+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 31 von 31

Thema: Scheinwerfer an --> Schwalbe aus !


  1. #17
    Glühbirnenwechsler Avatar von xyanide
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Gera in Thüringen
    Beiträge
    66

    Standard

    verkabelungen hab ich alles neu gemacht außer die grundplatte also an den motor bin ich nicht ran..sind auch noch die originalen komponeten drinne also zündanlage-blinkegebr etc funktioniert auch alles.. die schalter am lenker sind neu und joa masse kabel etc halt auch...zündlichtschalter ist so 3monate alt und hat vorher perfekt funktioniert

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Na, und die Kabelfarben? Wie hast Du die wieder regeneriert? Nicht, dass Du da "Austausch"farben genommen und bloß was verwechselt hast ... Der Fehler kann doch nur bei Dir liegen!

    Gruß aus GRH

  3. #19
    Glühbirnenwechsler Avatar von xyanide
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Gera in Thüringen
    Beiträge
    66

    Standard

    was heißt regeneriert..hab mir bei Taubert den Kabelbaum gekauft und ich glaube da waren ein paar kabel die nicht den originalen farben entsprchacne..aber das is ja wurscht hab mich nicht auf die farben versteift habs nach schaltplan verkabel und standlicht..tachobeleuchtung etc geht ja sie läuft ja auch spitze nur wenn ich das licht anmache geht sie einfach aus...

    Kann doch nur daran Liegen das MAsse an die Zündung kommt oder? können wir uns schonmal darauf einigen ?


    grüße aus Thüringen

  4. #20
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ja. Du hast eine /2E oder /N? Oder eine /L?

  5. #21
    Glühbirnenwechsler Avatar von xyanide
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Gera in Thüringen
    Beiträge
    66

    Standard

    ich besitze eine E.. aber E und N sind doch Schaltplantechnisch gleich oder ?

  6. #22
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ja. Nur nicht mit der L. Also gehn wir´s mal durch: Braunes Kabel geht von Motormasse an Kontakt 15 an der Zündspule? Überprüfen.

  7. #23
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    60

    Standard

    Hallo,
    warum kommen nicht Moser Schaltpläne zu Wort.
    Nachgucken,überprüfen,Werners Buch hilft auch,auch für andere Sachen!!!

    Gruß FISCH

  8. #24
    Glühbirnenwechsler Avatar von xyanide
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Gera in Thüringen
    Beiträge
    66

    Standard

    @Fisch: hab das nach moser schaltplänen gemacht und das buch besitze ich ebenfalls jedoch hat mich beides noch nicht zur lösung geführt...

    @matthias : kabel is checked ^^

  9. #25
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    60

    Standard

    Hallo,
    hatte bei einer 1er auch mal ein Problem,lesen,denken probieren denken eins drinken(wässerle) lesen, denken, lesen, fluchen nochmal fluchen lesen probieren, fluchen ,einen ansaufen, ne Nacht überdenken,siehe da, du hast ein Kabel verwechselt,übersehen.
    Könnte sein muss nicht.Probiers mal,hat geholfen.

    Mfg FISCH

  10. #26
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Fisch, es geht ja nach harry´s Schaltplan, doch alleine kriegt er´s irgendwie nicht gebacken.

    Also weiter geht´s: Ein braun-weißes Kabel geht laut Schaltplan von der Primärspule zur 1 an der Zündspule. Auf der Grundplatte müsste das Kabel aber auf den Kondensator geschraubt werden, zusammen mit 2 anderen. Das müsstest Du selbst gemacht haben, da Du ja den Kabelbaum gewechselt hast. Ist das so? Überprüfen.

  11. #27
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    60

    Standard

    Deswegen sag ich ja gucken sehen gucken fast verzweifeln gucken probieren verzweifeln.

    Ist das Simsonschrauber Leben,so vom schreiben hilft nicht viel,er musses probieren und selbst finden,das hilft.

  12. #28
    Glühbirnenwechsler Avatar von xyanide
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Gera in Thüringen
    Beiträge
    66

    Standard

    @Matthias: Ich hatte an der Grundplatte nix verändert das sind noch die "originalen" war auch garnicht nötig denn die funktionierten alle einwandfrei also an der Grundplatte war ich nicht drann ( hab nur den U-Kontakt verringert weil die bisschen sehr abgenutzt sind , wechsel ich noch aus )

  13. #29
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Auch gut. Dann überprüfst Du als nächstes den Weg der beiden braun-weißen Kabel von 1 an der Zünspule. Das eine geht zur 2 am Zündschloss, das andere irgendwo an einen Plasteschraubverbinder. Ich hab´ keine Ahnung wo der sitzt. Dort muss der Fehler sein! An dem Ding gehen Licht und Zündung durch. Die 2 braun-weißen Kabel - das ist die Zündleitung - müssen dort Durchgang haben. Aber dürfen keinen Kontakt zu einem der Lichtkabel bekommen. Ist dort was verkehrt zusammengeschraubt ?

  14. #30
    Glühbirnenwechsler Avatar von xyanide
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Gera in Thüringen
    Beiträge
    66

    Standard

    Also bei mir siehts wie folgt aus

    ZÜNDSCHPULE: - dickes schwarzes kabel ---> Zündstecker
    - braunes Kabel ---> MAsse am Motor
    - 2x braun weißes KAbel ---> eins zum Zündschluss NR. 2
    ----> eins zum Leitungsverbinder

  15. #31
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Schön. Da kannst Du nun mal testen, was passiert, wenn Du den Motor anmachst, und jeweils ein braun-weiße Kabel vom Leitungsverbinder abmachst. Einmal das, was von der Grundplatte kommt, dann das auf der anderen Seite, was zur Zündspule geht. Beide Male muss der Motor ausgehen. Damit stellst Du wenigstens idiotensicher fest, dass Du die Zündleitung in der Hand hälst. Dann kannst Du testen, ob es an der Stelle wirklich keinen elektrischen Durchgang zu den Lichtkabeln gibt (z.B. irgendwas draufgekleckert, Fett oder so). Die beiden braun-weißen Kabel am Leitungsverbinder abmachen, mit Lüsterklemme separat wieder zusammenschließen, und schauen, ob das Problem immer noch besteht. Wenn ja, Motor wieder anwerfen, und jeweils eins der Lichtstromkabel am Leitungsverbinder vorher abklemmen. Also entweder rot/weiß (bzw. braun); grau/rot oder rot/gelb. Es müsste eigentlich das rot/weiße (bzw. braun auf der Ausgangsseite) mit dem Problem sein. Machst Du das ab, muss der Motor zwar bei Lichtstellung weiterlaufen, aber das Licht darf halt nicht gehen. Damit bist Du dann ganz sicher, welches Kabel den Masseschluss in der Zündung herbeiführt.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe Scheinwerfer KR 51/1
    Von angelo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 16:38
  2. Standlichtloch im Scheinwerfer bei der Schwalbe??
    Von TeilzeitFlieger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.06.2003, 09:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.