+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 80

Thema: Schlachtfeld Straße; manche Autofahrer sind so Assis !


  1. #33
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von STORM Beitrag anzeigen
    Mich hat mal ein Geisteskranker bis nach Hause verfolgt, weil ich mich für genau 5 Minuten (war ein Notfall) hinter seinen geparkten Benz gestellt, ihn also eingeparkt hatte.
    Einen Geisteskranken würde ich nicht zur Heimadresse lotsen.
    Nimm nächstes Mal besser eine Polizeiwache als Ziel.

  2. #34
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Einen Geisteskranken würde ich nicht zur Heimadresse lotsen.
    Nimm nächstes Mal besser eine Polizeiwache als Ziel.
    nö... da beibt man stehen und fragt den guten herren, ob er ein problem hat.
    gleiches gilt, wenn idioten an der ampel hinter einem hupen, weil man nicht über rot fahren will. (hatte wegen so toller leute schon nen unfall)

    wenn er anzeige erstatten wollen würde, hätte er das kennzeichen eh schon gehabt.
    Zitat von [Jost] : "Ich bräuchte am besten ein größeren."

  3. #35
    Glühbirnenwechsler Avatar von Paulchen
    Registriert seit
    08.03.2010
    Ort
    bei Gera
    Beiträge
    58

    Standard

    hab hier den Thread mal ein bisschen durchgelesen.

    Vorweg: mein Fahlehrer (selbst Motorradfahrer) hat mir beim Mopedlappen sowie beim großen Führerschei gesagt das man mitn Zweirad immer Mitte Fahrspur fährt. Hat bis letzten auch ganz gut geklappt:

    vor 3 Wochen bin ich meiner Freundin (mi Schwalbe) auf der großen hinterhergefahren, Autofaher hat sie in der Kurven fast umgefahren, hinterher gefahren, rechten Seitenpiegel abgetreten, dann vor ihm auf die Fahrbahn gestellt, ganz Kleinlauf war der Kunde.

    Letzte Woche Samstag vormittag Geburtstagsrunde gedreht mit der großen, auf einer Kraftstraße auf der Abfahrspur gewesen, zack, zieht einer direkt auf meine Spur, ohne Blinken, nichts, jenesmal hat mein Ellenbogen (ungewollt) den Spiegel abgerissen. War nen ganz schöner Angstmoment.

    Dann aber vorgefahren, Motorrad mitt hingestellt und dann gabs ne kleine Reiberei. Ich liebe meine Motorraadstiefel.


    Aber normalerweise wird man als, Moped-,Motorrad, Fahrradfaher totalübergangen. Hoffe mal das das besser wird.

    mfg
    Maik

  4. #36
    Tankentroster Avatar von Basti_Menden
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Menden
    Beiträge
    143

    Standard

    Jaja.. Mercedesfahrer. Assi mit Zielkreutz vor der Fresse und eingebauter Vorfahrt.
    Ich fuhr gestern in Menden ( unser Kaff ) durch eine 30 Zohne mit gekennzeichneten Parkbuchten.
    Ich bin an einem Schwarzen geparkten Benz Vito- Bus vorbeigefahren. Plötzlich fuhr der einfach los ohne zu Blinken und stand quer vor mir.Ich hupte und er blieb stehen. Ich wäre fast wie beim Chrashtest dem vor die Seite gedonnert. Die Schwalbe ging aus und ich flüchtete auf den Fußgängerweg, weil von hinten noch andere Autos kamen. Ich war fürchterlich am fluchen und irgendwas mit Blind*** und mach deinen Führerschein und Blinken wäre hilfreich war dabei... Er machte das Fenster runter und rechtfertigte sich. Ich meinte nur: verpiss dich, sonst hol ich dir das dumme Grinsen aus deiner Fresse raus!
    Er fuhr weg und ich weiter. Die Leute im Eiscafe gegenüber meinten, ich sollte ihn anzeigen, sie wären Zeugen. Aber ich hatte die Nummer nicht. Egal...

    Gruß: Basti

    Zeichnerrische Darstellung für Leute mit Phantasie:
    ++ Schwalbe, [__] Bus, [[]] Auto

    ______________________
    _ _ _ ++ ---> _ _ _ _ _ _ _
    _______[__]__[[]]_______

    ______________________
    _ _ _ _ _ _ _ ++ [__] _ _ _
    ____________[[]]_______

  5. #37
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    bei uns fahren die normalen stadtbusse genauso, einfach los, egal was neben ihnen ist. ich hatte auch schonmal die situation, dass mich einer fast zermalmt hätte weil ich neben ihm war als er aus der bus-bucht gefahren ist. sehr enge strasse, da hatte ich glück dass neben mir links eine parkbucht frei war, sonst war nämlich kein ausweichen möglich. und ich sass dabei nicht auf der schwalbe sondern im passat.

  6. #38
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    hinterher gefahren, rechten Seitenpiegel abgetreten, dann vor ihm auf die Fahrbahn gestellt, ganz Kleinlauf war der Kunde.
    Dann aber vorgefahren, Motorrad mitt hingestellt und dann gabs ne kleine Reiberei. Ich liebe meine Motorraadstiefel.
    Na das hast Du aber nicht bei Deinem Fahrlehrer gelernt. Da wäre ich vorsichtig.
    1. Wenn der andere stärker ist, liegst Du nachher irgendwo und blutest.
    2. Wenn er dich anzeigt (und Zeugen hat), bist Du den Lappen los.

  7. #39
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.247

    Standard

    Dazu würde mir jetzt einfallenkönnen: Moped/Motorradfahrer können ganz schön assi sein!
    Tut es zum Glück aber nicht.

    Wir müsen einfach immer wissen, dass wir im Zweifelsfall den Kürzeren ziehen und deshalb ständig mit der Unaufmerksamkeit der anderen Verkehrsteilnehmer rechnen:

    - Busse ziehen links rüber
    - an parkenden Autos werden Türen aufgerissen
    - Linksabbieger blinken nicht
    - Überholer schneiden uns
    - ...
    - wir werden nicht gesehen!

    Defensiv fahren, nicht auf Vorfahrt bestehen, lieber einmal auf das Überholen verzichten, mit Licht fahren, helle und auffällige Kleidung (Warnweste) tragen, könnte dazu beitragen, dass wir länger gesund bleiben.

    Peter

  8. #40
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    - Busse ziehen links rüber
    - an parkenden Autos werden Türen aufgerissen
    --> vorrausschauend fahren, Abstand halten.

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    - Linksabbieger blinken nicht
    --> Langsam an Kreuzungen ranfahren und die Fahrer beobachten. Zu schnellen Heranfahren an Kreuzungen und Einmündungen ist sogar eine OWI (oder wars sogar schon ne Straftat?)


    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    - Überholer schneiden uns
    --> Deswegen fahren "wir" auch in der Mitte der Fahrspur und bremsen nötigenfalls


    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    - wir werden nicht gesehen!
    --> Doch, werden "wir" dank Abblendlicht und auffälliger Bekleidung


    Randnotiz: Viele Leute sind ja auch so dämlich und gucken nicht in die Seitenstraßen, nur weil sie Vorfahrt haben.

    Im Straßenverkehr gilt immer, dass man FÜR SICH UND ANDERE mitdenken muss. Wer den Kopf beim Fahren ausschaltet, hat im StV nichts zu suchen.

    In über 30.000km Simson, meist im Stadtverkehr hatte ich erst einen Unfall und an dem hatte ich keine Teilschuld und er ist auch niciht auf o.g. Punkte zurückzuführen.

    Also malt nicht alles so schwarz, denn Fehler passieren und jeder von uns macht sie.
    Deshalb sollte man auch mit Schutzkleidung fahren, um wenigstens einen Mindestschutz zu gewähren.
    Leider sinds meist die Leute, die keine Klamotte tragen und ganz rechts fahren die ersten, die ganz weit die Fresse aufreißen und sich über andere aufregen.

    mfg DJ
    Zitat von [Jost] : "Ich bräuchte am besten ein größeren."

  9. #41
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.06.2008
    Ort
    Meeenz
    Beiträge
    232

    Standard

    Zitat Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
    hab hier den Thread mal ein bisschen durchgelesen.

    Vorweg: mein Fahlehrer (selbst Motorradfahrer) hat mir beim Mopedlappen sowie beim großen Führerschei gesagt das man mitn Zweirad immer Mitte Fahrspur fährt. Hat bis letzten auch ganz gut geklappt:

    vor 3 Wochen bin ich meiner Freundin (mi Schwalbe) auf der großen hinterhergefahren, Autofaher hat sie in der Kurven fast umgefahren, hinterher gefahren, rechten Seitenpiegel abgetreten, dann vor ihm auf die Fahrbahn gestellt, ganz Kleinlauf war der Kunde.

    Letzte Woche Samstag vormittag Geburtstagsrunde gedreht mit der großen, auf einer Kraftstraße auf der Abfahrspur gewesen, zack, zieht einer direkt auf meine Spur, ohne Blinken, nichts, jenesmal hat mein Ellenbogen (ungewollt) den Spiegel abgerissen. War nen ganz schöner Angstmoment.

    Dann aber vorgefahren, Motorrad mitt hingestellt und dann gabs ne kleine Reiberei. Ich liebe meine Motorraadstiefel.


    Aber normalerweise wird man als, Moped-,Motorrad, Fahrradfaher totalübergangen. Hoffe mal das das besser wird.

    mfg
    Maik
    selbst ziemlich assi-.sorry

  10. #42
    Tankentroster Avatar von Basti_Menden
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Menden
    Beiträge
    143

    Standard

    Manchmal wünsche ich mir auch ein Migränestäbchen dabei zu haben. http://www.joetown.de/dachlatte/base...ger%20holz.jpg

    Aber leute mit Meinungsmacher und Überredungsgerätschaften sind am Ende doch die Dummen.

    Man kann sich auch anders rächen:

    Die Schwalbe fliegt recht schnell, aber anscheinend für Mercedesfahrer (BMW) nicht schnell genug. Ich hab was schönes gefunden, um mich an den Drängelnden Bonzenkarren zu rächen.

    Ich fahre mit der Schwalbe meine Lieblingsrennstrecke, wo ich natürlich schon jeden Stein und jeden Blitzkasten beim Namen kenne. Von hinten kommt der Krieg der Sterne ( Onkel Benz ) angerollt, meist nen älterer Herr aber er fährt ... unter aller Sau. Gefühlter Abstand trotz genau eingehaltener Geschwindigkeit nur 30cm zum Popo der Schwalbe.
    Ich freu mich aber schon diebisch... er hat nen ortsfremdes Kennzeichen.

    Wie gesagt, das Schild sagt 50 und die Schwalbe fährt 50, genau nach Tacho. Als krankhaften Drängler geht dem Mercedesfahrer der Roller vor seinem Stern vollkommen auf die Eier, man spürt förmlich seinen blanken Hass im Nacken. Da kommt der Blitzer, auf den ich so sehnsüchtig gewartet habe. Ungefär 50 Meter vor dem gut im Busch versteckten Blitzer wechsel ich auf den Standstreifen. Der Mercedesfahrer lässt seine Wut am Gaspedal aus und zieht mit Vollgas an mir vorbei ... plötzlich wirds einmal kurz hell.

    *BLITZ*

    35 Euro ärmer

    Moral der Geschicht: Schwalbenfahrer ärgert man nicht

    Ich hab nix gemacht, ich hatte genau 50 drauf und bin nur auf den Standstreifen gewechselt. :-)
    Hat schon 2x geklappt.

    Gruß: Basti

  11. #43
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    @ Dr.Akrapovic

    Darf ich auch mal zitieren?

    Zitat Zitat von Dr. Akrapovic Beitrag anzeigen
    --> vorrausschauend fahren, Abstand halten.
    --> Langsam an Kreuzungen ranfahren und die Fahrer beobachten. Zu schnellen Heranfahren an Kreuzungen und Einmündungen ist sogar eine OWI (oder wars sogar schon ne Straftat?)
    --> Deswegen fahren "wir" auch in der Mitte der Fahrspur und bremsen nötigenfalls
    --> Doch, werden "wir" dank Abblendlicht und auffälliger Bekleidung
    Randnotiz: Viele Leute sind ja auch so dämlich und gucken nicht in die Seitenstraßen, nur weil sie Vorfahrt haben.
    Im Straßenverkehr gilt immer, dass man FÜR SICH UND ANDERE mitdenken muss. Wer den Kopf beim Fahren ausschaltet, hat im StV nichts zu suchen.
    In über 30.000km Simson, meist im Stadtverkehr hatte ich erst einen Unfall und an dem hatte ich keine Teilschuld und er ist auch niciht auf o.g. Punkte zurückzuführen.
    Also malt nicht alles so schwarz, denn Fehler passieren und jeder von uns macht sie.
    Deshalb sollte man auch mit Schutzkleidung fahren, um wenigstens einen Mindestschutz zu gewähren.
    Leider sinds meist die Leute, die keine Klamotte tragen und ganz rechts fahren die ersten, die ganz weit die Fresse aufreißen und sich über andere aufregen.

    mfg DJ
    Zitat Zitat von Dr.Akrapovic

    07.05.2010:
    natülich fahr ich recht flott, mit viel schräglage und drägel mich auch durch, wenns keinen gefährdet, mir aber n schnelleres durchkommen ermöglicht. kommt eben vom großen motorrad fahren.

    aber das verständnis für diese verkehrssituationen ist natürlich viel besser, schließlich fahre ich nun schon 2 1/2 jahre.
    Zitat Zitat von Dr. Akrapovic
    06.05.2010
    ....
    zu schnell, weil fun-faktor beim rastenschleifen auf warmem asphalt nicht bei schrittgeschwindigkeit entsteht und umbauten sind spiegel, auspuff(das letzte röhrchen ist rausgebrochen, ist nur vernietet gewesen...), zudem ist mein vorderreifen sind unter mindestprofil(hat seinen grund)
    außerdem fahr ich oft mit ner verspiegelten sonnenbrille ohne stärke, was auch seinen grund hat.^^
    Soviel zum Thema Schlachtfeld Strasse, Assi und vorrausschauenden Fahren....

    MfG

    Tobias

  12. #44
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Zitat Zitat von Pittiplatsch Beitrag anzeigen
    bei uns fahren die normalen stadtbusse genauso, einfach los, egal was neben ihnen ist. ich hatte auch schonmal die situation, dass mich einer fast zermalmt hätte weil ich neben ihm war als er aus der bus-bucht gefahren ist. sehr enge strasse, da hatte ich glück dass neben mir links eine parkbucht frei war, sonst war nämlich kein ausweichen möglich. und ich sass dabei nicht auf der schwalbe sondern im passat.
    Linienbusse hat man aber doch reinzulassen wenn sie vorher blinken? Oder mein ich das nur? Und außerdem soll man doch wenn überhaupt nur so schnell vorbeifahren das man noch bremsen kann falls ein Fahrgast auf einmal hinter (aus Fahrtrichtung) dem Bus auf die Straße springt oder von der anderen Straßenseite rüber gerannt kommt um selbigen noch zu erwischen.

    Daher würde ich mal sagen, normal kann es da nicht kritsch werden.

    Ps: Ich fahr mitlerweile selber auch nicht langsamer vorbei, aber auf jeden Fall extrem aufmerksam.

  13. #45
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Zitat Zitat von Basti_Menden Beitrag anzeigen
    Manchmal wünsche ich mir auch ein Migränestäbchen dabei zu haben. http://www.joetown.de/dachlatte/base...ger%20holz.jpg

    Aber leute mit Meinungsmacher und Überredungsgerätschaften sind am Ende doch die Dummen.

    Man kann sich auch anders rächen:

    Die Schwalbe fliegt recht schnell, aber anscheinend für Mercedesfahrer (BMW) nicht schnell genug. Ich hab was schönes gefunden, um mich an den Drängelnden Bonzenkarren zu rächen.

    Ich fahre mit der Schwalbe meine Lieblingsrennstrecke, wo ich natürlich schon jeden Stein und jeden Blitzkasten beim Namen kenne. Von hinten kommt der Krieg der Sterne ( Onkel Benz ) angerollt, meist nen älterer Herr aber er fährt ... unter aller Sau. Gefühlter Abstand trotz genau eingehaltener Geschwindigkeit nur 30cm zum Popo der Schwalbe.
    Ich freu mich aber schon diebisch... er hat nen ortsfremdes Kennzeichen.

    Wie gesagt, das Schild sagt 50 und die Schwalbe fährt 50, genau nach Tacho. Als krankhaften Drängler geht dem Mercedesfahrer der Roller vor seinem Stern vollkommen auf die Eier, man spürt förmlich seinen blanken Hass im Nacken. Da kommt der Blitzer, auf den ich so sehnsüchtig gewartet habe. Ungefär 50 Meter vor dem gut im Busch versteckten Blitzer wechsel ich auf den Standstreifen. Der Mercedesfahrer lässt seine Wut am Gaspedal aus und zieht mit Vollgas an mir vorbei ... plötzlich wirds einmal kurz hell.

    *BLITZ*

    35 Euro ärmer

    Moral der Geschicht: Schwalbenfahrer ärgert man nicht

    Ich hab nix gemacht, ich hatte genau 50 drauf und bin nur auf den Standstreifen gewechselt. :-)
    Hat schon 2x geklappt.

    Gruß: Basti
    Das hab ich auch schon zweimal erfolgreich hier in Potsdam praktiziert. Schön inna 30er-Baustelle, in der eigentlich jeden Tag die Blitzertonne steht. Es waren beide Mal Potsdamer Ortskundige, die die Tonne erwischt hat. An der nächshten Ampel hab ich mir dann ihre Gesichter angeschaut und das übelste Grinsen bekommen. Trottel!

  14. #46
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Darf ich auch mal zitieren?
    Da du das ja als "Schwanzvergrößerung" brauchst, tus ruhig.

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Soviel zum Thema Schlachtfeld Strasse, Assi und vorrausschauenden Fahren....
    Da dus anscheinend nicht sooo mit dem Lesen hast...

    Ich sagte, dass ich niemanden gefährde.
    --> Assi : nein.
    --> Schlachtfeld Straße: nein

    Ich sagte, dass ich vorrausschauend fahre, was keinesfalls eine flotte Fahrweise ausschließt.
    --> vorrausschauend Fahren: ja


    Na los, komm, poste wieder so nen schwachsinnigen Kommentar, um ... naja du hasts nötig
    ___________________________________

    @micha_ge:

    ja klar, wenn son Bus in ner Haltebucht links blinkt, muss man Vorfahrt gewähren. Trotzdem ersetzt das nicht den Abstand, den man zum Bus halten sollte, um sich und Andere nicht zu gefährden.
    Zitat von [Jost] : "Ich bräuchte am besten ein größeren."

  15. #47
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @dr. a....,

    Du spielst gerade wieder mal mit einer Sperre! Du bist Dir sicher dessen bewußt!

    qdä

  16. #48
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    Arnsberg
    Beiträge
    38

    Standard

    Ich denke aber das viele Autofahrer auch der Gestank unserer Simmen stört, naja wenn ich im Wagen sitze wäre ich auch lieber vor einer Schwalbe als hinter ihr""
    Auf der einen Seite kann ich schon verstehen das die dann zügig überholen wollen, allerdings haben Zweiradfahrer genauso das recht auf der Straße untwerwegs zu sein wie Autofahrer ob ich jetzt ne S klasse oder ne 25er Mofa fahre ist völlig egal.

    Es geht um die Grundrechte.. verdammt!

+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. manche PLASTIKROLLER-FAHRER sind richtig assi!
    Von panzer-paul im Forum Smalltalk
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 19:10
  2. Manche Käufer bei eBay sind doch verrückt oder...
    Von dervomschloss im Forum Smalltalk
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 20:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.