+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: Schleifendes Hinterrad & Lösung auf Seite 2


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Paichi
    Registriert seit
    24.02.2008
    Ort
    Friedberg (Bayern)
    Beiträge
    104

    Standard Schleifendes Hinterrad & Lösung auf Seite 2

    Tag Zusammen,
    da ich ja in einem vergangenen Thread ein Problem mit dem Hinterradbolzen hatte, hab ich mir nen riesen Kopf gemacht wie das Problem zu beheben sei.

    Problemstellung:
    Sobald der Bolzen ganz festgezogen war, schleifte das Hinterrad und lies sich nur schwer drehen --> Beilagscheibe reingemacht --> Problem war besser, aber nicht perfekt.
    Sobald man den Bolzen ca 1/4 Umdrehung rausdrehte war das HInterrad wunderbar leichtgängig und alles spitze. Einziges Problem war, der Bolzen vibrierte sich immer weiter raus.

    Lösung: (siehe Seite 2)
    {{Ich hab den Bolzen so eingestellt, wie das Rad leicht gangbar war --> Dann einen alten Bowdenzug durch das Loch im Bolzen gezogen und Hinten (Spurverstellung/Kettenspannung) und Vorne (Stoßdämpferaufnhame) fixiert. An der Spurverstellung hab ich den Bowdenzug durch ne Ringöse geschoben und ordentlich verlötet --> hält
    An der Stoßdämpferaufnhame hab ich einfach einen alten Bowdenzughalter (von ner Vespa o.Ä.) genommen, durchgefädelt und ordentlich festgenallt --> hält

    Da der Bowdenzug nun gut aus Spannung ist, kann sich die Schraube nichtmehr rausdrehen. Zum Entfernen des Hinterradbolzens muss lediglich der Bowdenzughalter leicht gelöst und der Bowdenzug zurückgezogen werden.

    Vielleicht hilfts dem Einen oder Anderen ja, da das Problem mit dem schleifenden/blocierenden Hinterrad schon des Öfteren diskutiert wurde.}}

    Hier noch ein Bildchen davon:


    Kommentare erwünscht,
    Gruß

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Das fällt in " Wir hatten ja damals nichts" ?!
    Finde ich nicht sehr prikelnd. Das hätte man sicher auch Original lösen können.

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    In meinen Augen Pfusch, der zwar die Symptome, nicht aber die Ursache eines Problemes behebt.

    MfG
    Ralf

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Paichi
    Registriert seit
    24.02.2008
    Ort
    Friedberg (Bayern)
    Beiträge
    104

    Standard

    Mit Sicherungssplinten ist ja leider nichts zu machen, da nix zum Gegenhalten da ist. Das wäre sicherlich die elegantere Lösung.
    Problem ist klar, die Bremsplatte ist einfach zu ausgeleiert!
    Gruß

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Kauf neu bei Ebay.

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Paichi
    Registriert seit
    24.02.2008
    Ort
    Friedberg (Bayern)
    Beiträge
    104

    Standard

    Nicht wirklich was passendes drinnen... um genau zu sein garnix! Zumindest find ich nix passendes unter "Bremsplatte", "Bremsschild",...
    Gruß

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

  8. #8
    Flugschüler Avatar von freshmeat
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    340

    Standard

    für unterwegs sicher ein gutes Provisiorium aber auf dauer dann doch lieber mit festen Radbolzen....

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Paichi
    Registriert seit
    24.02.2008
    Ort
    Friedberg (Bayern)
    Beiträge
    104

    Standard

    Danke Kifferliesel :) Mit richtigem Suchbegriff findet man auch gleich was

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Das sieht aus wie von den "Freunden" gebaut (Mal sehen ob jemand außer den Eingeborenen weiß wer die "Freunde" sind)

    mfg Gert

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Markus-KR51/1
    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    298

    Standard

    sag ma...


    ...wo isn der kettenspanner?
    mfg
    markus

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Paichi
    Registriert seit
    24.02.2008
    Ort
    Friedberg (Bayern)
    Beiträge
    104

    Standard

    Der Kettenspanner ist auf dem Bild leider von dem Bowdenzug & der Mutter verdeckt.
    Die Mutter wurde auf das Gewinde vom Kettenspanner draufgeschraubt

    Dachte eigentlich, dass die Self-Made Schraubensicherung besser ankommt :) Naja, was solls...
    Beste Grüße,
    Paichi

    PS: Was sind "Freunde"?!

  13. #13
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Richtige Freunde hätten Dir ein gutes gebrauchtes Bremsschild geschenkt, vielleicht noch zwei neue Radlager und ne neue Distanzhülse, Bremsbacken neue reingemacht und das ganze für 10-12 Euronen.
    Wetten das Rad kann man dann festziehen ohne schleifen ?

    Mit Verlaub, das was Du da gebaut hast ist Schwachsinn.

    Gruß
    schrauberwelt

  14. #14
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    Zitat Zitat von experimentator
    Hallo,

    Das sieht aus wie von den "Freunden" gebaut (Mal sehen ob jemand außer den Eingeborenen weiß wer die "Freunde" sind)

    mfg Gert
    @gert,

    ich bin ein Eingeborener (also weiß ich auch was die von Dir gemeinten "Freunde" sind).

    Qdä

  15. #15
    Tankentroster Avatar von Paichi
    Registriert seit
    24.02.2008
    Ort
    Friedberg (Bayern)
    Beiträge
    104

    Standard

    Zitat Zitat von schrauberwelt
    Richtige Freunde hätten Dir ein gutes gebrauchtes Bremsschild geschenkt, vielleicht noch zwei neue Radlager und ne neue Distanzhülse, Bremsbacken neue reingemacht und das ganze für 10-12 Euronen.
    Wetten das Rad kann man dann festziehen ohne schleifen ?

    Mit Verlaub, das was Du da gebaut hast ist Schwachsinn.

    Gruß
    schrauberwelt
    Ich werds ausprobieren... eBay läuft noch
    Gruß

  16. #16
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von experimentator
    ...(Mal sehen ob jemand außer den Eingeborenen weiß wer die "Freunde" sind)...
    ...seeehr großes Land im Osten Europas und darüber hinaus?

    Gruß aus Braunschweig

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schleifendes Rad
    Von LIL_ÖLZE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 20:34
  2. Schleifendes Motorgeräusch...?
    Von Flo82 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.04.2005, 23:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.