+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: Scheinwerferglas & Reflekor gehen getrennte Wege


  1. #1
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard Scheinwerferglas & Reflekor gehen getrennte Wege

    Hi,

    bei der letzten Scheinwerferdemontage hatte ich plötzlich Glas und Reflektor separat in der Hand....
    Ich bin sowieso grade dabei, neue Teile zu bestellen, deswegen die Frage: Kann man das reparieren oder brauch ich einen neuen?
    Ich hab einen 15W Scheinwerfer, und der Fehler rührt wohl daher, dass der Kitt altersschwach geworden ist. das Glas ist auf jeden Fall unbeschädigt.

    Womit müsste ich das kleben (wenns denn geht)? wie wurde der Reflektor bedampft? Silber oder Alu? Ich frage, weil ich überlege ob es sinnvoll wäre den Reflektor wo man ihn grade schon mal zugänglich hat, aufzupolieren.
    ..shift happens

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Zman
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    am Ammersee, Oberbayern
    Beiträge
    222

    Standard

    Ich hatte vor einem Jahr das gleiche Problem bei meinem Star...ich habs mit farblosem Silikon geklebt. Bis jetzt keine Probleme mehr....

    Gruß
    Klaus

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Sei vorsichtig mit dem aufpolieren, die Schicht ist ganz schnell weg!
    Ich habe das Glas von meinen Nebelscheinwerfer am Auto auch mit transparentem Silikon geklebt, das hält bombenfest. Es ist nur wichtig, daß die Steuscheibe wieder in der richtigen Position angeklebt wird, sonst kann das unliebsame Ergebnisse bringen. Den Reflektor habe ich mit silberner Farbe aus dem Modellbau (Revell) gepinselt. Das ganze hat der TüV bei der HU akzeptiert, sogar, als ich den Prüfer extra nochmal darauf angesprochen habe. Das mit der Farbe ist aber auch hier ein wenig anders, es ist ja nicht die einzige Lichtquelle an der Front.......
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    alles klar, dann werde ich das auch versuchen. bin ja nicht krösus...
    dank euch!
    ..shift happens

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Durch das 'Polieren" des Reflektors wird dieser leider stumpf und blind, da sich dadurch lauter kleine winzige Kratzer auf der Spiegelfläche bilden. Also besser nicht groß drauf rumwischen.
    Ich hab eine Streuscheibe mal mit Kontaktkleber bzw. mit Gummilösung vom Fahrradreifen flicken geklebt. Hat prima gehalten.

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    wenn Silikon nur Säurefreies.

    Für sowas nimmt man eigetlich sikaflex.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    also lassen wir das mit der poliererei. (auch nicht eben trocken drüberwischen mit nem sauberen baumwolllappen?)

    @tobi: aberr isch 'abe garr keine sikaflex wenn möglich wollte ich das mit etwas kleben was ich sowieso zur verfügung habe. da hätten wir:

    -heißkleber
    -silikon (keine ahnung was für welches. warum säurefreies?)
    -hochtemperatursilikon-dichtmasse (hab ich mal bei heibert gekauft als ich noch nicht wusste was hylomar ist...)
    -uhu
    -pattex
    -fahrradflickzeug-gummilöser (wobei ich mich frage wie das funktionieren soll?)
    ..shift happens

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ich habe das Sanitärsilikon von Hornbach für 1,59€ genommen (das war gerade übrig) und seit einen halben Jahr keine Probleme am Nebelscheinwerfer.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von möffi
    also lassen wir das mit der poliererei. (auch nicht eben trocken drüberwischen mit nem sauberen baumwolllappen?)
    Na wenn der Reflektor total verdreckt ist, dann ist schon besser, du wischst ihn mal unterm Wasserhahn mit einem weichen Schwamm vorsichtig aus. Aber nicht hin und her Wischen, sondern einweichen und dann nur ein mal kurz drüber. Du wirst merken, daß jedes kleine Staubkorn das dort breitgeschmiert wird, einen winzigen Kratzer hinterläßt. Die Summe der vielen kleinen Kratzerchen führt dann letztlich dazu, daß die lächerliche 15 Watt-Funzel die Straße statt 22 Meter vor dem Mopped nur 13,73 Meter ausleuchtet. Der Rest ist finstere Nacht. Und wenn gerade dann die dicke Wildsau auf der Piste steht ...

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Zman
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    am Ammersee, Oberbayern
    Beiträge
    222

    Standard

    @Rossi, klar Sikaflex ist wirklich gutes Zeug, wir verwenden das im Bootsbaufür fast alles...aber um den Reflektor an die Scheibe zu kleben würde ich mir auch keine Kartusche davon kaufen. Bei mir hält das billig -Acryl/Silikon ohne Probleme....

    Gruß
    Klaus

  11. #11
    Lucky13
    Gast

    Standard

    im Schwalbe-Buch von E. Werner steht sogar extra geschrieben dass Silikon für diesen Zweck gern herhalten kann. Würde mir da also nicht so viele Gedanken machen.

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von ramazotti
    Registriert seit
    15.07.2005
    Ort
    Weil am Rhein
    Beiträge
    80

    Standard

    also wenn man des kleben kann, dann hab ich auchnoch ne frage... ich hab gerade zwei alte schwalben und nen alten star gekauft...

    ...naja sind so modelle von der aktion notschlachtung oder gnadenbrot und ich würde gerne gnadenbrot verteilen, weil die echt noch ganz okeh sind und vor allem, weil man ja hier inn bawü auch net grad jeden tag sowas kriegt.

    und die haben zwar noch den reflektor, aber die gläser sind spurlos verschwunden... muss ich etzt ganze neue scheinwerfer kaufen, oder kann cih die gläser auch extra kaufen... dann würde ich die eben festkleben und fertig.
    würde mich freuen, wenn ich mal ne antwort bekäme, die mir weiterhilft und vielleicht auchz net ganz so teuer ist

    mrcy und sers
    andy

  13. #13
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Setz eine Suchanzeige für deine Gläser in den Flohmarkt, schau bei Ebay oder geh auf den Schrottplatz und such nach einem passenden Reflektor bzw. dessen Glas. Irgend eins von einem anderen Modell wird schon passen.

  14. #14
    Flugschüler Avatar von Swensen
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    491

    Standard

    daß die lächerliche 15 Watt-Funzel die Straße statt 22 Meter vor dem Mopped nur 13,73 Meter ausleuchtet.

    Ähm ...............wie kommst du ausgerechnet auf 13,73 m ?????? Welch raffinierte Formel wurde da wieder angewendet ????Ich bin mal mit knapp 60 km/h ca 20 Kilometer lang mit der berüchtigten 15 Watt -Funzel über eine Landstrasse gepesst war ganz schön einsam ........ein Autofahrer ist dann freundlicherweise hinter mir hergefahren bis wir in der Stadt waren

  15. #15
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    hab grad die suche benutzt um rauszufinden wie ich Glas und Reflektor auf elegante weise trenne, nur leider hab ich nix gefunden außer dieses Thema.
    Vll kann mir ja jemand helfen...

  16. #16
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    trozdem danke aber hat sich erledigt habs grad mit viel Geduld, am Kattermesser und heisluft geschafft.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Restaurator für Reflekor gesucht !!!(schweinwerfer schwalbe)
    Von schwalbenossi73 im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 23:08
  2. Scheinwerferglas Simson Spatz SR4-1
    Von spatzfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2006, 21:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.