+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Scheuerleisten von der Motortunnelabdeckung entfernen


  1. #1
    Lucky13
    Gast

    Standard Scheuerleisten von der Motortunnelabdeckung entfernen

    Moin!
    Welches ist der einfachste Weg die Scheuerleisten von der Motortunnelabdeckung zu entfernen? Denke mal wenn ich versuchen würde die Nieten aufzubohren, dann würde ich sicher mit dem Bohrer von der Niete abrutschen, oder?

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moinsen,
    die nieten müssen raus.
    vieleicht mit nem dremel hinten den kopf abschleifen, dann nach vorne durchdrücken?!

    mfg
    lebowski

  3. #3
    Flugschüler Avatar von ollipa
    Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    336

    Standard

    Hi Lucky,
    also ich habe die Nieten einfach aufgebohrt. Wenn Du das vorsichtig machst, passiert da auch nichts. Wenn Du dann die Scheuerleisten wieder montieren willst, nimm einfach 3mm Schlitzschrauben und von innen mit ´ner selbstsichernden Mutter befestigen. Geht einfach und kann jederzeit wieder ohne Probleme entfernt werden.

    Gruß
    OLLIPA
    ... ich hab´ keine Zeit 4-Takte auf ´nen Zündfunken zu warten...

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    Vogelsberg
    Beiträge
    80

    Standard Ankörnen!

    Du mußt die Nieten ankörnen (möglichst mittig) und dann ganz vorsichtig ausbohren. Durch die Vertiefung vom Ankörnen kann der Bohrer nicht mehr verlaufen (abrutschen).

  5. #5
    Ulf
    Ulf ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    48691 vreden
    Beiträge
    120

    Standard

    schlag einfach mit nem meißel den das überstehende ende ab (am besten innen) und schlag den rest dann mit nem körner oder durchschlag oder ähnlichem raus.

    gruß, ulf

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ich hab das so gemacht: nieten angekörnert, vorsichtug und lansam (akkuschrauber) die nieten rausgebohrt mitm 3mm bohrer. dann habe ich die bohrungen mit der vierkanzfeile quadratisch gefeilt und beim zusammenbauen 4mm schlossschrauben verwendet. sieht auf den ersten blick aus wie ne niete (nur mit etwas größerem kopf) und kann problemlöos wieder abgebaut werden
    ..shift happens

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    von der leistenseite die köpfe abflexen .
    dann mit dem körner die stifte durchtreiben ,
    und die neuen aufnieten ,vertig
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Scheuerleisten Schwlabe Befestigung?
    Von tagchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 08:41
  2. Schwalbe: Scheuerleisten Motortunnel
    Von moeffi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 08:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.