar nich angerührt, nur diem kickerwelle und die aufhängung der schaltwippe, keine Idee warum die so zickt

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. s51b2-4 gaser lässt sich einstellen springt aber kaum an
    Von trashtalker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 23:51
  2. kickstarter und schalthebel lassen sich nur schwer bewegen
    Von jennifer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2006, 15:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.