+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Scheunenfund SR4-??? wildes gebastel oder Original?


  1. #1

    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    5

    Standard Scheunenfund SR4-??? wildes gebastel oder Original?

    Hallo
    Ich habe heute einen Scheunenfund erworben der wahrscheinlich seid den 70ern vergessen in der Ecke stand.


    http://img5.fotos-hochladen.net/uplo...bo03et4r61.jpg
    http://img5.fotos-hochladen.net/uplo...8nh1rq7cu5.jpg
    http://img5.fotos-hochladen.net/uplo...mo3wkcjupz.jpg

    Hat jemand eine Ahnung was genau das ist? Prototyp? Sonderanfertigung? Oder doch nur wilde Bastelei?
    Viele dank schon mal für eure Bemühungen falls ich hier falsch bin bitte verschieben.
    Schönen Feierabend euch allen
    Daniel

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Das ist ein wildes Gebastel quer durch alle Epochen und Fahrzeugtypen

    Hat den die Feuerwehr noch im Gerätehaus gefunden?
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Daniel
    und willkommen im Nest.

    Wie André schon schrieb, ist das eine wilde Bastelbude.
    Ich versuche mal was auf den Bildern zu identifizieren:
    -Rahmen mit Sitzbank vom Spatz SR4-1
    -Vorderradgabel evtl. auch Spatz oder SR 2-1
    -Tank vom SR 1 oder 2
    -Motor vom Spatz mit LiMa-Deckel vom S50
    -Scheinwerfer vom S51
    -Auspuff vom Enduro (mglw. S51)
    -Lenker mglw. auch S51

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #4

    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Kai,
    Ist die Gabel vorn immer gefedert? Habe das so noch nie gesehen hatte bis jetz aber auch noch keine SR1-2-4.
    Mit freundlichen Grüßen Daniel

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Ja, also zumindest die motorisierten Simson-Modelle.
    Wobei diese Schwingenhebel und Kurzschwingen nur bis Spatz und KR50 zum Einsatz kamen.
    Ab Star und KR51 wurde vorn eine geschobene Langschwinge verbaut.
    Guck mal hier auf der Tabelle "ab 1945" kannst Du jedes einzelne Modell anschauen:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Simson_%28Unternehmen%29
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Schubi
    Registriert seit
    03.05.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    205

    Standard

    Ich würde sagen echter Scheunenfund aus den 70ern, zu erkennen an den K42 Reifen


    LG Schubi
    s51 Enduro Bj. 1983 / s51 electronic Bj. 1987

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Der Spritfilter sieht auch eher wie Nach-Wende-Produktion aus. Sind das eigentlich Inbus-Schrauben da an den Motordeckeln?

    Spricht auch eher so gar nicht für letzte Inbetriebnahme zu Ostzeiten, eher für ein Fantasy-Enduro zum Ackerheizen in den 90ern.

    Aber vielleicht sind Rahmen und Motor ja noch zu verwenden, wenns nicht zu doll getrieben wurde.
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  8. #8

    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    Aber waren da nicht Pneumant reifen drauf?
    Mit den Inbusschrauben ist schon komisch aber gegeben hatte es die doch in der DDR oder?

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Korrektur nochmal zum Motor;
    der ist nicht vom Spatz - da Fußschalthebel.
    Der Spatz hatte ja 2-Gang Handschaltung.

    Ist wohl doch ein M53 mit ohne Gebläse aber S50 Deckel.
    Und der Zylinderkopf könnte doch vom Spatz sein.
    Geändert von Kai71 (01.03.2016 um 10:36 Uhr) Grund: ...könnte doch...
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Zylinderkopf ist vom Spatz, da bin ich recht sicher.

    Der Kettenkasten aus Alu ist auf jeden Fall Goldstaub!!!
    ...genauso sieht es mit dem Ansauggummi für den Filter aus, sofern alle Innereien vorhanden sind.

    Finde das Teil aber insgesamt echt witzig, ich glaub ich würde das fast so lassen

    Gruß Robin

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Der Kettenkasten aus Alu ist auf jeden Fall Goldstaub!!!
    Ja, geil.
    Hab ich unter all dem Dreck gar nicht gesehen...
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Schubi
    Registriert seit
    03.05.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    205

    Standard

    Das geilste an dem Alu-Kettenkasten war, dass man sich bei einer reißenden Kette dank blockiertem Hinterrad so richtig auf die Nase packen konnte!!!

    LG Schubi
    s51 Enduro Bj. 1983 / s51 electronic Bj. 1987

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Zylinderkopf ist vom Spatz, da bin ich recht sicher.
    Jepp, Sperber oder Spatz...

    MfG

    Tobias

  14. #14

    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    Hier noch mal ein paar Detail Bilder:

    http://img5.fotos-hochladen.net/uplo...0aq1l3nfyv.jpg

    http://img5.fotos-hochladen.net/uplo...m2k9cdarqf.jpg

    http://img5.fotos-hochladen.net/uplo...52njm3hwsi.jpg

    Ich finde das Teil auch irgendwie interessant und werde es auf jeden Fall so "originalgetreu" wie möglich restaurieren.
    Von was stammt der Auspuff?
    Habe noch nie so ein abgewinkeltes Röhrchen am Ende gesehen.

  15. #15
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard

    Ich finde das Teil auch irgendwie interessant und werde es auf jeden Fall so "originalgetreu" wie möglich restaurieren.
    Schade um die Zeit und das Geld, welche/s Du in dieses "Sinnlos-Projekt" vorhast zu Investieren.

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Daniel

    Wie gesagt, ist das ein Enduro-Auspuff.
    Mit dem kleinen abgewinkelten Endröhrchen...
    da hat sich wohl mal ein Schweißer ein Späßchen erlaubt.

    Der Tornister hinten dran gefällt mir sehr gut.
    Irgendwie schade, das der so martialisch befestigt ist,
    das könnte mit einer "schmaleren" Lösung noch besser aussehen.


    LG Kai d:)


    Edit:
    @MyRessort: Was sinnlos ist, liegt im Auge des Betrachters.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kolbennachbau oder Original auf Maß
    Von Jompy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 21:50
  2. Original oder nicht original? ? ?
    Von Schwalbenprinz im Forum Smalltalk
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 18:59
  3. original oder nicht?
    Von matthias007 im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 15:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.