+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 31

Thema: Scheinwerfer an --> Schwalbe aus !


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von xyanide
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Gera in Thüringen
    Beiträge
    66

    Standard Scheinwerfer an --> Schwalbe aus !

    Hallo liebe Simsonbesitzer...

    Folgendes Problem:

    Schwalbe läuft super ohne Probleme...ich schalte auf abblendlicht um und die Schwalbe geht sofort aus als ob zündung ausgeschaltet wird..hab schon die Masse vom Scheinwerfer entfernt und dann ging natürlich die Lampe nichtmehr aber sie lief weiter..Was kann das sein? Irgendwo muss die Zündung dadurch masse bekommen nur ich weiß nicht wie bzw wo das passieren soll?!


    liebe grüße

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    prüf mal ob das immernoch passiert wenn du das braun/weiße kabel von klemme 2 abziehst. dieses kabel schließt die zündung kurz wenn du auf "aus" position drehst. entweder hier ist durch verkabelungsfehler ein masseschluss vorhanden, oder dein zündschloss ist k.o.
    ..shift happens

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,
    Vielleicht sind die (oder eine) Schraube(n) der Zündlichschalterbefestigung zu lang und schließen einen Kontakt kurz gegen Masse...
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von xyanide
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Gera in Thüringen
    Beiträge
    66

    Standard

    also die schrauben sind es nicht das sind die originalen und auch ohne die verschraubung am blech besteht das problem.

    Hab schon vorher probiert die Zündung von der Masse zu nehmen ( also kabel 2 ) aber da problem besteht weiterhin.. ich verstehe nicht wo die masse herkommen soll...bringt es euch irgendwas wenn ich ein fotos von reinstelle?!^^

    Es ist wirklich komplett die zündung weg.. also sie säuft nichtmal ab oder so sondern sie geht aus als würde man das Zündschloss auf AUS stellen...

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Wie kommt es zu dem Problem ? Hast Du da selber was neu verkabelt ohne Schaltplan? Schnapp Dir einen von net-harry´s bunten Elektro(erleuchtungs)werken.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von xyanide
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Gera in Thüringen
    Beiträge
    66

    Standard

    naja hab alles neu verkabelt aber nach schaltplan....

    das der scheinwerfer funktioniert zeigt mir ja aber das es grundsätzlich richtig ist... nur warum wird die zündung gleichzeitig unterbrochen???

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Das ist so aus der Ferne schwer zu sagen. Wenn das Zündschloss aber vorher mit der alten Verkabelung funktioniert hat, wird´s doch jetzt nicht kaputt sein, oder? Also noch mal prüfen, sollte man sowieso 2mal machen. Ich weiß nicht, was Du genau gemacht hast, aber bei Vape-Einbau ist ja einiges umzustecken ... Kann man schon mal was übersehen. Der Fehler muss aber bei Dir liegen :wink:.

    Gruß aus GRH

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von xyanide
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Gera in Thüringen
    Beiträge
    66

    Standard

    ja aber wo kann das problem denn zustande kommen? irgendwie ist es doch "normal" nicht möglich das die masse an die zündung kommt..kanns am zundkerzenstecker liegen weil der zündet auch ohne masse?! das darf doch garnicht sein oder.. das teil ist aber schon bestellt denke nur nicht das es des rätsels lösung ist


    mfg

  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wenns nicht das Schloss ist ,hast Du was falsch verkabelt :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Wie jetzt - der Stecker zündet auch ohne Masse? Die Masse hat doch die Kerze am Motor! An Klemme 2 kommt entweder das stromführende Kabel von der Zündung und geht direkt von dem Kontakt über ein weiteres Kabel weiter an die Zündspule. Oder es ist wie bei der Vape nur ein zusätzliches Massekabel, welches dann in beiden Fällen in Stellung 0 und 3 über Klemme 31 zusätzlich an die Rahmenmasse geschlossen wird. Dann ist die Zündung direkt kurz geschlossen, und geht nicht mehr. Was hast Du nun eigentlich für eine Zündanlage drin ? Neuen Stecker bestellt? Oder Zündschloss? Beides Quatsch. Also, ich hab´ grad mal so ein bisschen über den Schaltplänen gehangen - es ist meiner Meinung nach möglich - je nach Verkabelung - dass Du bei Schalten auf Licht mit deiner Zündung mit der Lichtverkabelung ins Gehege kommst und dadurch ein Masseschluss entsteht. Musst Du aber selbst rausfinden, ich kann nicht hellsehen.

    EDIT: Deutz, Du kannst ja hellsehen!

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von xyanide
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Gera in Thüringen
    Beiträge
    66

    Standard

    Ja,Also normalerweise nimmt die Kerze die MAsse vom Motor ( also Kerze an Motor halten und Kicken ) Das komische ist das der Zündkerzenstecker wohl nichtmehr richtig Isoliert und so kommt es das ( wenn ich den Stecker quasi in die Luft halte, also nicht an Masse ) trotzdem ein Funke entsteht... naja ist wohl jedenfalls nicht das problem...

    @Deutz: das licht funktioniert ja also kann es grundsätzlich nicht so falsch sein nur irgendwo liegt halt masse ?!


    @matthias1: Es kann ja nur das Kabel 2 sein?! Als ich das abgezogen habe lief die Schwalbe weiter nur das Licht funktionierte halt nicht... Oder ist wirklich im Zündlichtschalter was kaputt so das sich da was "Ungewollt" berührt? Vorher funktionierte er noch...

  12. #12
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,
    Sind die Kabel an dem Kabelverbinder unter der oberen Abdeckung des Beinschildes richtig gesteckt ? Nicht das da das braun/weiße Kable aus' m Motor an das Vorderlicht weitergeht...
    Gruß aus Braunschweig

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ich vermute irgendwie so langsam, dass Du die vorderen Steckplätze mit den hinteren verwechselst. Also an meinem Zündschloss hab´ ich da auch gerätselt, welche Nummern wohin gehören.

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von xyanide
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Gera in Thüringen
    Beiträge
    66

    Standard

    Hallo, ich muss euch nochmal behelligen da das Problem noch immer nicht gelöst ist... Hab mir alle snochmal genau angeguckt und es STimmt soweit nur eine Frage kam auf: der Stecker am Zündlichtschalter mit der NR 31b ist bei mi rnicht belegt..leider finde ich in den Schaltplänen keine erklärung.. wofür ist dieser 31b denn? Vielleicht liegt hier das problem.. Anosnsten kann ich es mir einfach nicht erklären sobald ich das Licht einschalte ist der Motor weg - komplett der säuft nicht ab so das ich evt mehr gas geben muss oder so der is einfach komplett aus..wenn ich dann schnell wieder das licht auschalte läuft er auch weiter und fängt sich... BITTE HILFE das ist das letzte Problem dann kann ich sie wieder zusammenbauen

  15. #15
    Glühbirnenwechsler Avatar von xyanide
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Gera in Thüringen
    Beiträge
    66

    Standard

    kann keiner helfen`?

    Hab jetzt rausgefunden das wenn ich die Masse vom Licht abziehe läuft sie weiter ( Licht funktioniert logischerweise nicht ) ...das heißt doch das es an dem Massekabel liegt oder? HILFE!

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Noch mal zum Hergang: Was hast Du denn genau neu verkabelt? Neue Zündanlage eingebaut?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe Scheinwerfer KR 51/1
    Von angelo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 16:38
  2. Standlichtloch im Scheinwerfer bei der Schwalbe??
    Von TeilzeitFlieger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.06.2003, 09:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.