Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: scheinwerferkegel


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    234

    Standard

    Hallo
    langsahm stört´s mich dassder scheinwerferkegel bei meiner simme bei abblend so 4Meter vor mir sonen lichtfleck aufn boden wirft und dass fernlicht immer die baume etc. anstrahlt und nie auch nur ein bisschen Strasse.

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Und? Willste nur jammern oder auch Tipps zur Abhilfe?

    MfG
    Prof

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    234

    Standard

    ja wenns keine abhilfe giebt jammer ich nur ansonsten schon.

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Dann würd ich doch einfach mal den Scheinwerfer einstellen...

    MfG
    Prof

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    234

    Standard

    wo kamma den denn einstellen bei mir wird der einfach mit schrauben festgeschraubt

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Und wenn du genau hinschaust, siehst du, dass eine Schraube ne Stellschraube ist, mit der du den Lichtkegel heben bzw. senken kannst...

    MfG
    Prof

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    234

    Standard

    ah dann muss ich mir also stellschrauben für besorgen:)

    mfg

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von Galli
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    543

    Standard

    hääää?
    nix besorgen, die ist normaler weise drann. und zwar im unteren teil der scheinwerferhalterung, da ist nur eine schraube. die drehst du rein um den kegel zu senken und herraus um ihn zu erhöhen. wenn die schraube fehlt dann musst du die natürlich besorgen...

    so denn

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Kann auch sein, dass die Feder nicht vorhanden oder falsch eingebaut ist, sodass die ganze Einstellerei zu gar nix führt.

    MfG
    Prof

  10. #10
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    wo soll denn diese besagte schraube sein ?? im inneren des scheinwefers oder außen ?? gibts die bei mir auch??

    mfg

  11. #11
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Beim S51 gibt es die in dieser Form nicht. Hier wird das durch hoch oder runter drücken des ganzen Scheinwerfers erreicht. Die Schraube ist nur bei der Schwalbe (und der Vogelserie) und dem SR 50 vorhanden.

  12. #12
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    da bin ich ja beruhigt hab schon gedacht bei mir fehlt was. Wenn ich das richtig sehe kann man da doch sagen das sich das bei ner Schwalbe bzw der Vogelserie besser einstellen lässt. oder?

    mfg

  13. #13
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Mit etwas Gefühl bekommt man das auch beim S51 hin. Ist sowieso nur so lala, also nach Gefühl. So kerekt wie beim Auto bekommst du das nicht hin. Da ändert sich das viel zu sehr durch das ein- und ausfedern. Das muss man im dunkeln einfach mal ausprobieren ob die Einstellung was taugt oder nicht. Ich bin bei meiner Halogenlampe auch noch auf der Suche nach der optimalen Einstellung.

  14. #14
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    Ich habs so eingestellt das das T vom Fernlich mit der Strasse abschließt. also der obere Rand. Das Abblendlicht is dann immer ein schöner Kegel ein paar Meter vor mir. ziemlich gut so..

    mfg

  15. #15
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    oh wie passend. wollte auch noch was zum thema loswerden.
    isses nur bei mir so, oder tut sich da bei fernlicht und abblendlicht nich so prickelnd viel?
    ich seh da kaum einen unterschied.

    gruß,
    fabian

  16. #16
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    17.04.2003
    Beiträge
    37

    Standard

    Das ist nei mir schon ein arger Unterschied.
    Bei Abblend leuchtet ein ca. 5 auf 3 meter grosser fleck n stück vor mir auf der straße, beim Ferlicht ist bis etwa 15-20 meter die ganze straße beleuchtet und schilder reflektieren auch heller.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.