+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 25 von 25

Thema: Schleifendes Hinterrad & Lösung auf Seite 2


  1. #17
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Es sind die russischen Genossen. Meister in der Klasse der frickeltechnischen Feinheiten.

    Gruß
    Al

  2. #18
    Kettenblattschleifer Avatar von Simsonsucht
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    671

    Standard

    Du braust doch bloß eine Unterlegscheibe aufs Radlager legen. Die Scheibe darf aber nur auf den Innenring des Lager liegen und den Sicherungsring nicht berühren. Vor dem Lager befindet sich normalerweise eine Gummiabdeckung. Bevor man aber eine Scheibe zwischen legt, sollte man sich vergewissern, das es keine andere Uhrsache hat – Lagerschaden oder so?

    Das mit dem Draht ist fahrlässig, bei einer kräftigen Bremsung kann das Rad verrutschen, Kette abspringt und blockieren.



    Wenn du ein Bremsschild benötigst, ich habe 3 Kisten mit Bremsschilder, da habe ich bestimmt das passende bei.
    Schreibe eine PM bei Interesse.

    lg

  3. #19
    Tankentroster Avatar von Paichi
    Registriert seit
    24.02.2008
    Ort
    Friedberg (Bayern)
    Beiträge
    104

    Standard

    Hab jetz mal neue Radlager & Distanzrohr bestellt, wenn dann wechsle ich gleich alles aus, obwohl augenscheinlich keines der Teile defekt war. Maß vom Rohr hat auch gepasst.
    Wenn alles drinnen ist, werde ich bescheid geben:
    @ SImsonsucht: In 55min weiß ich ob ich eine brauche oder nicht, ich geb dir bescheid! Danke schonmal

  4. #20
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ja, mach das mal. Das Distanzrohr zwischen den Radlagern würde ich auch gegen ein längeres austauschen, wenn des neue Bremsschild nix bringt.

  5. #21
    Kettenblattschleifer Avatar von Simsonsucht
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    671

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Ja, mach das mal. Das Distanzrohr zwischen den Radlagern würde ich auch gegen ein längeres austauschen, wenn des neue Bremsschild nix bringt.
    gehen die Sicherungsringe dann noch drauf?

  6. #22
    Tankentroster Avatar von Paichi
    Registriert seit
    24.02.2008
    Ort
    Friedberg (Bayern)
    Beiträge
    104

    Standard

    Hab jetz folgende Teile neu bestellst: 2 Radlager und 1 Distandrohr
    Bremsschild hab ich das Gebrauchte aus der Bucht gefischt.
    Ich werd Bericht abgeben sobald die Teile da und verbaut sind.
    Beste Grüße

  7. #23
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von Simsonsucht
    gehen die Sicherungsringe dann noch drauf?
    Klar, das handelt sich doch nur um ein paar Zehntel Millimeter, die das neue Rohr länger sein soll.

  8. #24
    Tankentroster Avatar von Paichi
    Registriert seit
    24.02.2008
    Ort
    Friedberg (Bayern)
    Beiträge
    104

    Standard

    Hab jetzt ein anderes Bremsschild eingebaut! Hat zwar ne Weile gedauert, aber es nun ist es endlich gekommen.
    Problem ist somit beseitigt. Ein leichtes Schleifen am Kettenkasten war noch da, konnte aber auch durch Zentrieren behoben werden.

    Lösung war also schlicht und ergreifend ne neue Distanzhülse + 2 Radlager + Bremsschild

    Merci an Alle,
    Gruß

  9. #25
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Na prima.
    Wirf das alte Bremsschild nicht weg, sondern heb es auf. Man weiß ja nie, ob das im Jahre 2063 nicht vielleicht Millionen wert ist. :)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Schleifendes Rad
    Von LIL_ÖLZE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 20:34
  2. Schleifendes Motorgeräusch...?
    Von Flo82 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.04.2005, 23:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.