+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 30 von 30

Thema: SCHAUMSTOFF Raumgewicht [subjektiv GELÖST]


  1. #17
    Tankentroster Avatar von jalabert_1200
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    oberursel (taunus)
    Beiträge
    176

    Standard

    ich verkaufe gerade eine alten gebrauchten sitz bzw. schaumteil im flohmarkt.. bei interesse einfach mal kontaktieren...

    http://www.schwalbennest.de/index.ph...597&Itemid=159

  2. #18
    Tankentroster Avatar von Stagehand
    Registriert seit
    30.10.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    196

    Standard

    Für eine Polsterung von einem Sofa z.b.
    benutzt man einen F100.
    Ein Verbundschaumstoff (Resteschaumstoff) ist als
    Sitzunterlage für längere Zeit nicht geeignet.
    Kannst hier mal anrufen die helfen Dir weiter.

    http://www.gaetanodinapoli.com/

  3. #19
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    So um den Thread hier abzuschliessen.

    Ich habe jetzt einen Schaumstoffkern unbekannten Raumgewichts bei oldtimer-dienst-engisch.de/ bestellt.

    Ich bin mit der Härte zufrieden und schätze es als langstreckentauglich ein.

    Die bekannten Nachbauschaumstoffe kann man mit zwei Fingern auf Sitzbankblech durchdrücken. Für die von Engisch muss man sich schon auf seine Faust stützen.

  4. #20
    Flugschüler Avatar von Swensen
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    491

    Standard

    da fällt mir doch spontan ein Spruch ein "lieber schlecht gefahren als gut gelaufen " .....bei den Billigsitzbänken von Mza AKF & Co habe ich mir auch schon mehr als einmal den Hintern versohlt weil das Sitzblech ohne Gnade meine Pobacken massiert hat auch das "vielbesagte" Nachstopfen von Schaumstoff hat den Effekt das man zu erst von der "viel" zu harten Sitzbank malträtiert wird und drei Wochen später das Sitzblech wieder das sagen hat.....

    WARUM SIND DIE HERSTELLER NICHT IN DER LAGE GESCHEITE SITZBÄNKE HERZUSTELLEN ??????? IMMERHIN GEHT ES UM UNSERE ÄRSC..... X(

  5. #21
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Interessantes Thema! Sitzbank Neupolsterung steht bei mir auch irgendwann demnächst auf dem Programm. Ich wäre bisher ganz naiv davon ausgegangen, dass Schaumstoff gleich Schaumstoff ist. Dass derart extreme Unterschiede existieren, hätte ich nicht gedacht.

    Dann habe ich mal ein wenig bei Ebay und so nach Schaumstoffen gesucht, aber wenig gefunden und das was zu finden war, ist teuer als gedacht!

    Zitat Zitat von junktschep
    Ich habe jetzt einen Schaumstoffkern unbekannten Raumgewichts bei oldtimer-dienst-engisch.de/ bestellt.
    Kannst du bitte mal verraten, was das kostet? Würde mich sehr interessieren..

    Ach ja, irgendwo hatte jemand aus dem Nest mal so einen "Weltraum Wunder NASA Schaumstoff" vorgestellt, der weich und fest zugleich sein soll. Darüber würde ich auch ganz gerne was erfahren. Den Thread konnte ich nicht finden, aber vielleicht hat derjenige diesen Superschaumstoff schon gekauft und kann Bezugsquelle und Preise bekanntgeben.

    Meine Idee zum Thema Sitzbankmaterial wäre noch: Warum nicht alte Autositze z.B. die hintere Sitzbank aus einem neueren Schrottauto missbrauchen? Müsste doch von der Härte und vom Volumen her passen, oder? Könnte man doch sicherlich billig bzw. kostenlos vom Schrottplatz bekommen können...

  6. #22
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    hm also den thread mit dem gesundheitsschaumstoff habe ich nciht wieder gefunden, ich weiß aber was du meinst, glaube ich.

    ein klick auf den link hätte dir verraten, dass der schaumstoff 30€ kostet, dazu kommt dann noch der stolze Versand von 8,50€. da ich aber noch andere Teile bestellt habe und es den Schaumstoff nirgendwo anders gibt, blieb mir nix andere übrig :cry:

    junktschep

  7. #23
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    ups! Wer klickt, gewinnt

    Was haltet ihr eigentlich von der Idee mit dem Schaumstoff aus der Autorücksitzbank? Müsste doch funktionieren, oder?

  8. #24
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    klar funktioniert das.

    je nach auto ist das aber genauso weich, wie die nachkaufbaren Bänke.

    aus nem anderen Forum habe ich den Tipp bekommen, dass man den Sitz aus 3 Schichten aufbauen kann.
    Unten festen Schaumstoff (RG35/50), oben mittelfesten Schaumstoff RG25/40 und dazwischen eine lage Kunstrasenteppich aus dem Baumarkt.
    Dieser Vorschlag ist aber nicht von mir erprobt und unter festem Schaumstoff verstehe ich auch etwas anderes.
    Nach meinen Recherchen beginnt "fest" bei RG70 oder 80 und nennt sich Verbundschaumstoff. Wenn man einen KR50 Sitz aufbauen möchte, bleibt einem aber auch nur diese Möglichkeit.

    Der gekaufte ist übrigens auch eindeutig aus Verbundschaumstoff. Wenn ich die Härte messen könnte, würde es sehr viel günstiger gehen. Magdeburger können, ja gerne mal probesitzen:)

    MfG junktschep

  9. #25
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Bei meinen Recherchen hatte ich irgendwo gelesen, dass sich Verbundschaumstoff eher nicht so gut für Sitzbänke eignet . Das wird wohl eher bei Motorradsatteln verwendet, die deutlich dünner sind. Vielleicht gibt es da auch verschiedene Härtestufen. Einfach mal ausprobieren und berichten!

    Die Idee mit den verschiedenen Schichten ist vielleicht gar nicht so schlecht! Ich würde das so aufbauen:

    Ganz unten eine sehr dünne Schicht sehr harter Verbundschaumstoff
    In der Mitte etwas weicheren Sachaumstoff aus einem Autositz oder Mopedsitz
    Und oben dann noch eine dünne Schicht von dem guten viscoelastischen Schaumstoff. Gibt es oft als Matrazenauflage, allerdings meist nur 5cm dick. Das wäre dann sowas hier:



    Edit: TEMPUR heißt dieses Nasa Weltraum super Stuff!

  10. #26
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    jo so würde ich es auch machen, habe ich aber nicht:) Das Verfahren Try & Error kostet eventuell mehr.

    Verbundschaumstoff entsteht ja aus gehäckselten Schaumstoffen aller Art und wird dann zusammengepresst. Wenn man genau bei meinen Bildern www.schwalbennest.de/index.php?option=com_forum&Itemid=89&page=viewtopi c&t=29703&start=20 hinschaut, sieht man, dass die Flocken ganz viele verschiedene Farben haben, deswegen geh ich davon aus. Weil ich aber auch gelesen habe, dass es sehr harter ist, bin ich auch von dünnen Motorradsitzen ausgegangen.

    so ich habe fertig. aber die Schichten-Methode wäre echt mal interessant.

  11. #27
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    will da auch ma meinen senf zu abgeben.

    habe mich auch umgehört nach einem sattler und auch endlich einen gefunden! in Gommern (etwa 20 km von Magdeburg entfernt) hab ich einen gefunden der mir das alles zusammenschustert mit ordentlichem schaumstoff und so.

    das soll (ohne den bezug selbst) so 30-40€ kosten (also für Schaumstoff + verarbeitung). ich werde das demnächst mal machen lassen und dann berichten wies sich sitzt^^

    greez

  12. #28
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    das kommt vom preis schon hin, ich hatte nur keinen bezug.

    Da der Thread noch mal ausgegraben wurde, habe neulich noch etwas gefunden:

    ...Also hab ich mir Verbundschaum mit 120kg/m³ Raumgewicht bestellt. Je härter umso weniger Durchsitzen meine Theorie...

    Das ist wohl zu hart, wie er sagt

    lest selbst.

  13. #29
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    jaja ich glaub wir lesen beide die selben threads^^

    is mir schon mehrfach aufgefallen das ich schon vorher weis was hinter deinen links kommt ..

    greez

  14. #30
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von STORM

    Edit: TEMPUR heißt dieses Nasa Weltraum super Stuff!
    Sag ich doch!
    Gibt es auch als Rollstuhlsitzfläche im ca 40x40x5cm. Wenn einer von euch Dekubitus-gefährdet ist, hat man so ein Teil mit 10€ Zuzahlung zum Kassenbeitrag zuhause!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. [gelöst]Bremse SR4-X
    Von HaNNi8aL im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 17:33
  2. MWH/RB und KR 51/2L GELÖST!
    Von Fab im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 13:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.