+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: scheinwerferlicht leuchtet schwach


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    47

    Standard scheinwerferlicht leuchtet schwach

    Hallo Jungs , neue frage kr51/1 :
    Das Scheinwerferlicht leuchtet nur sehr schwach, aber wenn ich das kabel direkt an die + Battery verlege: danach top leistung birne leuchtet top, könnte da irgendwas mit der spule sein? Oder ist das normal? das das licht nur schwach leuchtet,,,?
    vielen dank im voraus
    Dirk

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von pathfinder
    Registriert seit
    15.01.2009
    Ort
    Aurich, Ostfriesland
    Beiträge
    88

    Standard

    Guten Morgen, hattest du an die Lichtleistung im Stand gedacht? Die ist natürlich Drehzahlabhängig, d. h. wenn du voll aufdrehst, ist das Licht heller...

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    47

    Standard

    Guten Morgen auchfalls,
    Genau, auch wenn ich vollgas gebe, werd es nur ein ganz wenig heller, aber noch zu schwach: wenn ich im dunkelen bin und meine hand ca, 0,7 meter weghallte dan werd meine hand mit vollgas nich mehr angestrahlt,?
    gruß
    Dirk

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Da wird halt wie so oft die falsche Lampe drin sein. 6V 15W Bilux - ja, 15, nicht 25 oder gar 35 und schon gleich überhaupt nicht irgendwelches 12V-Zeug.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    47

    Standard

    okay,. ich werde das heute abend gleich abschecken...
    danke Gruß
    Dirk

  6. #6
    eat
    eat ist offline

    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    denke auch dass es bei dir an der Falschen Birne liegt! Einfach mal rausbauen und eine Birne einbauen die weniger Watt hat!

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Talimyaro
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Bad Homburg / Darmstadt
    Beiträge
    411

    Standard

    Wenn es ganz doof kommt (dazu musst du aber alles andere kontrolliert haben) hat ist dein Polrad nicht mehr so magnetisch wie es sein müsste... Dazu misst du einfach mal die Spannung die das Polrad abwirft (bei laufendem Motor)... Liegt diese deutlich unter 6 (bzw. 7) Volt ist was faul.

    Ich musste meins tauschen - Danach leuchtete und fuhr aber alles wieder wie gewollt!

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    47

    Standard

    Noch mal ne frage nebenbei, wieviel ampere mussen die 2 sicherungen jeweils haben?
    Gruß
    Dirk

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Hallo Dirk,

    kennst Du schon die Schaltpläne vom net-harry?
    DAS BUCH hast Du auch noch nicht?

    Da hättest Du finden können:1A flink Glasfeinsicherung für den Ladestromkeis und 4A für den Batteriestromkreis.

    Peter

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    47

    Standard

    Hallo Zschopower, die schaltpläne habe ich schon... klasse plan! total übersichtlich... ich warte eigentlich nur noch auf den vape, aber da ich auch noch einen kr51/2 zum wieder aufbauen habe, und ich auch noch auf ersatzteile warten musse (stoßdämpfer usw) bin ich an den kr51/1 so zu sagen noch am werkelen, und weil es mir spaß macht,... immer noch am versuchen ohne den vape alles auf vordermann zu bringen. Ich denke aber wirklich das es so ist wie Talymiaro schreibt und irgend was mit dem (alten polrad) nicht mehr stimmt, da die leistung auch nicht mehr so das ware ist, überhaubt beim leichtem bergauf ist der 2. gang selten zu erreichen, abwohl er bergab läuft bis 50 km/h ohne rückeln ab da rückelt es!...heute abend wenn ich von der arbeit wieder heim komme, werde ich das mal versuchen zu testen ob das mit dem 6 V. stimmt,..ich berichte natürlich wieder wenn ich den vape habe und eingebaut ist... (oder sollte ich es toch noch zum laufen bringen, vielleicht sogar richtig!) Könnte ich immer noch den vape zurückschicken (rückgaberecht) mal schauen...
    echt klasse macht spaß, danke jungs
    bis gleich
    gruß
    Dirk

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    47

    Standard

    Guten Morgen,
    Die Birne ist falsch 35W.
    werde eine neue Birne Bestellen.
    Volt habe ich nachgemessen, von der Lichtspule aus, kommt überhaupt kein strom?
    Ich habe alle 4 Kabel die aus dem Motor kommen geprüft überall 0 Volt auch bei vollgas?
    Obwohl die Battery geladen wird?
    Komisch!
    Gruß
    Dirk

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Wer misst, misst Mist!

    Wie und womit hast Du denn gemessen?

    Von der Grundplatte kommt Wechselspannung, ein Multimeter muss auf "AC" gestellt werden. Nimm eine Prüflampe, die lampt hell, wenn guter Birnensaft vorhanden ist.

    Peter


  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    47

    Standard

    hüüüüüü Wechselspannung ? Okay habe ich nicht geant!!! Okay muss zugeben das war sehr blöde von mir!
    dachte ich schon... kann nicht sein das mein messgerät hin ist... habe sogar direkt an die Battery gemessen um zu gucken ob mein gerät funktioniert da ist natürlich gleichstrom! (Sorry) aber danke für die hinweise!!!
    mache mich heute wieder daran und messe nochmal... muss da dann ca. 6 volt gleichstrom kommen???
    Danke Gruß
    Dirk

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Hallo Dirk,

    lies mal meine Elek-Tricks unter Simson auf meiner Homepage, da wirst Du (hoffentlich ) schlauer, was die Simson Ekelektrik angeht.

    Peter

  15. #15
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Wenn du jetzt 35W drin hattest, musst du die "andere" 15W-Lampe bestellen, nämlich die mit der großen Fassung BA20d - und eben NICHT die, die in der KR51/1 ab Werk drin war, kleine Fassung BA15d. Aufpassen!

    Vorteil der großen Lampenfassung: Bei Umbau auf VAPE kannst du dann wieder 35W bestücken, sogar zugelassene Halogenlampen gibt's für diesen Scheinwerfer.

    Spannung messen nur mit eingebauter Lampe und bei eingeschaltetem Licht! Wie gesagt, die Sache ist ungeregelt. Korrekte Spannung ergibt sich nur mit den korrekten Verbrauchern.

  16. #16
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    47

    Standard

    Super Text, das werde ich mal einstudieren
    Danke

    Ja Okay, stimmt ich habe die mit eine große fassung... mal schauen wenn ich es vielleicht ohne vape zum richtig läufen bringen sollte dann bestelle ich die birne ... danke für die bezeichnung!
    gruß
    Dirk
    Geändert von Prof (06.07.2010 um 13:25 Uhr) Grund: Doppelpost zusammengelegt

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Scheinwerferlicht ist zu schwach
    Von Sprudelfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 20:17
  2. sehr schwaches scheinwerferlicht
    Von komischer_vogel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 07:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.